Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

St Vi

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • St Vi

    Hi ich habe mal gehört das der Klingone der von Scotty getötet würde(am schluss) ein Mensch gewesen war. Stimmt das?
    Inter Arma Enim Silent Leges

  • #2
    Ja, das stimmt. Zu sehen im Director's Cut von STVI. Das war eine der Szenen, die neu dazu gekommen sind.

    Kommentar


    • #3
      Gespielt wurde er übrigens von René "Odo" Auberjonois.
      Er verkörperte im Film den Sternenflotten-Colonel West, der dem Präsidenten einen Plan zur Rettung von McCoy und Kirk vorlegt und später versucht eben diesen umzubringen.
      Seine Szenen fielen der Schere zum Opfer, wurden aber auf Video wieder in den Film eingefügt.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        ST VI hab ich mir am Wochenende mal wieder auf Video angesehen... hatte gerade so rumgekramt in meiner Sammlung... Das Directors Cut hab ich trotzdem nicht... wie, die haben da ganz neue Szenen reingeschnitten?
        Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

        (Andrè Breton)

        Kommentar


        • #5
          das ist normalerweise das was Director's Cut bedeutet

          Kommentar


          • #6
            Ja, ein paar Minuten sind dazugekommen. Besonders klasse ist die Szene, in der ein paar Vertreter der Raumflotte beim Präsidenten aufkreuzen und ihm einen Rettungsplan präsentieren. Daraufhin fragt der, was passiert, wenn die Klingonen deswegen einen Krieg beginnen. Antwort: "Dann wäre das das Ende der Ära der Klingonen!"

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Dax
              das ist normalerweise das was Director's Cut bedeutet
              Ich dachte, das bedeutet nur, dass geschnittene Szenen dort rein kommen... na ja, kenn mich halt mit dem ganzen DVD-Krams nicht aus, bin zu alt dafür...
              Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

              (Andrè Breton)

              Kommentar


              • #8

                @ Tobi-As
                die Szenen mit Rene waren doch geschnittene Szenen! Die sind nicht für den Director's Cut nachgedreht worden.
                “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                Kommentar


                • #9
                  Die Szene der Präsentation des Rettungsplans find ich immer wieder erfrischend. Besonders dass der Plan auf Papier aufgemalt vorgesellt wird. Da wird keine kleine "Bildschirmpräsentation" gezeigt. Nein, da wird noch das gute alte Papier rausgeholt. Das ist Science Fiction.
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Kilana

                    @ Tobi-As
                    die Szenen mit Rene waren doch geschnittene Szenen! Die sind nicht für den Director's Cut nachgedreht worden.
                    so hatte ich das irgendwie verstanden... hätte mich auch gewundert.
                    Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

                    (Andrè Breton)

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab heut ST6 auf DVD bekommen und war begeistert von den "neuen" Szenen. Ich frage mich warum bei den Star Trek Filmen immer so interessante Szenen herausgeschnitten werden.
                      Die Filme sind ohnehin immer so kurz. Warum?

                      Kommentar


                      • #12
                        Hehe, das ist echt eine gute Frage. Gerade die Zusatzszenen in Star trek VI sind allesamt sehr gut, so dass man sich das manchmal wirklich fragt. Bin auch schon sehr auf die geschnittenen Szenen aus Nemesis gespannt (und auch aus STIX, hoffentlich packen die die auch noch mal auf eine DVD)

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja bei ST6 erklärt sich das ziemlich gut damit daß man 1. diese Befreiungsaktion als ziemlich illegale Beschäftigung der Föderation/Sternenflotte nicht drin haben wollte und 2. die Auflösung mit dem Attentäter auch nicht erwünscht wurde...
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Im Grunde war das ja auch ziemlich unsinnig: Warum hätte er sich als Klingone verkleiden sollen? Wird er erwischt, findet man´s eh raus, wird er nicht erwischt, merkts sowieso keiner!

                            Kommentar


                            • #15
                              Denkst du ein Mitglied einer derartigen Verschwörung rechnet ernsthaft damit, geschnappt zu werden?

                              Neee, die halten sich doch für sooo gut und sooo clever, die werden nicht glauben wollen, daß so etwas passieren kann.

                              Oder man hoffte daß ein Klingone per Disruptor tätig werden wird...
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X