Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST DVDs und deutsche Stimmen (lautstärke)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST DVDs und deutsche Stimmen (lautstärke)

    Mir ist aufgefallen das bei den DVDs ab Star Trek 8 (bei dennen vorher weis ichs nicht) die Lautstärke der Stimmen in der deutschen Tonspur erheblich schwankt...

    sobald da irgendwie ne Explosion ist oder was lautes wird der restliche Sound irgendwie "runtergedrückt"

    also um das mal zu verbildlichen es macht BUMM und sofort dannach wird gelabert (z.B. im Kampf) jetzt brauchen die Stimmen aber ca. 3 sekunden um erstmal wieder auf normale Lautstärle zu kommen wie wenn da ein Regler falsch eingestellt wäre und durch das laute der rest runtergeregelt würde...

    das seltsame ist nur dass das bei der englischen Tonspur nicht so ist! Also kanns wohl kaum an irgendwelchen einstellungen liegen...

    ist euch das auch schonmal aufgefallen? woran kann das liegen?

    das kommt auch bei andren Filmen immer wieder mal vor... und ES NERVT!
    -derzeit keine Signatur-

  • #2
    hmm... mir persönlich noch nicht so aufgefallen. Eine Ursache wäre vielleicht (obowohl dann wäre unlogisch, dass es bei der englischen Tonspur nicht so ist), dass du den Sound falsch eingestellt hast. Das du z.B. die DVD bzw. den DVD-Player auf 5.1 Sound gesetzt hast, aber nur Stereo-Boxen angeschlossen hast. oder auch umgekehrt.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar

    Lädt...
    X