Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Remaner in Nemesis [Spoiler]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Remaner in Nemesis [Spoiler]

    Sind die Remaner wirklich Böse?

  • #2
    Also ich finde das eine jahrelang versklavte Rassa(die Remaner)
    doch nicht die Bösen seien können.Als ich die Sory lass,dachte ich
    das die Romus die Bösen seien müssen und die Enterprise die
    Sklaven befreien müssen.

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube (und hoffe) nicht, dass es in Nemesis klar Gut und Böse geben wird.
      Das romulanische Volk ist so vielschichtig wie jedes andere auch. Es gibt auch Romulaner, die auf eine Versöhnung mit der Föd hinarbeiten. Das sah man gut in DS9.
      Aber insbesondere der Tal Shiar ist dafür bekannt sehr skrupellos zu handeln, und nur den eigenen Vorteil im Auge haben.
      Signatur ist auf Urlaub

      Kommentar


      • #4
        Das finde ich auch.Auch in der Aufstand fande ich zu mindest waren gut und böse nicht klar getrennt.Der Trailer zeigt wie ich finde aber "das abgrundtiefe Böse"gegen das Gute so sehen zu
        mindest die Szenen aus

        Kommentar


        • #5
          also es ist doch völlig klar das shizon (picards klon) der böse im film ist, und dementsprechend hat er auch untergebene um sich geschaart...

          ich schätze es sind remaner, denn schliesslich explodiert die massenvernichtungswaffe auf romulus - nicht auf remus
          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

          Kommentar


          • #6
            Die Remaner dürften von Grund auf nicht böse sein, aber wie es sich mit versklavten Völker/Rassen/Länder nun geht, so staut sich eine Menge Wut und Hass.

            Was mich interesieren würde ob wie hier es mit dem Beginn eines Romulanischen Bürgerkrieg zu tun haben, der das Empire zerstören könnte.
            No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Ragnar

              Was mich interesieren würde ob wie hier es mit dem Beginn eines Romulanischen Bürgerkrieg zu tun haben, der das Empire zerstören könnte.
              Ah-hum, die bisher versklavte Rasse der Remaner vernichtet den romulanischen Senat und übernimmt die Macht...könnt man also meinen, daß da ein Bürgerkrieg entsteht...
              Vermutlich kommt es aber nicht so weit, da die Enterprise den Bösewicht vorher besiegt...Soweit ich weiß wird die Enterprise im Kampf gg Shinzons Kampfschiff auch von romulanischen Warbirds unterstützt, aber das sind selbstverständlich nur Gerüchte.
              Ich fürchte zudem, daß wir von einem evtl. Bürgerkrieg nicht allzuviel sehen werden, da das wohl zu klomplex für die deutlich auf Action ausgelegte Geschichte wäre.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Jack Crow
                Soweit ich weiß wird die Enterprise im Kampf gg Shinzons Kampfschiff auch von romulanischen Warbirds unterstützt, aber das sind selbstverständlich nur Gerüchte.
                Naja, wenn man nach dem Trailer geht, kämpft die Enterprise auch gegen die romulanischen Warbirds.

                Aber wie auch immer. Die Remaner (man, ich will immer Remulaner schreiben ) werden bestimmt auch ein paar positive Aspekte haben. Denn ein Gegner, der nur böse ist macht nicht soviel her.

                Das Puplikum muss den Bösewicht etwas mögen.

                Hugh
                Zuletzt geändert von notsch; 06.10.2002, 15:17.
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Naja, wenn man nach dem Trailer geht, kämpft die Enterprise auch gegen die romulanischen Warbirds.
                  Wer den halben Senat, immerhin das regierende Organ Romulus' in die Luft jagen kann, der hat sicherlich wenig Probleme, sich auch ein oder zwei Schiffchen zu besorgen

                  Ansonsten: Amazon.war anrufen, die liefern binnen 1-2 Tagen
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde mich sehr freuen wenn der nächste (falls es einen mit TNG gibt) die Story weitergeführt wird.Also wie dann die Lage auf Romulus ist und sowas.Das würde mich interessieren und nicht so irgend etwa wie die Borg greifen wieder die Föderation an.

                    PSie Borg sind auch nur Böse doch alle mögen sie.

                    Kommentar


                    • #11
                      Nun, ich denke, dass sie "die Bösen" darstellen sollen, doch die entgültige Antwort werden wir wohl erst bekommen, nachdem der Kinofilm in den Kinos anlief
                      I'm the MasterOfMoon!

                      Coya anochta zab.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X