Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Rückkehr von Wesley bei Nemesis!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Rückkehr von Wesley bei Nemesis!

    Jetzt ist es endgültig: Wesley Crusher wird doch nicht zurückkehren zur TNG-Crew. Wie Wil Wheaton heute auf seiner Webseite (siehe Links) bekannt gab, wurde er gestern vom Produktionsteam informiert, dass die Szene, in der er nach 10 Jahren wieder seine Rolle als Wesley Crusher aufnahm, aus der Endfassung von NEMESIS geschnitten wurde.

    Der mittlerweile 30-jährige (!) siehts gelassen:
    "Ich liebe Star Trek und letzten Endes will ich für Star Trek und die Trekkies nur das Beste. Wenn der Film zu lang wird, muß er geschnitten werden, und wenn ich entscheiden müsste, wäre diese eine der ersten Szenen, die rausfällt."

    Laut Rick Berman, dem Produzenten von NEMESIS, war der erste Rohschnitt des Films fast 3 Stunden lang .... zu lang fürs Kino. Nun werden daher der Reihe nach alle Szenen, die nicht für die Handlung des Films notwendig sind, geschnitten. Dabei könnte die komplette erste Szene (die Hochzeitsszene zwischen Riker und Troi ist wohl damit gemeint) zum Opfer fallen ... hoffen wirs aber mal nicht.

    Andere Gastauftritte, die bisher allerdings noch in der Fassung enthalten sind, sind u.a. Kate Mulgrew als Admiral Janeway und Whoopie Goldberg als Guinan.


    Also das ist doch mal eine gute Nachricht! Nur wenn Berman die Hochzeitsszene auch schneidet dann finde ich das nicht mehr so super! Der viel soll ja auch ein bisschen Leben haben und nicht nur von den Effekten bestimmt werden! Außerdem wäre doch mal ein 3 Stunden Star Trek-Kinofilm verlockend!
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    hmm ich weis auch nicht, was an 3 Stunden so laaang ist, dann gibt es halt in der mitte des Filmes ne Pause und dann geht es weiter also 3 Stunden sind doch wirklich nur Verlockend und nicht abschreckend.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      http://www.scifi-forum.de/showthread...threadid=14147

      Kommentar


      • #4
        Egal !!
        Diese freudige Nachricht kann man ruhig nochmals verkünden.
        Obwohl man anstatt Wes eher Kathy hätte streichen sollen !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich finds auch gut, dass Wesley rausgestrichen wurde. Der hätte doch überhaupt nicht mehr reingepasst und wenn dann nur auf Kosten der Glaubwürdigkeit.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von NicolasHazen
            Obwohl man anstatt Wes eher Kathy hätte streichen sollen !
            Wer weiss, ob sie nicht auch noch dran glauben muss.

            Andererseits hätte ich's aber Wil Wheaton und seiner "Karriere" gegönnt, wäre er noch einmal als Wesley zu sehen gewesen.

            mfg,
            Ce'Rega
            "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

            „And so the lion fell in love with the lamb“

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von FPI Productions
              http://www.scifi-forum.de/showthread...threadid=14147
              Ich verweiße nocheinmal auf diesen Link.

              Dieser Thread kann eigendlich geschlossen werden.

              Hugh
              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

              Generation @, die Zukunft gehört uns.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von NicolasHazen
                Obwohl man anstatt Wes eher Kathy hätte streichen sollen !
                Dann wäre der Film aber nur noch 30 Minuten lang...

                (SCNR)
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  Den 2 Minuten Auftritt von ihr werdet ihr schon durchhalten! Was Wesley betrifft, da kann man echt von Glück reden, dass die den nicht reingebracht haben! Was hätte der da schon machen sollen?
                  "There must be some way out of here
                  Said the joker to the thief
                  There's too much confusion
                  I can't get no relief" - All along the watchtower

                  Kommentar


                  • #10
                    Wes.....oh man bitte nicht.....is der nicht mit "Dem Reisenden" durchgebrannt?
                    "Inter Arma Enim Silent Leges"

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von three of twelve
                      Wes.....oh man bitte nicht.....is der nicht mit "Dem Reisenden" durchgebrannt?
                      Ja und ich dachte, er sei auch schon längst Mutter . Sorry, bin schon reichlich angeheitert *g*
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X