Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST Nemesis - Thema Verfehlt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST Nemesis - Thema Verfehlt

    Hallo Freunde ich bin ein RIESIGER ST FAN aber,
    ich finde, für mich persöhnlich das der neuste ST Streifen
    wirklich grotten schlecht war....

    Picard war die ganze zeit nicht richtig Picard, nur am Schluss ganz kurz.

    Data war Data der aber irgendwie komisch war...

    Diese "Strandbuggy-Peng-BuM" fahrt fand ich doof. Ich mochte noch nie solche Szennen in irgend welchen Filmen.

    Der Film war für mich einfach zu sehr auf Action aus und die Story...
    naja da war "ST9" noch 80 % Besser.

    Ich möchte nochmals voraus schiken, das ich ALLE ST FILME klasse fande nur ST 10 war es nicht. Leider.....

    Ich hoffe die ST-MAcher werden aus ihren Fehler wieder etwas positives raus hohlen.

    wenn ST10 wirklich der Letzte TNG Film sein sollte, war das leider ein schlechter abschied...

    Ich grüße

    euch alle

    sagt euer

    Dominion, der nettäuscht von ST 10 ist,
    aber der denjenigen den es gefiehl auch nicht den spaß daran nehmen möchte....
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Ein paar echte Kritikpunkte wären schön, so kann man nicht wirklich diskutieren, was fandest du z.B. an Picard schlecht?

    Kommentar


    • #3
      Re: ST Nemesis - Thema Verfehlt

      Original geschrieben von Dominion
      Ich möchte nochmals voraus schiken, das ich ALLE ST FILME klasse fande nur ST 10 war es nicht. Leider.....
      Wie fandest du ST:V Am Rande des Universums? Der Film war besser als ST.X?

      P.S. Ich schließe mich auch hier Dax an.

      Kommentar


      • #4
        Hier mal ein Paar Kritikpunkte:

        - Picard: Unser lieber Captain, hatte noch nie so eine "haudrauf" Einstellung. Und auf einmal so ein Persönlichkeitswechsel, das gibt bei uns nicht und auch im 24.Jh. nicht.

        - Skimitar: Ein Schiff, das dauer Warp 9 Fliegen kann, eine Perfekte TArnung hat, und auch noch schießen kann und getarnt noch schilde hat, das ist physikalischer noch unmöglicher als sonst alles.

        - Die Story: Platt, einfallslos und langweillig. es ist ja schon unrealistisch, das ein paar arme Remaner so ein Schiff bauen können, aber glaubt einer von euch das die wirklich einen Putsch machen können auch mit der Unterstüzung von ein paar vom militär, man kennt ja die Mentalität der Bevölkerung Romulus´, die würden doch nen Aufstand machen. Und warum kommen der Enterprise nur 2 Romulanische Schiffe zur Hilfe???

        Fazit: Nemesis ist im Grunde sein eigener Nemesis, denn so hat Paramount begonnen das Grab für Star Trek auszuheben(retten kann die Monument der Filmwelt nur noch ENT). Wenn man nicht ST: Nemesis geschrieben hätte sondern Odysse Weltraum oder so und es ein wenig aus dem Star trek universum abgehoben hätte, d.h. andere Figuren andrere Technik usw. wäre es ein guter kurzweilliger Actionstreifen gewesen.

        Nemesis: Guter Actionfilm aber vollkommen Star Trek unwürdig.

        @Logic: ST: V war wesentlich besser als nemesis, wegen den zuvor genannten Gründen.
        Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
        Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Sokrates
          @Logic: ST: V war wesentlich besser als nemesis, wegen den zuvor genannten Gründen.
          Da kann ich dir nicht miteinstimmen. Nemesis war in meinen Augen besser als Star Trek:V. Die Story in ST:V war ja wirklich fraglich.

          Kommentar


          • #6
            Ich bin wirklicher Fan!

            ABER: Das was Berman da geliefert hat ist ja wirklich fragwürdig.

            Logic, ich denke du bist einer der Star Trek gerne wegen der Technik anschaust, dann war der Film für dich OK. Aber als trekker darf man nicht nur auf eine Kathegorie Schauen sonder man mus abwägen. Und das hab ich gemacht darum bin ich auf das Ergebnis gekommen:

            ST:V schlecht aber besser wie ST:X
            Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
            Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Sokrates
              Logic, ich denke du bist einer der Star Trek gerne wegen der Technik anschaust, dann war der Film für dich OK.
              Das musst du mir noch erklären wie du das meinst.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Sokrates
                - Picard: Unser lieber Captain, hatte noch nie so eine "haudrauf" Einstellung. Und auf einmal so ein Persönlichkeitswechsel, das gibt bei uns nicht und auch im 24.Jh. nicht.
                was hatt er denn für eine Wahl? Wenn Shinzon nicht verhandeln will muss er kämpfen

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Dax
                  was hatt er denn für eine Wahl? Wenn Shinzon nicht verhandeln will muss er kämpfen
                  Sie hätte sich auch mit Wattebällchen bewerfen könne *G*

                  Kommentar


                  • #10
                    @Logic: Du hast mir mal gesagt das du TNG lieber magst als TOS weil du die Techniksachen gut findest.

                    @Dax: Kämpfen sit gut und schön, aber wie, z.b. die Argo so kindisch war der noch nie drauf, oder das mit dem jäger der scorpionklasse das hat erd och gerne gemacht durch das scchiff fliegen.
                    Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                    Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Sokrates
                      @Logic: Du hast mir mal gesagt das du TNG lieber magst als TOS weil du die Techniksachen gut findest.
                      Okay. Mir war nur nicht sicher, ob du die Filmtechnik oder die Technik in Star Trek meinst. Aber ich mag beides und bin eben ein Kind der Neuzeit und der neuen Technik. Und mich hat ST:V wirklich gelangweilt.

                      Kommentar


                      • #12
                        naja ich fand es mal gut dass Picard nicht immer so ernst ist, irgendwie war es schön mal zu sehen dass ihm sein Job auch Spaß machen kann

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Dax
                          naja ich fand es mal gut dass Picard nicht immer so ernst ist, irgendwie war es schön mal zu sehen dass ihm sein Job auch Spaß machen kann
                          Ja sehe ich auch so, jedoch ist es auch schade, dass sich immer alles im Data und Picard dreht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein Leute, ihr versteht das nicht:
                            Dieselben, die an Voyager rumnörgeln, dass sich harry und CO nicht entwickelt hätten, schreien nun auf, wenn sich Picard im Laufe der letzten 9 Jahre von einem verklemmten Diplomaten zu jemandem entwickelt hat, der auch mal seinen Spaß haben kann/will. Diese Entwicklung begann IMO bereits in ST8 und wurde konsequent fortgeführt.

                            Wer das schlecht findet, soll sich ST7 angucken, da sind sie noch dieselben wie in der Serie, weil der Film direkt im ANschluss an die Serie gedreht wurde (lediglich 2 Wochen Drehpause zwischen dem TNG-Finale und ST7!)

                            Kommentar


                            • #15
                              Also: In VII war Picard noch der Vorzeigediplomat. Ab VIII ware dann Mr. Knalharter-Supersoldat Persönlich.
                              Das ist keine entwicklug sondern ein Carakterbruch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X