Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[049] "Regeneration" / "Regeneration"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [049] "Regeneration" / "Regeneration"



    Star Trek - Enterprise

    Folge: 49
    Datum: 01.03.2153

    Titel: Regeneration
    Original-Titel: Regeneration

    Episodenbeschreibung:
    Ein Forschungsteam gräbt in der Arktis ein riesiges Schiffswrack aus und findet einige gefrorene Leichname mit kybernetischen Implantaten, die aber eindeutig humanoid sind. Die Forscher ahnen nicht, dass es sich hierbei um die Borg handelt und untersuchen sie unter sehr geringen Sicherheitsmaßnahmen in ihrer Basis. Die fremde Technik und die fremden Wesen faszinieren die Forscher so sehr, dass sie immer mehr herausfinden wollen. Dieser Forscherdrang endet, als einer der Borg sich regeneriert und wieder zum Leben erwacht und das komplette Forscherteam assimiliert, ihr Forschungsschiff modernisiert und in den Weltraum aufbricht...

    Dank des verbesserten Warpantriebs und der Waffen greift das "Borgschiff" auch schon bald darauf einen tarkaleanischen Frachter an, der einen Notruf sendet, auf den die Enterprise antwortet. Diese kann das "Borgschiff" vertreiben, nimmt aber einige assimilierte Tarakleaner an Bord, ohne zu wissen, welche Gefahr von ihnen ausgeht bis Dr. Phlox Bekanntschaft mit ihren Assimilationsröhrchen macht…

    Regie: David Livingston
    Drehbuch: Mike Sussman, Phyllis Strong

    Gastdarsteller:
    Chris Wynne as Dr. Moninger
    Bonita Friedericy as Rooney
    John Short as Drake
    Adam Harrington as Researcher
    Vaughn Armstrong as Admiral Forrest
    Jim Fitzpatrick as Commander Williams
    Mark Chadwick as Male Tarkalean
    Nicole Randal as Female Tarkalean
    Paul Scott as Foster

    DVD: Box 02, Disc 06

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v726.10 - 15.08.2005

    -
    Die bisher vielleicht kontroverseste aller ENT-Episoden.
    Auch ich wurde schon ziemlich neugierig gemacht und werde versuchen, mir die Folge auch anzusehen.

    Bin schon gespannt, wie sie das Problem der Kontinuität lösen wollen...
    1
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    21.25%
    34
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    35.00%
    56
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    20.00%
    32
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    10.63%
    17
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    5.00%
    8
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    8.13%
    13
    Zuletzt geändert von STI; 09.09.2005, 17:15.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich bin auch mal gespannt. Theoretisch dürfte die ENT-Besatzung doch überhaupt keine Chance haben, da die Borg ja schon auf eine wesentlich fortschrittlichere Föderation eingestellt sind.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Umfrage

      Umfrage hinzugefügt
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Re: Umfrage

        Original geschrieben von DocBashir
        Umfrage hinzugefügt
        Nanu, war die nicht schon dran, als ich geantwortet hab, oder bin ich überarbeitet?
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Nach all den mieserablen Folgen wohl mal wieder eine spannende. Die Frage ist, ob ich mich nicht doch im nachhinein darüber noch ärgern werde.

          Ich weiß nicht, ich weiß nicht... aber... Abwarten und Tee trinken... Fencheltee
          HOFFNUNG ist alles!

          Kommentar


          • #6
            Ich bin auch äusserst gespannt, aber irgendwas wird man sich wohl dabei gedacht haben..vielleicht greift Daniels ja ein

            Kann es sein, dass ein paar der Borg die in Trailern/Bildern zu sehen waren so aussehen wie schon welche aus FC oder so?
            Der rechts vorne auf dem Bidl etwa.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Spocky
              Nanu, war die nicht schon dran, als ich geantwortet hab, oder bin ich überarbeitet?

              Nein, die kann nicht dagewesen sein... wer soll sie denn auch eingefügt haben... oder siehste sonst noch nen Beitrag der davon spricht, dass eine Umfrage hinzugefügt wurde


              Original geschrieben von Rhiannon
              Nach all den mieserablen Folgen wohl mal wieder eine spannende

              Das mit "Cogenitor" war eigentlich ne gute Strategie... nach einer solchen Episode, ist einem echt alles egal, was da nächste Woche kommt. Trotz Borg, kann es da eigentlich nur aufwärts gehen... gar nicht mal so dumm
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                @DocBashir: machst du dich lustig über uns, oder wat? Die Umfrage war schon da...
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Was sind bitteschön Tarkaleaner?

                  Gibts jetzt in der Borgfolge auch noch Aliens-of-the-Week?

                  Naja erstmal den Trailer saugen, dann zwei Jahre warten, dann wissen wir es schon... *galgenhumor*
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Sternengucker
                    Was sind bitteschön Tarkaleaner?
                    Ich habe gehört, dass die Borg in der Folge einen Frachter dieser Rasse angreifen und assimilieren..
                    Ansonsten bin ich so ratlos wie du.

                    Na ja, mal abwarten...
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      ich kenne aus ds9 tarkaleanischen Tee; der wird da wirklich relativ oft bestellt (würd sagen gleich nach kaffee und raktaghino auf platz 3 der bestellliste )

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Harmakhis
                        @DocBashir: machst du dich lustig über uns, oder wat? Die Umfrage war schon da...
                        Puh, ich bin also doch nicht ganz blöd. Dachte das liegt daran, dass ich gestern bis 21:10 in der Uni war.

                        @ Rhiannon: Fencheltee mag ich nicht, aber wenn du nen schwarzen für mich da hättest .

                        back to topic:
                        Weiß jemand, ab wann es das Kollektiv gab und ob die Borg hier mit denen in Verbindung hätten treten können?
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Spocky
                          @ Rhiannon: Fencheltee mag ich nicht, aber wenn du nen schwarzen für mich da hättest .
                          English Blend ist gerade dran. Ist das eher was? Muß mal so langsam wach werden

                          Ich hab gerade den Trailer gesehen. Nun, so wie´s aussieht sehen die Menschen (Reed ganz bestimmt) die Borg ja. So müssen die Daten ja nun wirklich in irgendein Archiv verschwunden sein. Vielleicht hat Picard damals gegenüber Lily und Zefram noch gesagt, daß niemals jemand etwas über die Schweden... sorry Borg erfahren darf, so daß der eigentliche historisch belegte First Contact mit den Borg unbefangen in "Q-Who" stattfinden kann. Und Zefram hat diese Info an Starfleet weitergegeben. Anikas First Contact mit den Borg wurde ja erst viel später bekannt. Ich meine damit, daß Picard zur Zeit von Star Trel 8 noch nichts davon wußte.
                          Wenn es den Autoren aber egal ist und es wird nicht erklärt, dann... ja dann... hmm... dan könnte man ja auch die Rrr RRrrrr Rooom.... *beiß auf die Zunge* zeigen. Schööööön

                          Rhiannon
                          HOFFNUNG ist alles!

                          Kommentar


                          • #14
                            @Rhiannon, naja nach First Contact sollen angeblich (aus dem Roman zum Film also nicht wirklich Canon) die Erinnerungen von Cochrane und Sloane an ihre Besucher aus der Zukunft ausgelöscht worden sein, so daß quasi auf diesem Weg die offizielle Zeitlinie wiederhergestellt wurde und nichts mehr von Borg und Enterprise bekannt geworden sein kann

                            @Spocky, in "Dragons Teeth" der Voyager-Folge mit den Vaadwaur, wird gesagt, daß es schon vor 900 Jahren BOrg gab, diese damals aber noch keine bedeutende Rasse gewesen seien. Demnach dürfte es das Kollektiv mindestens seit 1500 geben...
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Sternengucker
                              @Spocky, in "Dragons Teeth" der Voyager-Folge mit den Vaadwaur, wird gesagt, daß es schon vor 900 Jahren BOrg gab, diese damals aber noch keine bedeutende Rasse gewesen seien. Demnach dürfte es das Kollektiv mindestens seit 1500 geben...
                              Die Rechnung versteh ich jetzt nicht ganz Wie kommst du von 900 auf 1500?

                              Und dass es die Borg gab bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass sie schon solche Maschinenwesen waren. Ich denke aber, dass sies zu Zeiten von ENT aber auf jeden Fall schon waren, da ja Guinans Volk schon im 19. Jahrhundert spätestens von ihnen assimiliert wurden.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X