Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

budgetkürzung bei enterprise?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • budgetkürzung bei enterprise?

    weiß jemand etwas näheres darüber? ich habs letztens bei section31 gelesen.
    ich frage mich was der grund dafür sein könnte. ist die serie mittlerweile so gut, daß sie die amis nicht mehr mögen?

    wäre natürlich schade, wenn die restlichen folgen der ersten staffel fast nur noch auf der enterprise spielen würden, da kein geld für andere kulissen vorhanden ist.

    jolan tru
    rhiannon
    HOFFNUNG ist alles!

  • #2
    Das kannst du hier nachlesen: ENTERPRISE BUDGETKÜRZUNG

    und das steht da:

    "ENTERPRISE": AB JANUAR MUSS GESPART WERDEN!

    Um das Budget der ersten Season nicht zu ueberziehen, muss ab Januar bei der Serie "Enterprise" gespart werden. Die zweite Haelfte der ersten Season wird daher laut "Dark Horizons" mit deutlich weniger F/X auskommen muessen als bisher gesehen, auch aufwendige Bauten solle es erstmal nicht mehr geben.

    Kommentar


    • #3
      Wirklich sehr schade

      Dies ist ja ein recht schwerer Schlag. Budgetkürzung. Ein Wort welches man nicht so gerne hört. Vorallem wenn es Star Trek betrifft. Ich frage mich ob es nicht möglich wäre das Budget zu erhöhen? Oder weiss jemand wie Star Trek - Enterprise eigentlich so angekommen ist bei den Amis? Ich kenne viele Leute hier, die nur darauf warten, dass erst mal Voyager und dann Enterprise im TV kommt. Zum Glück gibt es ja das Internet und kleine Tool'chen wie den eEsel. Somit ist es auch mir (einem doofen, benachteiligten, Europäer) möglich sämtliche Folgen einer neuen Serie zu sehen. Bei den Einschaltquoten könnte ich mir doch vorstellen, dass da schnell noch mehr Geld zusammen kommen könnte. Schliesslich sollte es ja auch ein Bestreben der Macher sein sämtliche Folgen auf dem hohen Niveau zu halten wie die ersten Folgen von Enterprise waren. Das Einzige was mich an der ENT stört ist der Title-Song ;o) Aber jedem das Seine.

      Danke und Live long and prosper. LoveTPol
      Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

      Kommentar


      • #4
        eEsel? was ist den das für´n tool? hab ich noch nie etwas von gehört.

        jolan tru
        rhiannon
        HOFFNUNG ist alles!

        Kommentar


        • #5
          eEsel

          *hehe* ich dachte einfach ich sage sowas, damit ich nicht Werbung mache. Ich weiss ja nicht ob das hier gestattet ist.

          Aber ich denke ich kann es dir ja so schon sagen. Ich meinte damit eigentlich den edonkey2000. Ein Tool, das dem Morpheus ähnelt.

          Danke und Live long and prosper. LoveTPol
          Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

          Kommentar


          • #6
            Re: eEsel

            Original geschrieben von LoveTPol
            *hehe* ich dachte einfach ich sage sowas, damit ich nicht Werbung mache. Ich weiss ja nicht ob das hier gestattet ist.

            Aber ich denke ich kann es dir ja so schon sagen. Ich meinte damit eigentlich den edonkey2000. Ein Tool, das dem Morpheus ähnelt.

            Danke und Live long and prosper. LoveTPol
            wie peinlich! hätte man drauf kommen können

            jolan tru
            rhiannon
            HOFFNUNG ist alles!

            Kommentar


            • #7
              Mach dir nichts draus

              Mach dir nichts draus. Kann ja jedem einmal passieren.

              Nun aber wieder etwas zum Thema. Wie ich noch las hat Sat 1 vor Enterprise ab Herbst 2002 zu bringen? Dann müssten sie ja Season 7 von Voyager in Kürze beginnen? Ist dies richtig? Nunja, ich fände es eigentlich noch schön wenn diese endlich mal im TV kommt. Obwohl es für mich keinen Unterschied mehr macht weil ich die ganze Season schon lange geschaut habe ;o) *hehe* jaja, da kommt der eEsel wieder zum Vorschein. Ich hoffe mal nur, dass den Budgetkürzungen nicht auch das Niveau der Drehbücher zum Opfer fällt. Naja, hoffen wir auf jeden Fall mal das Beste.

              Danke und Live long and prosper, LoveT'Pol
              Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

              Kommentar


              • #8
                Hm, also solche Kürzungen wären wirklich schlimm für die Serie, weil man durch den guten Start sicherlich einige Fans gewonnen haben dürfte, die man bestimmt nicht gleich wieder durch mäßige Folgen vertreiben möchte, die aus einer solchen Kürzung resultieren könnten.

                Hoffen wir das Beste, dass es trotzdem gelingt gute Folgen zu machen auch mit weniger SpecialFX.

                Kommentar


                • #9
                  ENT und VOY gleich?

                  Mir ist gerade noch etwas eingefallen als du sagtest "durch den guten Start sicherlich einige Fans gewonnen haben dürfte, die man bestimmt nicht gleich wieder durch mäßige Folgen vertreiben möchte". Erinnerst du dich vielleicht noch an die erste Season von Voyager? Caretaker usw. Der Pilot hat wahrscheinlich viele überzeugt. Ich selber finde ihn (da ich die 7te Season komplett gesehen habe) nur mittelmässig. Aber es ist doch so, dass das Budget wohl zu Anfangs da war danach gegen Mitte der Season 1 wohl sehr knapp wurde. Ich hoffe nun wirklich nicht, dass genau dieser Effekt auch in Enterprise auftauchen wird. Damals musste Voyager auch viele Zuschauer einbüssen (Trekkies ausgeschlossen).

                  Danke und Live long and prosper, LoveT'Pol
                  Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

                  Kommentar


                  • #10
                    Nunja, ich weiß nicht wann Voyager Fans verloren hat, mich jedenfalls nicht, weil ich kein Voyager Fan bin.

                    ETP fand ich bislang jedenfalls deutlich besser als Voyager und eigentlich wird es auch nicht mehr viel schlechter als die Serie werden können..

                    Kommentar


                    • #11
                      VOY - Season 7

                      Ich hoffe doch schwer, dass du dir einmal die 7te Season angeschaut hast. Mich überzeugte fast jede Folge überdurchschnittlich. Vielleicht wirst du deine Meinung noch ein wenig ändern können. Aber irgendwie denke ich nicht. Ich bin jetzt schon recht familiär mit den Charakteren. Wenn du das eben nicht bist könnte es schon sein, dass du die Serie gar nicht so zu schätzen weist. Aber nur schon Janeway (meiner Meinung nach 2nd best Captain) überzeugt von Caretaker bis Endgame. Jetzt einmal abgesehen von B'Elana, Tom, 7of9 (*aufschnauft und in's träumen gerät*), Harry, The Doctor, Neelix und allen anderen.

                      Danke und Live long and prosper, LoveT'Pol
                      Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn du das eben nicht bist könnte es schon sein, dass du die Serie gar nicht so zu schätzen weist.
                        ...es ist geschmacksache, aber ich denke, die Stärken und Schwächen von Voyager sind The_borg bekannt.
                        Ersteres sind imho die guten Special Effects und die Action...vielleicht noch Seven und der Doctor...und das wars...(abgesehen davon, das einige Leute sicherlich die Charaktere am symphatischsten finden)
                        Letzteres sind die Inkonsequenz der Charaktere (ich sag nur: Janeway); die Ignorierung fast aller ST-Direktiven; die Auslegung der Serie auf Action, statt auf "trek" - Diplomatie; die Verharmlosung einer Spezies bis zum geht nicht mehr; die viel zu selten auftretenden zusammenhängenden Handlungsstränge; die schwerfällige Entwicklung der Charaktere (abgesehen von Seven und dem Doctor)...

                        Mein Standpunkt ist ja:
                        Wer DS9 nicht mehr zu schätzen weiß, als Voyager, der hat nur Voyager gesehen...aber ich weiß, dass dem nicht so ist.


                        Zur Budgetkürzung:
                        Die besten DS9 - EPisoden waren meist solche "Sparepisoden"...da könnte man bei Enterprise nun auch mal etwas Kreativität erwarten...eine Folge, die nur auf dem Schiff spielte, fehlte bislang völlig...da wird sich doch sicherlich was draus machen können!?
                        Budgetkürzungen inmitten der Staffel ist bei Star Trek aber AFAIR auch nichts wirklich neues...

                        Kommentar


                        • #13
                          DS9

                          Es ist sicherlich nicht so, dass ich nur Voyager gesehen hätte. Ich sah wohl ab TNG alles (TOS interessierte mich überhaupt nicht). Aber wie ich schon einmal erwähnte irgendwie ist die DS9 einfach so da. Und nichts weiter. Das ganze Prophetengetue usw. ging mir auch langsam auf den Sack. Das hatte auch nicht mehr viel mit der Sternenflottischen Diplomatie zu tun. Ich würde Sisko auch fast als halb Sternenflotten-Offizier bezeichnen. Wie schon gesagt. Babylon 5 hat ein ähnliches Konzept nur finde ich es dort besser umgesetzt.

                          Danke und Live long and prosper, LoveT'Pol
                          Vesht akarshif, lesh Vuhlkansu ulidar t'falek, t'salur mazhiv heh t'yon-dak yon-dukal. Sharush solektra yakul etek - salan tam-tor fi'urozh heh vok-tor kahrlar. Tusa na'kusut heh kali-tor na'rishan —

                          Kommentar


                          • #14
                            ...trotz allem, und da kann man leider den Wekcer nach stellen, weigern sich die Voyager - Fans, den Kritikpunkten zu stellen...und objektive Kritikpunkte an DS9 zu finden, macht ihnen entweder keinen Spass, oder sie finden einfach keine...

                            Ich bitte dich aber, in den Thread "welche ist die schlechteste ST - Seire" im ST - Allgemein zu gehen; dort dort wäre der angemessenere Platz zum diskutieren...

                            Kommentar


                            • #15
                              ich seh die budgetkürzungen nicht so negativ. bis jetzt hatte jede folge doch recht häufig irgendwelche special-fx dinger drinne. und in dem trailer für die nächste folge ("silent enemy") sind auch noch 'n paar brummer drinne.

                              ich find das zwar auch schön, effekte wurden bisjetzt nie übertrieben eingesetzt, aber ich denke ein paar folgen ohne, werden der serie den reiz nicht nehmen. wie schon gesagt wurde: viele st-folgen kamen ohne jegliche fx-effekte aus und sind trotzdem klasse.

                              ne gute story braucht kein fx und bleibt gut.
                              gute fx ohne story sind recht wertlos.
                              Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
                              Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
                              Calvin & Hobbes - It's a Magical World

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X