Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise im Format 16:9[und HDTV]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise im Format 16:9[und HDTV]

    Die Folgen, die ich bisher sehen konnte, hatten alle schwarze Balken oben und unten, das sah ganz nach nem Widescreen-Format aus, so in etwa 1,85:1.

    Haben die das jetzt so gedreht oder hat das nen anderen Grund ?
    "Schnaufen Sie mir nicht in den Nacken!","Hören Sie, ich bin doch ein Hologramm...","Trotzdem,schnaufen Sie mir nicht in den Nacken!" The Doctor

  • #2
    Re: enterprise in 16:9

    Originalnachricht erstellt von Lt. Broccoli
    Haben die das jetzt so gedreht oder hat das nen anderen Grund ?
    Glaube schon. Es sieht auch gleich viel edler aus, und bekommt einen 'wichtigen' Touch. Lassen wir Paramount den Spass, ich finde es ok.

    Liebe Grüße, Gene
    Live well. It is the greatest revenge.

    Kommentar


    • #3
      Das haben die wahrscheinlich gemacht, weil fast jeder einen 16:9 Fernseher zu Hause stehen hat!!

      Naja! Schaut halt wie im Kino aus!

      ... Sulu schau die Sonne kommt raus ...

      Kommentar


      • #4
        Eines Tages sollen die 16/9 - Geräte die alten 4:3 Geräte eh ersetzen, und in 7 Jahren, so denkt Paramount (immer positiv denken), sollte es dann hoffentlich soweit sein!

        Ich finds klasse...endlich wagt auch mal eine Serie den wichtigen Schritt!

        Kommentar


        • #5
          Genau.
          Und in sieben Jahren hat dann SAT 1 auch endlich die letzten sieben Folgen von Voyager abgesendet kann dann mit der neuen Serie anfangen.
          Man muß halt immer in die Zukunft sehen.

          endar
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Ich finde es gut.Ist mal was neues.Auf nem 16/9 Fernseher sieht die serie dadurch irgendwie edel aus und auf nem 4/3 stören die Balken mich nicht.
            Grassis World Blog

            Kommentar


            • #7
              also ich hab nen 16:9 TV samt DVD Player und bei mir kommt ENT wirklich einwandfrei raus, es gibt echt keinen Grund noch so lange auf die Übersetzung warten zu müssen, das Ganze kommt echt edel rüber...
              "But men are men; the best sometimes forget."
              "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
              "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
              "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

              Kommentar


              • #8
                16:6 bei ETP ist einfach klasse. War richtig überrascht.
                Das gibt den Regiseuren auch mehr Möglichkeiten.

                Hat JMS bei B5 ja auch gemacht. (wurde nur leider nicht so gesendet )

                Bei mir wird die Anschaffung eines entsprechenden TVs zwar noch ne Weile nicht in Frage kommen, aber das macht nichts.

                LLaP
                See you ... out there ...

                Kommentar


                • #9
                  Ist doch nichts besonderes.
                  Stargate SG1, Buffy, Angel, Emergency Room, Akte X, Babylon 5.
                  Alle wurden in 16:9 gedreht.

                  "Willkommen auf dem Föderationsraumschiff SS Arschritze"

                  John Crichton, Farscape

                  Kommentar


                  • #10
                    Enterprise wird nicht nur im 16:9-Format, sondern auch in HDTV gedreht. Man ist also bestens für die Zukunft gerüstet, wenn sich diese Norm mal durchsetzten sollte.

                    Kommentar


                    • #11
                      Man wäre für die Zukunft gerüstet, sofern sich diese Normen durchsetzten.

                      Denn es hat oft genug schon Normen gegeben, die als der große Durchbruch gefeiert wurden aber im Endeffekt vom Verbraucher nicht angenommen wurden, wodurch sie in der Versenkung verschwanden.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja leider ist es nicht immer das Beste, was sich am Markt durchsezt. Deshalb müssen wir heute mit dem wirklich miesen VHS-Standart leben. Wir hatten damals Betamax Zuhause und das war wirklich besser.

                        Ich bin bei HDTV allerdings guter Dinge. Die bisherigen Fernsehnormen sind auch schon in die Jahre gekommen. In den USA gibt es auch ein paar Sender, die HDTV ausstrahlen. Wenn das analoge Fernsehen eingestellt wird (AFAIK in 10 Jahren oder so), wird es wahrscheinlich auch mehr HDTV-fähige Fernseher geben. Bei den Beamern wird es wahrscheinlich noch schneller gehen. Fehlt nur noch die Software. Enterprise macht da einen Schritt in die richtige Richtung.

                        Kommentar


                        • #13
                          Auf Winmx ist kein Verlass!

                          Naja, ich scheine mit meinen ISDN zu keiner Enterprisefolge in Winmx "durchzukommen"!

                          Server ,scheints, gibt es auch keine.........

                          No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von GeneralMartok
                            Ja leider ist es nicht immer das Beste, was sich am Markt durchsezt. Deshalb müssen wir heute mit dem wirklich miesen VHS-Standart leben. Wir hatten damals Betamax Zuhause und das war wirklich besser.

                            Ich bin bei HDTV allerdings guter Dinge. Die bisherigen Fernsehnormen sind auch schon in die Jahre gekommen. In den USA gibt es auch ein paar Sender, die HDTV ausstrahlen. Wenn das analoge Fernsehen eingestellt wird (AFAIK in 10 Jahren oder so), wird es wahrscheinlich auch mehr HDTV-fähige Fernseher geben. Bei den Beamern wird es wahrscheinlich noch schneller gehen. Fehlt nur noch die Software. Enterprise macht da einen Schritt in die richtige Richtung.
                            Enterprise wird aber auch nur in normaler TV Auflösung auf DVD erscheinen. Für HDTV reicht die Speicherkapazität (noch) nicht aus.
                            Von mir aus könnten sie sofort den analogen Sendebetrieb einstellen.

                            "Willkommen auf dem Föderationsraumschiff SS Arschritze"

                            John Crichton, Farscape

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von GeneralMartok
                              Ja leider ist es nicht immer das Beste, was sich am Markt durchsezt. Deshalb müssen wir heute mit dem wirklich miesen VHS-Standart leben. Wir hatten damals Betamax Zuhause und das war wirklich besser.

                              Ich bin bei HDTV allerdings guter Dinge. Die bisherigen Fernsehnormen sind auch schon in die Jahre gekommen. In den USA gibt es auch ein paar Sender, die HDTV ausstrahlen. Wenn das analoge Fernsehen eingestellt wird (AFAIK in 10 Jahren oder so), wird es wahrscheinlich auch mehr HDTV-fähige Fernseher geben. Bei den Beamern wird es wahrscheinlich noch schneller gehen. Fehlt nur noch die Software. Enterprise macht da einen Schritt in die richtige Richtung.
                              Es kommt auch immer darauf an welche Prioritäten man setzt.

                              Denn es gab oftmals Entwicklungen, die zwar an sich sehr gut waren, die sich allerding niemals durchsetzen konnten, weil die Preise für die neue Technik einfach zu hoch waren und sie sich deshalb nicht durchsetzen konnte.

                              Wenn man allerdings HDTV vernünftig vermarktet, dann mag es sich schon durchsetzen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X