Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nemesis wirklich der letzte Film?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nemesis wirklich der letzte Film?

    Was meint ihr war Nemesis wirklich der letzte Kinofilm?

  • #2
    Das kann man jetzt wriklich noch nicht sagen, höchstens spekulieren. Aber ich hoffe nicht

    und ich glaube auch nicht, dass es der letzte ist.

    Kommentar


    • #3
      Also Nemesis wird ganz sicher nicht der letzte Film sein ob aber im nächsten die TNG Crew dabei st, ist die Frage.
      Berman: "Star Trek XI" sicher nicht mit "Enterprise"-Crew
      Wenns keinen weiteren Film geben würde, dann hätte er sowas sicher nicht gesagt oder ? Und auf dem Filmplakat steht ja auch "Die letzet Reise einer Generation beginnt" beginnt nicht endet oder so, also steht für mich zumindest fest, dass es auch in Zukunft ST Filme geben wird.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube kaum das es noch einen Film mit der alten Crew geben wird und nach den indiskutablen Zuschauerzahlen sowohl bei Nemesis als auch bei Enterprise werden die wohl nicht noch einmal 70 Mio. $ riskieren, zumal die Kritiker und Fans eh wieder nicht damit einverstanden sein werden, selbst dann nicht wenn der Film gut würde.

        Kommentar


        • #5
          also der letzte Film wird es sicherlich nicht gewesen sein, die Frage ist nur wann der nächste Film ins Kino kommt ( mein Wunsch wäre nicht vor 2010 ) und v.a. mit welcher Crew.
          "But men are men; the best sometimes forget."
          "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
          "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
          "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

          Kommentar


          • #6
            Re: Nemesis wirklich der letzte Film?

            Original geschrieben von CaptainChris
            Was meint ihr war Nemesis wirklich der letzte Kinofilm?
            Bei TNG bin ich mir ziemlich sicher, dass da nichts mehr kommt... Enterprise wird offensichtlich ausgeschlossen und wenn das so ist, halte ich es sogar für unwahrscheinlich, dass es einen neuen Film geben wird... es ist jetzt eine Art Prüfung für Rick Berman und Team... Ich persönlich halte es einfach für unwahrscheinlich, dass er VOyager oder DS9 fürs Kino nehmen wird... das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Und vor allem, wenn eine Serie mal im Kino war, muss sie ja die Garantie liefern, weitere Kinofilme in Zukunft zu drehen... das ist sicher keine leichte Sache. Wünsche mir aber schon, dass noch was kommt.
            Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

            (Andrè Breton)

            Kommentar


            • #7
              Ich weiss nicht, aber beim Kino Besuch hatte ich das gefühl das ST X ein Doppel fil sein wird, ähnlich wie ein Clifhanger aus den Serien, ich werde einfach dieses Gefühl nicht los ...

              Nunja ... wir sollten abwarten, och denke dass dieser Depp, names Berman vielleicht doch nochmal richtig denken wird, wie er es schon bewisen hatt, das es kein ENT film gebenwird. Und irgend wie kann ich mir net so richtig vorstellen ... ST XI und ohne U.S.S. ENTERPRISE
              /* life would be much easier if I had the source code */

              Kommentar


              • #8
                Die Frage ist - wo steckt noch Potential für einen neuen Film?

                24. Jahrhundert:
                Irgend einmal müssten die Techniker der Sternenflotte die Deltaquadranttechnologie der Voyager analysiet haben. Wenn dies der Fall ist, dann gibt es für die Föderation KEINE GEGNER mehr - Folglich müsste ein innenpolitisches Problem wie in "Der Aufstand" oder in "The Wrath of Khan" (weiss nich wie der in Deutsch heisst)
                Wenn ein Transphasentorpedo (oder wie der aus VOY Endgame hiess) in null Komma nichts ein Borgkubus vernichten kann, dann wir er mit der Scimitar keine Probleme haben.

                23: Jahrhundert:
                Probleme mit den Requisiten. Diese sind zu primitiv für heute.

                22. Jahrhundert:
                Dort wäre viel Potential vorhanden (Krieg mit den Romulanern, Gründung der Föderation, Temporaler Krieg)
                Offensichtlich will jedoch Berman nicht ein Film mit der "Enterprise"-Crew drehen. (Siehe Beitrag von Borg 1of1)

                Kommentar


                • #9
                  Naja, sehr euch doch mal Voy oder ENT an, es ist eine Weltraum serie. TNG war eine Welraum serie bei der auf die Charaktere ein sehr großem teil geachtet wurde, dies machte die Serie so sehnswert.

                  Genau dort liegt alles noch verborgen und ich kann mir wirklich nicht bei der menge an autoren vorstelle ndass man keine guten stories mehr hatt.
                  /* life would be much easier if I had the source code */

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich denke auch das es der letzte TNG Film gewesen sein dürfte, zumal die Einspielergebnisse nicht derart überragend sind als dass ein weiterer Film zwingend wäre.

                    Mittelfristig denke ich aber schon das es ein ST XI geben wird, wenngleich absolut unklar ist welche Crew darin vorkommen soll.
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Der letzte "Star Trek" - Film war "Nemesis" sicherlich nicht. Nummer 11 wird kommen. Allerdings halte ich persönlich, mal von allen anderen Faktoren abgesehen, eine Fortsetzung mit der TNG-Crew nicht für sinnvoll. Bis jetzt könnte ich mir, wenn wir die anderen Faktoren wieder dazu nehmen, Riker und die Titan als ST XI gut vorstellen.

                      Kommentar


                      • #12
                        hmm...
                        Ich denke nicht das Riker populär genug ist um als Captain im Mittelpunkt eines ST-Filmes Erfolg haben zu können. Ich denke aus der TNG Crew haben nur Data und Picard wirklich das Potenzial dafür und das selbst die nicht mehr reichten zeigen die Einspielergebnisse von ST X !
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Eendy
                          24. Jahrhundert:
                          Irgend einmal müssten die Techniker der Sternenflotte die Deltaquadranttechnologie der Voyager analysiet haben. Wenn dies der Fall ist, dann gibt es für die Föderation KEINE GEGNER mehr - Folglich müsste ein innenpolitisches Problem wie in "Der Aufstand" oder in "The Wrath of Khan" (weiss nich wie der in Deutsch heisst)
                          Wenn ein Transphasentorpedo (oder wie der aus VOY Endgame hiess) in null Komma nichts ein Borgkubus vernichten kann, dann wir er mit der Scimitar keine Probleme haben.
                          wenn das passiert wird Star Trek für jeden normal denkenden Menschen uninteressant. Wer will denn schon eine Serie sehen, in der es praktisch um nichts geht, da jedes Problem mit nem Transphasentorpedo erledigt ist. Mein Tipp: Vergiss Endgame, die Autoren wären schön blöd wenn sie gezeigte technische Errungenschaften wirklich in Star Trek einbauen würden.

                          23: Jahrhundert:
                          Probleme mit den Requisiten. Diese sind zu primitiv für heute.
                          Dann baut man eben neue, wo ist das Problem?
                          "But men are men; the best sometimes forget."
                          "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                          "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                          "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                          Kommentar


                          • #14
                            Aber ich bin der meinung das ein Star Trek Film mit eine Enterprise interagiren MUSS!! Denn ohne eine Enterprise in einem Film ist es kein "richtiger" Star Trek Film!!! Wenn es noch einen Star Trek Film geben soll dann soll er auch mit einer Enterprise bestückt sein, also fände ich es am besten das die ENT Crew zum einsatz kommer sollte!!!!!!!!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              eine lustige Idee für einen Film wäre ein weiterer Auftritt der Borg! Also nicht der VOY-Borg, die werden ja sowieso decanonisiert, ebenso wie Transphasentorpedos usw., sondern der TNG-Borg ohne First Contact-Queen, also die Borg eben.
                              Das würde genug Spielraum bringen für wirklich faszinierende Stories in denen die Föderation wirklich in Gefahr ist

                              Aber nicht heute, sondern wenn irgendwann mal mal nach einer längeren Pause auch jemand bei Paramount auf die Idee kommt was bei VOY eigentlich alles decanonisiert gehört
                              "But men are men; the best sometimes forget."
                              "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                              "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                              "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X