Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise OPEN / END-Credit online

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise OPEN / END-Credit online

    Unter folgendem Link könnt ihr die Open / End-Credits von ENTERPRISE downloaden :

    http://www.vidiot.com/st-ent/frameMain.html


    Ich kann nur sagen : SUPER ! Echt klasse.


    Thomas "cptza"
    "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
    Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

  • #2
    Gefällt mir nicht besonders.


    Das Teil hat nichts mehr von dem Reiz der Star Trek-Open-Sequenzen.
    Während diese noch sehr viel Ästhetik aber auch Schlichtheit hatten, finde ich den von Enterprise sehr kitschig und überzeichnet.

    Aber ich werde mich wohl dran gewöhnen müssen.

    Kommentar


    • #3
      Das kann mir keiner wegnörgeln.........diese Opencredits sind einfahc nur schön.........unglaublich schön. Anrührender, ansprechnder, cooler und schöner als alle anderen ST-Credits.

      Ladet sie euch runter - und schaut sie unbedingt an!!!

      Eines ist für mich mit diesem Trailer nun klar - Star Trek ist tot, es lebe Star Trek!.

      So lange habe die Fans, nach Neuerungen, nach etwas frischem geschrieben; sie wollten den Trek zu den Sternen wiederhaben. Mit all seiner Leidenschaft und seinem trekkigen Feeling - und nun habt ihrs! Enterprise ist jetzt 100%ig etwas völlig neues - aber auch 100%ig StarTrek in meinen Augen.

      Das sieht man schon am Trailer - Abenteuer zu neuen Ufern. Das ist es was Star Trek ausmacht - die Abenteuer in unbekannten Sonnensystemen und die Menschen die diese Abenteuer erleben, und genau das wird hier für mich wiedergegeben. Da verzichte ich gerne auf die klassische Musik und das langsam langweilige Raumschiff-fliegt-von-einer-Ecke-des-Bildes-zur-anderen.

      Und außerdem ist dieses Lied verdammt schön, vorallem der Text. Weiß jemand wie das heisst?!

      PS: ich rate euch, zeiht euch das Video von Treknews.de - Mr.Video ist völlig überlastet. http://trek-news.gamigo.de/treknews/...86614344.shtml
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Soweit ich weiß heißt der Titel "Faith of the heart" und ist von Rod Steward.Steht bei deinem Link

        Kommentar


        • #5
          Ich finde sie KLASSE!!

          Mal was neues und der Song dazu ist auch einsame Spitze
          Bin schon sehr gespannt was zwischen den Open und End Credits kommt
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von 3of5
            Gefällt mir nicht besonders.


            Das Teil hat nichts mehr von dem Reiz der Star Trek-Open-Sequenzen.
            Während diese noch sehr viel Ästhetik aber auch Schlichtheit hatten, finde ich den von Enterprise sehr kitschig und überzeichnet.

            Aber ich werde mich wohl dran gewöhnen müssen.
            Jeder hat natürlich seinen eigenen Geschmack, aber kitschig.....
            Nein, auf keinen Fall.
            Dieser Rückblick in die Geschichte der Raumfahrt, bis zum Start der ENTERPRISE ist ein richtiges filmisches Meisterwerk und die Musik ist perfekt.
            Irgendwie bekommt STAR TREK bzw. ENTERPRISE dadurch einen "coolen" Touch.

            Thomas "cptza"
            "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
            Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

            Kommentar


            • #7
              Hallo!

              Also ich bin einfach nur begeistert!! Was aus Star Trek von TOS bis jetzt Enterprise geworden ist, einfach fantastisch!! Die Schnitte sind gut gemacht worden, die Musik finde ich auch passend. Finde das Intro viel besser, als die vorhergegangenen, es ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich finde es irgendwie super geil!
              Bin überzeugt, damit bekommen sie ein paar Fans mehr....
              Ganz sicher....

              Es leitet eine ganz neue Ähra von Star Trek ein und ich freue mich auf diese "Neue Form" von Star Trek

              Kommentar


              • #8
                Das ist mal etwas anderes als die Sequenzen der anderen Serien.

                Irgendwie etwas ernstahfter.

                Ich muss sagen, dass es mir eigntlich gut gefällt.

                Hoffen wir, dass die Serie das Niveau auch halten kann.

                Kommentar


                • #9
                  Ich mache mal ein kleinbisschen Werbung.
                  Auf captainarcher.de könnt ihr euch den Titel-Song downloaden. Am Ende sind aber leider kleine Knackseffekte.
                  Also manchmal hasse ich Sie wirklich, wissen Sie das?
                  Nein, Sie lieben mich!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde das Opening echt klasse!!! Endlich mal was neues und nicht immer was Altbackenes! Wenn der Rest genauso gut wird wie das Opening, wird die Serie einer der besten Serien werden, die es gab!

                    Außerdem kann man sich mit dieser Titelsequenz eher identifizieren als mit den anderen. Außerdem liegen die anderen Serien zu weit in der Zukunft, als ETP. ETP wird für mich und auch für euch viel greifbarer werden als die anderen Serien.

                    Also ich für meinen Teil freue mich jetzt noch mehr auf die Serie als zuvor.

                    Kommentar


                    • #11
                      Sehr gelungen!

                      Ich muß sagen auch mir gefällt der neue Credit sehr gut.

                      Auch wenn ich die alten und ihren Stil mochte, so ist es einfach manchmal notwenig mit dem bisherigen zu brechen und sich so neuen Möglichkeiten zu erschliessen.

                      Dieser Credit ist modern, erwachsen und sehr harmonisch.
                      So stelle ich mir StarTrek im 21.Jahrhundert vor


                      *gespannt wartend, ob der Teil zwischen Opening und Ending auch die Erwartungen erfüllt*

                      BTW: Gibts das Font schon irgendwo?
                      "Just a little trouble with the bad guys!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Nachdem ich ihn mir noch mal angekuckt habe, konnte ich mich einigermaßen damit anfreunden.

                        Trotzdem wird imho der ganze Fortschritts- und Pionierglaube zu sehr glorifiziert. Die "alten" waren neutraler und glaubwürdiger.
                        Die Musik ist ja ganz nett, passt aber nicht zu Star Trek und ist gegen die majestätischen TNG/DS9/Voy-Themes ein Witz.

                        Naja, meine Meinung.


                        @Proton: Eine etwas kritische Einstellung kann nie schaden. Für mich wird es halt nicht automatisch zu Star Trek wenn "to boldly go" und "© Paramount" draufsteht.
                        Zuletzt geändert von 3of5; 27.09.2001, 10:58.

                        Kommentar


                        • #13
                          Habs mir eben runtergeladen.

                          Das Opening ist fantastisch ! Seht stimmungsvoll, schön geschnitten, passende Musik.

                          Mir gefällt, wie der Bogen von dem Segelschiff Enterprise bis zur NX-01 gespannt wurde.

                          Die Meilensteine der Luftfahrt wie der Wright Flyer, die erste Atlantik Überquerung, die X-1 (mit Chuck Yeager, )

                          Über die Apollo Projekte und das echte "Raumschiff" Enterprise, bis hin zur Phoenix und der NX-01. Das Opening ist einfach gut geworden. Passend zur Aufbruchsstimmung der jungen Starfleet. Ich kann den Pilot kaum noch erwarten....

                          Ich will es sehen, ich will, ich will, ich will. *mit_dem_fuss_aufstampf*

                          LLaP

                          edit: hab ihn gerade noch mal angekuckt. Was könnte das für ein Raumschiff gewesen sein, das man zwischen der Phoenix un dder NX-01 gesehen hat. (von hinten, erinnert ein wenig an einen alten romulanischen BoP, nur flacher.)
                          See you ... out there ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Cool Hand
                            edit: hab ihn gerade noch mal angekuckt. Was könnte das für ein Raumschiff gewesen sein, das man zwischen der Phoenix un dder NX-01 gesehen hat. (von hinten, erinnert ein wenig an einen alten romulanischen BoP, nur flacher.)
                            Das könnte jenes Raumschiff sein, daß in "Star Trek - The Motion Picture" zu sehen war und in die Reihe der "Enterprise"-Raumschiffe eingeordnet war - irgendwo hier im Forum wurde auch ein Bild gepostet...
                            Viele Fans haben ja protetestiert, daß die "neue" Enterprise nicht so aussieht...

                            Wäre zumindest eine nette Anspielung und Homage...

                            Ich fand die Opening-Credits übrigens ebenfalls SPITZE!!!
                            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                            "Das X markiert den Punkt...!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab die auch gestern schon gesehen. Total klasse .. besser als alle Opening Credits zuvor. Gut die vorher waren auch nicht schlecht, aber letztenendes doch nach dem selben Schema. Nachdem man mit der Serie schon neue Wege gehen will, wahr es wahrscheinlich nur logisch das auch bei den Opening Credits zu machen.

                              Na ja lange Rede kurzer Sinn, es ist sehr gelungen. Jetzt bin ich nur noch auf den Part dazwischen gespannt.

                              Gruss
                              WarpJunkie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X