Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENT-Titelmusik: Bestandsaufnahme

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ENT-Titelmusik: Bestandsaufnahme

    Hi zusammen!

    Ich wollte nur mal nachfragen (und nicht wieder dieselbe Lawine wie beim letzten Mal lostreten), wie euch die Enterprise-Titelmusik nun gefällt?

    Immerhin haben die meisten schon die ersten 10 Episoden gesehen und sich etwas daran gewöhnt.

    Ich selbst hab die Musik am Anfang ja gehaßt, mittlerweile finde ich sie jedoch wirklich gut, weil es eben zu dem Konzept von Enterprise paßt.
    Es ist meiner Meinung nach nicht die beste und einzig richtige Entscheidung gewesen, ein gesungenes Lied zu nehmen, aber ich find's gut.
    Und sollte es als Single kommen werde ich es mir wohl auch kaufen.

    Wie seht Ihr das?
    Findet Ihr sie immer noch schrecklich oder habt Ihr eure Meinung geändert?
    Wie steht's bei denen, die sie am Anfang gut fanden? Könnt Ihr sie mittlerweile nicht mehr hören oder findet ihr sie immer noch spitze?

    Gruß,
    VSG

  • #2
    Dazu gibt es nun wirklich schon einen sehr ausführlichen Thread:

    http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=7065

    Bitte dort weiter posten... Und keine Ausrede à là da wäre schon alles breitgetreten oder so.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar

    Lädt...
    X