Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Filmmusik (I-X)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Filmmusik (I-X)

    Zu den letzten Filmen hat ja Jerry Goldsmith
    immer die Musik gemacht die durchaus immer
    etwas spannendes schönes und entspannendes
    hatte, aber ist das in Nemesis zum Beispiel
    auch so?

    Wer einen Link zu der Nemesis Musik
    hat oder weiß wo man Infos zur Filmmusik
    in Nemesis herkriegen kann soll das
    bitte hier hin posten.

    Ansonsten soll dieses Thema aber auch
    im allgemeinen zur Diskussion über
    die Star Trek Filmmusik dienen.
    Star Trek Avenger : Flammen am Himmel

  • #2
    Re: Star Trek Filmmusik (I-X)

    Original geschrieben von McStewart
    Zu den letzten Filmen hat ja Jerry Goldsmith
    immer die Musik gemacht die durchaus immer
    etwas spannendes schönes und entspannendes
    hatte, aber ist das in Nemesis zum Beispiel
    auch so?
    Ja, das wird auch in ST X so sein.
    Jerry Goldsmith hat bereits bestätigt, dass er wieder für die Filmmusik verantwortlich ist.

    Und ehrlich gesagt, bin ich froh darüber, denn er ist ein großartiger Komponist.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Ja das stimmt, eines meiner Lieblingsstücke ist
      das Theme von Lt. Illia. Er hat eine so schöne
      Melodie dazu geschrieben.

      Vor allen Dingen erkennt man, dass er sich
      verändern und anpassen kann.
      Die Borg sind so ewinzigartig dargestellt in
      seiner Musik wie noch nie.

      Währenddessen die Attacken der Sona ihren
      eigenen Charakter haben.

      Er ist wirklich Brilliant

      Mac
      Star Trek Avenger : Flammen am Himmel

      Kommentar


      • #4
        Mein Lieblingsstück ist die Ouvertüre "The Enterprise" aus ST I und das Stück "Fully Functional" aus ST VIII.

        Ersteres hat einen absolut epischen und atmosspährischen Charakter,
        zweiteres ist erst dramatisch, dann wird es wieder ruhiger usw.
        Es überzeugt durch seinen düsteren Klang.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Am besten find ich die Anfangsmelodie von ST:IV und das typische Enterprise-Theme, das bei den meisten Filmen im Vorspann kam (man kennt's auch aus TNG ). "Ilia's Theme" ist auch sehr schön. Da gibt's, glaub ich, auch ein Lied, das auf der Melodie basiert. Es heißt "A Star Beyond Time", von wem das ist, weiß ich nicht, aber es ist ein verdammt schönes Lied . Also, da hab ich meine Top 3½ auch mal vorgetragen.

          MfG Pille
          Im tiefen, tiefen Wald, da steht ein Krankenhaus
          Darin tauscht kleiner Doktor Liebenden die Herzen aus
          Es sind nur zwei kleine Schnitte, dann schlägt mein Herz schon in dir
          Und pumpt meine Liebe durch dich durch und deine Sehnsucht fließt in mir...

          Kommentar


          • #6
            Alsomir gefallen besonders die Melodien von Star Trek IV und Star Trek IX.
            Die Meldodie vom vierten Film ist so eher flott und schnell. *lol*
            Die Titelmelodie vom neunten Kinofilm finde ich noch besser. Sie hat soetwas friedliches.


            Im vorzeitigen Ruhestand.

            Kommentar


            • #7
              Soweit ich weiss soll die Musik in STX so agressiv wie noch nie in einem ST-Film klingen - ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

              Ansonsten finde ich auch dass Jerry Goldsmith bis jetzt die beste Filmmusik zu ST gemacht hat, mein Favourit ist die Musik zu ST1 (Klingonentheme, der Flug ums Raumdock, der Flug in V´Ger usw) - generell find ich aber alle Filme musikalisch gut, vielleicht mit einer Ausnahme, ST4, vieles dort ist zwar gut, aber irgendwie hört sich imo teilwiese das Orchester irgerndwie billig an, naja. Zumindest in der Soundtrack von ST4 bislang der einzige ST-Filmsoundtrack, den ich nicht hab und auch nicht haben wollte/will

              Kommentar


              • #8
                Naja zu Star Trek IV kann ich nur sagen,
                dass das auch ein völlig anderer Komponist.
                Zu Star Trek IV hat Leonard Rosenman die
                Musik geschrieben ein relativ, zumindest für
                mich, unbekannter Komponist, den ich sonst
                noch keine Nennenswerte Stücke zuschreiben
                kann.
                Aber viellecht finde ich da noch was.

                Star Trek VIII hat wirklich schon coole Stellen
                und gehört zu meinen Lieblingssoundtracks.

                Star Trek IX gleicht sich zum Teil etwas in der
                Melodie was ich sehr schade finde, aber
                ansonsten ist der wirklich auch sehr gut.

                Mac
                Star Trek Avenger : Flammen am Himmel

                Kommentar


                • #9
                  Star Trek IX gleicht sich musikalisch übrigens auch SEHR mit der Musik aus "Auf der Jagd" dieses Theme, was gespielt wird, wenns etwas actionreicher abgeht, ist in beiden Filmen vorhanden, auch die futuristisch klingenden Effekte in der Musik kommen in beidne Filmen vor.

                  Leoanrd Roseman hat u.a. noch in Countdown, Die phantasitische Reise und Schlacht um den Planet der Affen Musik gemacht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Star Trek IX ...

                    ... gleicht sich musikalisch übrigens auch SEHR mit der Musik aus "Auf der Jagd" dieses Theme, was gespielt wird, wenns etwas actionreicher abgeht, ist in beiden Filmen vorhanden, auch die futuristisch klingenden Effekte in der Musik kommen in beidne Filmen vor.
                    Das fällt auf, stimmt schon, deswegen ist
                    die Musik von ST IX auch etwas anderes
                    unter den TNG Filmen.

                    Auch ein wundervolles Stück, welches die Stimmung
                    eines Star Treks Filmes und den Inhalt wunderbar
                    in der Musik wiedergibt ist die Overture aus ST VI.
                    Wirklich wunderbar gelungen. So düster wie
                    die Verbindung zwischen Föderation und Klingonen
                    um die es Film geht, wieder und wieder kann man
                    sich das anhören. Einfach Klasse.

                    Mac
                    Star Trek Avenger : Flammen am Himmel

                    Kommentar


                    • #11
                      Mir gefallen die ST-Soundtracks auch sehr gut.

                      Eine gute Website dazu ist diese: http://www.startreksoundtracks.com/

                      Am besten gefallen mir:

                      Klingon Theme aus ST:1
                      Battle in the Mutara Nebula aus ST:2
                      An angry God aus ST:V

                      Eigentlich sind ja fast alle Stücke aus ST schön.

                      Passt hier zwar nicht her, aber die Suite aus der TNG Episode "The inner Light" ist auch sehr schön.
                      Signatur ist auf Urlaub

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Musik aus den Star Trek Kinofilmen ist wirklich große Klasse. Bei dieser Musik kann man sich auch einfach mal nur zurücklehnen und sich von den klängen treiben lassen.

                        Mir gefallen u.A. vor allem
                        auch Battle in the Mutara Nebula aus ST:2,
                        außerdem Star Trek First Contact Main Title und End Credit.
                        Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                        Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                        John Le Caree

                        Kommentar


                        • #13
                          Passt hier zwar nicht her, aber die Suite aus der TNG Episode "The inner Light" ist auch sehr schön.
                          Ich nehm mal an, du meinst die vollorchestrierte Fassung von der Best of-CD. Wenn ja, hasst du auf jeden Fall recht, die ist wirklich genial

                          Beim STVIII-Soundtrack stört mich nur irgednwie, dass sie es nicht für nötig gefunden haben, die Musik, die während des Finales läuft (Warpflug, Verfolgung durch Enterprise, Kampf gegen die Borgqueen), auf die CD zu packen - am Platz lag es nicht, und ich finde die Musik während des Finales ebenfalls genial. Manchmal versteh ich die nicht

                          Wer bitte schön macht ne CD mit der Musik zum Film, wo die Musik zum Finale fehlt???

                          Kommentar


                          • #14
                            ST IX genau so ...

                            Beim STVIII-Soundtrack stört mich nur
                            irgednwie, dass sie es nicht für nötig gefunden
                            haben, die Musik, die während des Finales läuft
                            (Warpflug, Verfolgung durch Enterprise,
                            Kampf gegen die Borgqueen), auf die CD
                            zu packen - am Platz lag es nicht, und ich finde
                            die Musik während des Finales ebenfalls genial.
                            Manchmal versteh ich die nicht

                            Wer bitte schön macht ne CD mit der Musik
                            zum Film, wo die Musik zum Finale fehlt???
                            Genau das sehe ich auch so zB. bei ST IX
                            gibt es die Szene wo die Enterprise durch
                            den Nebel fliegt während Picard versucht
                            auf dem Injektorschiff den Countdown
                            abzubrechen. Genau an dieser Stelle wo die
                            Enterprise gezeigt wird, wie sie nur noch wenige
                            Minuten von Picard entfernt ist, hört man total klasse
                            Musik und ich hab mir alle Stücke vom Soundtrack
                            zu ST IX nochmal angehört es ist nicht drauf zu finden,
                            was sehr schade ist, da die Stelle wirklich musikalisch
                            klasse unterlegt ist.

                            Die Frage warum das keiner draufmacht
                            ist wirklich berechtigt.
                            Ich finde es ist einfach nur eine Frechheit,
                            da ein Soundtrack doch theoretisch alle
                            Lieder eines Filmes beinhalten sollte, sonst
                            wäre es doch kein Soundtrack, oder?

                            Mac
                            Star Trek Avenger : Flammen am Himmel

                            Kommentar


                            • #15
                              Da haste recht, besonders weil wirklich genug Platz drauf ist (die CDs laufen glaub ich so ca 45 Min.) aber das irgendwas fehlt, ist fast bei jedem Soundtrack so Nur die Japaner sind da oft pingelig und hauen wirklich alles auf die CD, dass es nur so klatscht (meistens)

                              oderdie Soundtracks von J.Williams sind auch oft randvoll ^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X