Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Picards Flöte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picards Flöte

    Hallöchen
    hab euer Forum neu entdeckt und bin begeistert. So viele gleichgesinnte!!
    Ich habe sofort eine Frage.( Ich hoffe die wurde nicht schon 100mal gestellt und ich habs nich gelesen )
    Jeder kennt wohl Picards Flöte aus seinem zweiten Leben. Ich weiß(von der DVD) das sie eine einfache Kinderflöte ist. Gibt es soeine auch hier in D? Es ist ja keine normale Blockflöte und sie ist insgesamt kleiner als eine normale Flöte aus Metall. Ich find das nämlich ein tolles Instrument.
    mfg
    xenos
    Jim Beam me up, Scotchy!!

  • #2
    @ xenos: Erstmal herzlich willkommen im Forum.

    Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, aber hast du mal versucht, übers Internet sowas zu finden? Gibs mal in Google ein, oder schau, ob bei Ebay was in der Art angeboten wird.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Moin Moin
      Ich habe die Folge leider nicht gesehen, aber ich kann dir Evtl Weiterhelfen.
      Wenn die Flöte aus metall und kleiner als ne Blockflöte war, könnte das eine Sog. Thin-whistel sein.
      Hoffe das ich helfen konnte.

      MfG
      Jens

      Kommentar


      • #4
        xenos, willkommen im Forum

        Die Flöte ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ne abgeänderte Tinwhistle. Die ist keine Kinderflöte sondern ein "normales" Musikinstrument, dass in der irischen Volksmusik ziemlich häufig verwendet wird. Die Standardvariante ist eine D Flöte, wobei es aber auch alle anderen Tonarten gibt.

        Ich hatte mal versucht die Melodie rein nach Gehör nachzuspielen, zunächst auf ner normalen Blockflöte, dann auf ner Querflöte und schließlich auch auf ner Tinwhistle. -Mir hat die Querflötenvariante deutlich am besten Gefallen. Ist aber auch auf ner Tinwhistle nicht weiter schwer. ...bloß nicht versuchen, die Melodie durch Imitation von Picards Griffen hinzukriegen. ...das wird schief gehen, da Patrick Stewart nicht wirklich Flöte spielen kann.

        Kaufen kann man die übrigens in gut sortierten Musikgeschäften. Meistens haben sie dann aber ein Plastikmundstück statt der "all-in-one" Variante die in der Folge zu sehen war.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          Erstmal Hallo an alle.
          Danke für eure Tips. Ich habe schon das Internet durchforstet und bin dabei auch uf diese Thinwhistle gestoßen, war mir aber nicht sicher ob es die war. Werd mich jetzt mal umschauen ob es etwas für mich ist.

          @Kilana: Also in nem Interview hat PS erzählt das er selber Musikbegeistert ist und er alle Stücke in der Serie selber gespielt hat und dafür extra gelernt hat die Flöte zu spielen
          Jim Beam me up, Scotchy!!

          Kommentar


          • #6
            @xenos
            Ich kann mich zwar auch an ein solches Interview erinnern, aber trotzdem erschienen mir die Griffe in der letzten Szene ziemlich unpassend zur Höhe der Töne. ...ich meine auch mal was gehört zu haben, das zumindest diese letzte Szene, wo Picard so perfekt Flöte spielt von einem Flötisten aufgenommen wurde. ...bei den anfänglichen Versuchen kann es hingegen schon Patrick Stewart selbst gewesen sein.

            Tinwhistle ist relativ einfach zu erlernen (zumindest die Standardtonleiter) ...man muss halt bloß ein wenig umdenken, wenn man vorher nur Blockflöte (sprich C-Flöte) gespielt hat.
            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

            Kommentar


            • #7
              du scheinst ja echt Ahnung zu haben Kilana. Darum hab ich noch ne frage. bei ebay gibts einige flöten aber es gibt anscheinend verschiedene Arten. zb. Whistle in D oder in E oder F Ich weiß das das die Tonarten beschreiben, aber welche ist denn wohl für einen anfänger am besten?

              PS: Hab heute TNG DVD Box Season 1 bekommen und werde mir jetzt die Anfänge der Crew anschauen
              (freu mich schon auf "the Naked Now ;o)
              Jim Beam me up, Scotchy!!

              Kommentar


              • #8
                bei ebay gibts einige flöten aber es gibt anscheinend verschiedene Arten. zb. Whistle in D oder in E oder F Ich weiß das das die Tonarten beschreiben, aber welche ist denn wohl für einen anfänger am besten?
                Von den Tinwhistles hab ich bisher nur die D Flöte gespielt. (Hatte noch kein Geld/Zeit meine Sammlung zu erweitern (es gibt glaub ich zu jeder Grund-Tonart eine) ) Ich denke es kommt ganz drauf an, was für Stücke du spielen möchtest. Vom Aufbau her sind die Flöten halt alle gleich, aber dank der Unterschiedlichen Tonlagen sind die Griffe für die Grundtöne/ Töne mit Vorzeichen leicht unterschiedlich. Soweit ich weiss sind die meisten Tinwhistle Lernbücher/hefte für die D-Flöte ausgelegt.
                “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                Kommentar


                • #9


                  Vielen lieben Dank, Kilana ich werd mal schauen ob ich es mal versuche und Picard Konkurrenz machen kann
                  Jim Beam me up, Scotchy!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Weiß vielleicht jemand, wie das Lied heißt, was Picard so gerne spielt??
                    Auf der Enterprise allein,
                    Sehe ich Data und sonst kein'.
                    Er hat stets alles im Griff,
                    Wem brauchen wir noch auf dem Schiff?

                    Kommentar


                    • #11
                      Das war doch "Frere Jacques" oder im deutschen bekannt als "Bruder Jakob"
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        nee auf keinen fall bruder jakob
                        das lied was er in seinem zweiten leben gelernt hat und immer spielt wurde glaube ich extra für die folge komponiert such mal in kazaa und co nach " picard flute solo" dann hast du das lied
                        wie es heißt weiss ich nicht
                        Jim Beam me up, Scotchy!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Genau, Xenos, das ist extra neu komponiert worden.

                          Frere Jacques war das erste Lied war Picard zusammen mit Neela Darren in diesem "akustisch perfekten" Raum in den Jefferies-Röhren gespielt hat... aber häufiger hat er dieses Kamin-Thema gespielt...
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Auf STinSV wird es als "Ressican Flute theme" bezeichnet. Gibts da (genauergesagt hier )auch in verschiedenen Varianten zum Download. Mir gefällt die "The Inner Light Suite" eigentlich am besten.
                            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe gerade mal was neues gefunden zu diesem Thema... irgendwie beisst sich das aber mit den Extras der "The inner Light" Season-Box.


                              >>> http://www.chiffandfipple.com/cf4-19-02/cf.html
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X