Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST 4 : Zurück in die Gegenwart

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST 4 : Zurück in die Gegenwart

    JUHU!!!
    Heute ist ja wieder Star Trek Time in Sat.1

    Der Film ist gleich der beste nach First Contact!
    2
    Einfach toll - einer der besten ST-Filme!
    62.07%
    198
    Gut - würde ich jeden empfehlen
    28.84%
    92
    Durchschnitt - Sehenswert aber nicht umwerfend
    5.64%
    18
    Unterer Durchschnitt - halbwegs annehmbar
    1.57%
    5
    Der mieseste Film - absolut ST-unwürdig!
    1.88%
    6

  • #2
    Na das nenn ich mal ein von enormen Sinn geprägten Thread

    Aber zum Thema First Contatc stimme ich dir ja, wie schon öfters erwähnt, zu
    OJF.de.vu - Webmaster
    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

    Kommentar


    • #3
      mmh...

      na meine Reihenfolge ist eher

      6, 4, 8, 2, und dann die ungeraden...
      "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
      ®

      Kommentar


      • #4
        Der Film ist so genial!!

        Wo sind Atomgetriebene Kriegsschiffe? - LOL

        Kommentar


        • #5
          ST 4 war zweifellos der witzigste der ST-Filme...

          Aber der unlogischste und leichtfertigste ebenfalls.
          Wenn all das Realität gewesen wäre, hätte die Zukunft sicherlich bei der Rückkehr ganz anders ausgeschaut.
          Die Eingriffe in die Geschichte waren nicht gerade leicht.
          • Man gibt die Formel für transparentes Aluminium einfach so her....
          • Es wird in einen Flugzeugträger eingebrochen
          • Pille gibt einer Frau seine "Wunderpillen"
          • Und dann nimmt er einfach so eine Person mit in die Zukunft...

          Nicht gerade ST-Typisch....

          Kommentar


          • #6
            Man gibt die Formel für transparentes Aluminium einfach so her....
            In dem Punkt sagt aber Scotty das es eh "auf seinem Mist gewachsen" sei. Vielleicht ist es auch in der "normalen" Vergangenheit im gar nicht eingefallen, sondern nur durch Scotty wurde es erfunden

            Das is wieder ein gutes Beispiel für ein Zeit-Paradoxon wie es in ST öfters vorkommt

            OJF.de.vu - Webmaster
            "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

            Kommentar


            • #7
              Also die Zukunft könnte doch nur so aussehen weil Kirk&Co in der Vergangenheit herumgemurkst haben... - so wie Overlord schon sagt, ein Paradoxon...

              Kommentar


              • #8
                Originally posted by Overlord
                Man gibt die Formel für transparentes Aluminium einfach so her....
                In dem Punkt sagt aber Scotty das es eh "auf seinem Mist gewachsen" sei. Vielleicht ist es auch in der "normalen" Vergangenheit im gar nicht eingefallen, sondern nur durch Scotty wurde es erfunden

                Das is wieder ein gutes Beispiel für ein Zeit-Paradoxon wie es in ST öfters vorkommt

                Im Buch zum Film wird eindeutig gesagt, das der sowieso der Erfinder sei.....
                "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                ®

                Kommentar


                • #9
                  Jo Star Trek IV is Affengeil und auch sehr Lustig. Besonders Spock und Kirk zusammen mit den Kommentaren. Wie Die Frau:"Schlagen sie sich das aus dem Kopf" Spock: "Es gibt kein Grund zur Selbstzerstömerung" *lol*

                  Das war lange mein Lieblingsfilm von Star Trek, aber als First Contact IIX kam,änderte sich das. Absofort wurde First Contact mein Lieblingsfilm.

                  Kommentar


                  • #10
                    Star Trek 4 gehört auch zu meinen Faviriten, auch wenn Star Trek 6 meiner Meinung nach, immer noch am besten rüberkommt.

                    Aber der witzigste Film ist 4 bestimmt. Da kann kein anderer ST-Film mithalten.
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Das war lange mein Lieblingsfilm von Star Trek, aber als First Contact IIX kam,änderte sich das. Absofort wurde First Contact mein Lieblingsfilm.
                      Ähm, @ Abgesandter: Die 8 heißt in römischen Ziffern VIII

                      Aber bei dem Thema stimme ich dir zu (was First Contact betrifft). Sieht man aj auch in einigen anderen Foren hier, wo ich meine Meinung diesbezüglich schon öfters kundgetan hab
                      OJF.de.vu - Webmaster
                      "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                      Kommentar


                      • #12
                        Originally posted by Overlord
                        [BIn dem Punkt sagt aber Scotty das es eh "auf seinem Mist gewachsen" sei. [/B]
                        Im Film sagte Scotty aber:
                        "Warum, es könnte ja auf seinen Mist gewachsen sein."

                        Kommentar


                        • #13
                          @Overlord
                          Ich bedanke mich für deine Berichtigung und es wird nie wieder vorkommen
                          *ggggggg*

                          Kommentar


                          • #14
                            Im Film sagte Scotty aber:
                            "Warum, es könnte ja auf seinen Mist gewachsen sein."
                            Echt? Naja Scotty nuschelt mal gerne vor sich hin, da versteht man das nicht 100%ig korrekt
                            Wenn das so ist, dann is es ja eigentlich fast schon fatal...

                            Verdammt, das war eine so schöne These eines Zeitparadoxons... Schade, schade, schade
                            Nunja...wird wohl hingehaun haben, sonst wären sie nicht in die gleiche Zukunft zurück gekommen

                            @abgesandter: np
                            OJF.de.vu - Webmaster
                            "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                            Kommentar


                            • #15
                              Es bleibt uns wohl nix anderes übrig, als das zu akzeptieren.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X