Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TV-Version von 'Der Film'

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TV-Version von 'Der Film'

    Hallo,
    ich habe schon einige Male von einer TV-Version von Star Trek I - The Motion Picture gelesen.
    In welchen Punkten unterscheidet sich die TV-Version von der Kino-Version?



    Zuletzt geändert von Jack Crow; 03.11.2002, 17:44.
    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    1983 wurden verschiedene Szenen, die bei der Kinoversion geschnitten wurden zur TV-Version hinzugefügt.

    Da gab es 2 Szenen mit Sulu und Ilia. (Die schöne Ilia verwirrte den armen Sulu ganz schön )
    Dann eine Szene, in Kirks Büro, wobei sich McCoy und Kirk ein bisschen Streiten. (Kirs Verhalten gegenüber Decker...)
    Eine ganz Kurze, nichtssagende Szene, in der Kirk zur Brücke gerufen wird.
    Dann noch eine Szene, auf der Brücke, als V´Ger angreift.
    Dann noch eine, wo Spock herausfindet, dass V´Ger gesendet hat. (Auf zu hohen Frequenzen und Geschwindigkeiten)
    Eine Szene, wo die Crew über die Größe von V´Ger staunt.
    Dann noch zwei Szenen in Ilias Quartier. (Ilia ist bereits eine Sonde)
    Und noch eine, wo McCoy herausfindet, dass V´Ger eine Maschine ist.

    Das ist übrigens alles auf der Director´s Cut DVD.
    Signatur ist auf Urlaub

    Kommentar


    • #3
      Auf Video ist der ja auch erhältlich. Ist übrigens meiner Meinung nach die beste von den drei bisherigen Versionen.

      Kommentar


      • #4
        Die Videoversion ist doch glaube ich 12min. länger als die die im TV kam!
        Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

        Kommentar


        • #5
          Yoah bzw 12 Min länger als die kinoversion (bevor es da Missverständnisse gibt, hierzulande ist die Version nur auf Video erschienen, heisst aber eben TV-Version, weil die längere Fassung es in den USA direkt ins Fernsehen geschafft hat.)

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von FPI Productions
            Auf Video ist der ja auch erhältlich. Ist übrigens meiner Meinung nach die beste von den drei bisherigen Versionen.
            Ganz recht! Die DVD-Version ist teilweise zum weglaufen!

            Jolan tru
            Rhiannon
            HOFFNUNG ist alles!

            Kommentar


            • #7
              Ganz recht! Die DVD-Version ist teilweise zum weglaufen!
              Meinst du damit die Director´s Cut DVD - Version?

              Die war IMO doch einfach spitze!
              Bessere Effekte, die sich toll im Film einfügen
              Eine verbesserte Bild/Ton Qualität.
              Außerdem sind doch auch die ganzen Szenen aus der TV Version enthalten. (auf der 2. DVD)
              Signatur ist auf Urlaub

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Wolf 359
                Meinst du damit die Director´s Cut DVD - Version?
                Ja!

                Die war IMO doch einfach spitze!
                Kommt drauf an, was man erwartet

                Bessere Effekte, die sich toll im Film einfügen
                Stimmt!

                Eine verbesserte Bild/Ton Qualität.
                Ich will nicht wieder alles wiederholen was schon mal in einem anderen Thread zum Besten gegeben wurde. Aber genau hier sind wir total unterschiedlicher Meinung. Denn gerade das Bild hat IMHO zu viele Dropouts und ein teilweise verschwommenes unklares Bild. Der Ton ist zwar vom Klang her gut, aber auch hier sind durch das Verändern von Backgroundsounds einige Szenen kaputt gemacht worden.

                Außerdem sind doch auch die ganzen Szenen aus der TV Version enthalten. (auf der 2. DVD)
                Stimmt auch. Wäre mir im Film aber lieber gewesen...

                Jolan tru
                Rhiannon
                HOFFNUNG ist alles!

                Kommentar


                • #9
                  Ich kann mich da nur anschließen, besonders an den letzen Punkt Auch finde ich, das in der DC-Version teilweise die Effekte zu laut bzw der Text zu leise ist, manchmal kann ich den gar nicht akustisch verstehen - was mir in den andern beiden Versionen nie passiert ist - hinzu kommt natürlich noch Kirks Bauchrednerszene. Also bitte, solche Patzer sollte man ja wohl nun wirklich vermeiden können, oder? Da bin ich schon etwas pingelig

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo ihr`s,

                    ich finds klasse, daß es in der "Direktors Edition" auch Szenen der T.V-Version gibt (im Deutschen gut an den anderen Synchronstimmen zu erkennen), da es durchaus manche Szene gibt, die für die Story wichtig und erhellend ist, so z.B, das Gespräch der Offiziere, nachdem Kirk die Brücke verlassen hat, oder Spocks Träne, die er für V`Ger vergiesst. Ich bin (vielleicht als einziger) der Ansicht, daß die D-Edition nach der T-V-Fassung die Story am besten `rüberbringt.
                    Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                    Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X