Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise Staffel 5 - Kampagne für ENT auf Netflix/Facebook

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise Staffel 5 - Kampagne für ENT auf Netflix/Facebook

    Doug Drexler(Star Trek Veteran hinter den Kulissen) hat eine Kampagne auf Facebook gestartet, welche Star Trek Enterprise für eine fünfte Staffel zurückbringen soll. Die Onlineplattform Netflix soll dafür zur verfügung stehen(Bin selber nicht auf Netflix, deswegen hab ich da keine Ahnung von)
    Bisher ist bereits in wenigen Tagen eine recht beachtliche Anzahl an "Likes" für die Seite eingegangen. Um das eventuell weiter zu erhöhen und natürlich um euch hier diese Kampagne näherzubringen, mach ich hier den Thread auf.
    Und mit Doug Drexler an der Spitze und vielen weiteren Ex-Star Trek Darstellern und Teammitgliedern in Unterstützung, ist die Chance, doch noch etwas zu erreichen, gar nicht mal so gering
    Martin Netter, welcher eine große Anzahl von originalen Props, Setstücken und ganzen Sets an sich sein eigen nennt, hat sich bereits bereit erklärt diese zur Verfügung zu stellen, falls sie gebraucht werden. Vielleicht sehen wir ja bald den Cast rund um Scott Bakula in Martin Netters Garage wieder...

    Facebook-Seite der Kampagne:
    http://www.facebook.com/StarTrekEnte...etflixCampaign

  • #2
    Ehrlich gesagt kann ich mir kaum vorstellen, dass das was wird. Denn selbst wenn Netflix wirklich willig wäre, bräuchten die erst mal die Rechte und die werden sie IMHO nicht kriegen. Für CBS dürfte es sinnvoller sein irgendwann eine komplett neue Serie auf den Weg zu bringen.
    I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

    - George Lucas

    Kommentar


    • #3
      Keine Chance. Wenn dürfte es vielleicht mal ne neue Serie unter JJA, Orci und Kurtzman geben, welche dann auch vermutlich in dem von ihnen geschaffenen Universum spielt.

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe trotzdem dass Netflix eine Chance bekommt:

        https://www.facebook.com/StarTrekEnt...ocation=stream

        Eine neue Serie brauche ich nicht, schon gar nicht im Abramsversum.
        Lieber fernsehmüde als radioaktiv

        Kommentar


        • #5
          Ich fänd es auch sehr erfreulich, wenn man das überaus frustrierende Ende der letzten Staffel noch irgendwie aus der Geschichte löschen könnte, sehe aber ähnlich schlechte Aussichten...aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben...

          Kommentar

          Lädt...
          X