Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie hat Barkley nur die Akademie geschafft ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie hat Barkley nur die Akademie geschafft ?

    Wenn man bedenkt wie schwer es Wesley hatte. Barkley ist ja selbst später auf der Enterprise weit unter dem Duchschnitt.

    Der muß wohl gute beziehungen gehabt haben....
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Ich würde nicht sagen, dass er unter dem Durchschnitt ist. Er ist nur ein wenig verrückt und seine Soziale kompetenz ist wohl auch nicht so gut.
    Aber er ist wirklich fähig. (Das sieht man ja besonders in Voyager.)
    Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
    Bilder vom 1. und 4.Treffen

    Kommentar


    • #3
      Oft ist es ja so, dass Genie und Wahnsinn ganz nahe beieinander liegen. Mit Reg Barcley ist das genauso. Er ist hochintelligent, besitzt aber wenig Fähigkeiten im sozialen Umfeld.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Außerdem wissen wir nicht, wie Barcley früher war. Vielleicht war er ja ein schneidiger Musteroffizier, aber irgendeiene der mannigfaltigen Weltraumlebensgefahren hat bei ihm einges an Urvertrauen, dass jeder von uns besitzt, zertört .

        Ich finde es erstaunlich, dass nur Barcley so drauf ist, wie er nun mal ist - und nicht ca 70% der Sternenflotte.
        ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

        Kommentar


        • #5
          Nur weil Barcley eine Sozialphopie, ein paar neurosen und leicht paranoid ist, muss er kein schlechter Offizier sein. Einstein hatte auch irgendso eine seelische Störung und er war ein Genie.
          Barcley ist einer meiner Libelingscharaktere! Er hebt sich riegdnwie von den anderen ab...

          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Ja,wirklich fähig ist er.
            Ein Superingenieur,dieser gute Barclay.

            Kommentar


            • #7
              Wahrscheinlich haben die in der Akademie schriftliche Prüfungen...hätten die mündliche Prüfungen hätte er bestimmt versagt...
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von notsch
                Wahrscheinlich haben die in der Akademie schriftliche Prüfungen...hätten die mündliche Prüfungen hätte er bestimmt versagt...
                Das würd ich so pauschal nicht sagen. Ich kenne jede Menge Leute, die die Führerscheinprüfung erst durchs mündlich machen geschafft haben (den eigentlich schriftlichen Teil). Das liegt in dem Fall allerdings daran, dass sie ihr Gehirn nicht auf die Fragen einstellen können, will sagen: Sie können sich aus dem Lesen heraus nicht in die Situation hineindenken.
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Moin moin
                  Also ich Hatte in der klasse jemanden der Ähnlich ist wie Reg Barclay. Er kann sich nicht gut ausdrücken (mündlich), Schreibt weder Leserlich noch Versändlich, und ist hoch intelligent. Nach 6 Jahren habe ich in endlich al soweit durchschut das ich Seine Sätze verstehe. er ist zwar nicht so Schüchtern und Hibbelig wie Reg, aber er hat schon eine Ganze menge von ihm. Warschenlich nutzt er seinen Gesamten Verstand dazu um zu denken, und nicht um sich Gewählt auszudrücken, genau wie Reg Barclay.

                  Mfg
                  Cassie

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X