Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[006] "Terra Nova" / "Terra Nova"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [006] "Terra Nova" / "Terra Nova"

    Star Trek - Enterprise

    Folge: 6
    Datum: Unbekannt

    Titel: Terra Nova
    Original-Titel: Terra Nova

    Episodenbeschreibung:
    Terra Nova. So hieß der erste Außenposten der Menschheit außerhalb des eigenen Sonnensystems. Vor 70 Jahren brach der Kontakt mit dieser Kolonie plötzlich und unerwartet ab. Seither hat niemand mehr etwas von den Mitgliedern der Terra Nova-Crew gehört. Nun fliegt die Enterprise eben diese Kolonie an, um eines der größten Geheimnisse der Menschheitsgeschichte zu lösen.

    Die Besatzung findet vor Ort zwar seit langer Zeit verlassene Bauwerke und Einrichtungen vor, doch von den ehemaligen Bewohnern der Siedlung fehlt jegliche Spur. Bei der Erkundung der umliegenden Landschaft stößt Lt. Cmdr. Reed auf ein humanoides Lebewesen, das vor ihm in eine nahe gelegene Höhle flieht. Bei der Untersuchung der Tunnel werden er und Captain Archer dann plötzlich angegriffen. Letzterer kann fliehen, während Reed angeschossen und gefangen genommen wird. Captain Archer steht somit vor gleich drei schwierigen Aufgaben: Er muss seinen verletzen Waffenoffizier befreien und möchte herausfinden, was mit den Mitgliedern des Terra Nova-Teams vor 70 Jahren geschehen ist und was die geheimnisvollen Aliens im Schilde führen…

    Regie: LeVar Burton
    Drehbuch: Rick Berman, Brannon Braga

    Gastdarsteller:
    Erick Avari as Jamin
    Mary Carver as Nadet
    Brian Jacobs as Athan
    Greville Henwood as Akary

    DVD: Box 01, Disc 02

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v726.10 - 30.04.2005

    -
    Hi
    also mir hat die Folge super gut gefallen

    Greetings Beamie
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    3.00%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    8.00%
    8
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    27.00%
    27
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    44.00%
    44
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    15.00%
    15
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    3.00%
    3
    Zuletzt geändert von STI; 18.05.2005, 16:59.
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    mit dem kleinen Enterprischen ne Kolonie umsiedeln?
    Na da bin ich ja mal gespannt, und ich kann die Folge erst nach dem Wochenende sehen dauert alles immer so lang.

    Kommentar


    • #3
      Hi

      Sind ja nicht so viel Leute, die kann man bequem transportieren Also ich liebe die Serie immer mehr

      Beamie
      What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
      Game Over

      Kommentar


      • #4
        Hi!

        Na was heißt denn Kontakt herstellen? Haben die Aliens mal wieder in besten californischem Amerikanisch parliert? oder kam dann doch mal wieder die süße Hoshi zum Einsatz?

        @Beamie

        Wie viele Leute waren denn auf dem Planeten? 5, 10,50 oder 100?
        Ziemlich dünn besiedelter Planet, hmm?
        Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

        "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

        Kommentar


        • #5
          Hi

          das waren Leute die damlas mit einem kleinen Schiff zu dem Planeten aufgebrochen sind - die waren so, glaub das ich es richtig verstandne habe eine Strecke 18 Jahre lang unterwegs. Das war eben kurz nach dem die Menschen die Vulkanier kennengelernt haben. Waren unter 100 Leute.

          Greetings Beamie
          What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
          Game Over

          Kommentar


          • #6
            Ich hab was von 9 Jahren verstanden, 9 hin und neun her

            Die Folge war ganz gut aber auch nicht überragend

            Eine Szenen hat mir ganz und gar nicht gefallen:
            Reed wird angeschoßen und liegt am Boden, Archer fragt ob es geht; Reed sagt ja und Archer rennt weiter und lässt ihn am Boden liegen. Das war irgendwie untrekisch...
            Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

            Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

            Kommentar


            • #7
              "Untrekisch"...?

              Archer wurde selbst beschossen. Bei aller "Trekkikeit" kann man wohl kaum verlangen, daß er sich selbst erschießen läßt.

              Kommentar


              • #8
                Das nicht, aber er hätte ihn wenigstens durch das Loch ziehen können

                aber ist meine Meinung
                Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                Kommentar


                • #9
                  Wie will man jemanden retten, wenn man selbst unter Feuer liegt? Das wäre keine große Hilfe gewesen... Ich fand die Szene logisch.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand die Folge ganz nett. Interessante Aufmachung - eigentlich keine Logikfehler. Zumindestens sind mir keine aufgefallen. Und ein doch ganz spannende, wenn auch nicht neue Story.

                    Schön fand ich den Kommentar von Mayweather am Ende, als er Emila Erhart erwähnt und meint das sie nie gefunden wurde - da musste ich irgendwie schmunzeln und an Voyager denken.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich find die Folge OK.

                      nettes Wiedersehen mit Erick Avari, den viele hier vermutlich als "Kasuf" aus Stargate kennen.
                      Zudem hat mir besonders Archer sehr gut gefallen: ...hat ein paar interessante Szenen.

                      Story is auch ganz OK. Sowas in der Art, hatten wir zwar schon öfters, ich find's aber immer wieder spannend
                      Das Ende scheint mir aber zu einfach - und etwas klischeehaft (ich vertraue dir, du vertraust mir => ich hab Recht )

                      Außerdem würd ich gern mal mehr von Reed und Mayweather sehen - würde die Serie sicherlich bereichern...

                      Kommentar


                      • #12
                        So, ich hab's jetzt auch mal gesehen.

                        Mhh... also überragend fand ich die Episode mal nicht... ganz nett, aber auch nicht mehr.
                        Insgesamt erinnerte mich es doch sehr stark an "Friendship One". Proton hat jetzt zwar geschrieben, dass es mal eine neue Handlung sei, aber ich persönlich fand in der Episode nichts, was nicht schon mal da gewesen wäre...
                        Nachfahren der Menschen auf einen Planeten.... Misstrauen.... radioaktive Strahlung.... Krankheit... Vertrau-mir-ich-vertrau-dir-Spielchen.... und später die Versöhnung.
                        Hatten wir alles schon.
                        Aber insgesamt doch eine recht gute Episode.

                        Die erste Szene in der Offiziersmesse fand ich auch rechtwitzig... "Name one!"

                        Hier wird auch zum ersten mal erwähnt, welcher Rasse Phlox angehört
                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13
                          @DocBashir:
                          Und ein doch ganz spannende, wenn auch nicht neue Story.
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Yooooooo... ich hab's schon gesehen... hatte es wohl überlesen *schäm*

                            Wollt's schon grad mal editieren... dumdidum... warst aber schneller

                            Sorry....

                            Das die Episode spannend war, kann ich aber trotzdem nicht leugnen... und als Star Gate-Fan hab ich mich natürlich auch über die Gastauftritte gefreut
                            Is that a Daewoo?

                            Kommentar


                            • #15
                              Wieso eigentlich 006 ???
                              Das ist doch die fünfte Folge, oder zählt der Pilotfilm wegen der Länge doppelt? Eigentlich unlogisch. Verpasst hab ich ja holffentlich nix?? *bg*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X