Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Fragen zu Nemesis.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Fragen zu Nemesis.

    Sorry wenn die Fragen schon mal gestellt worden sind. Ich habe zwar schon gesucht, aber es gibt hunderte Nemesis Antworten.

    1. Die Warbirs waren doch eigentlich recht schwach, wenn man bedenkt wie schnell sie kampfunfähig waren. Die Ent. dagegen hat sehr viel ausgehalten. Normal sollte der Warbird der Ent. ebenbürtig sein, oder ?

    2. Nach der Rammszene mit der Scimitar, befielt Shinzon volle Kraft zurück. Aber im Weltraum ohne Gegenschub der Enterprise dürfte sich doch die Scimitar nicht aus der Ent. herausziehen können, sondern sie wäre einfach mitgezogen worden.

    Danke !
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Re: 2 Fragen zu Nemesis.

    Original geschrieben von Iron Mike


    1. Die Warbirs waren doch eigentlich recht schwach, wenn man bedenkt wie schnell sie kampfunfähig waren. Die Ent. dagegen hat sehr viel ausgehalten. Normal sollte der Warbird der Ent. ebenbürtig sein, oder ?

    2. Nach der Rammszene mit der Scimitar, befielt Shinzon volle Kraft zurück. Aber im Weltraum ohne Gegenschub der Enterprise dürfte sich doch die Scimitar nicht aus der Ent. herausziehen können, sondern sie wäre einfach mitgezogen worden.

    1. das waren auch schiffe einer neuen klasse......


    2. tja das weiss nur paramount

    Kommentar


    • #3
      1. Wer sagt das der Warbird der Ente ebenbürtig sein muss?
      2. Weil es Star Trek ist und mit realer Physik nix zu tun hat? Es sah cool aus, darum ging's den Produzenten.

      Kommentar


      • #4
        @ DerBademeister

        1. Die Romulaner würden doch nur ihre stärksten Schiffe gegen die Scimitar einsetzen. Und wenn das eine (offensichtliche) Neuentwicklung ist, dann müssen die Schiffe doch so stark wie ihre Sternenflottengegner sein.

        2. Man hätte das von Paramount auch glaubwürdiger machen könne in dem Picard den Befehl für volle Kraft zurück gibt. Er wird ja nicht für immer in der Scimitar stecken wollen.
        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

        Kommentar


        • #5
          Wer weiss, ob das nicht auch gemacht wurde? Soweit ich das in Erinnerung habe (schaue nachher nochmal auf der DVD nach) hat man doch nur die Aussenansicht und die Brücke der Scimitar gesehen, oder täusche ich mich da?

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Iron Mike
            @ DerBademeister

            1. Die Romulaner würden doch nur ihre stärksten Schiffe gegen die Scimitar einsetzen. Und wenn das eine (offensichtliche) Neuentwicklung ist, dann müssen die Schiffe doch so stark wie ihre Sternenflottengegner sein.

            das waren die einzigsten die da waren
            afair sind sie auch kleiner als nen warbird gewesen..

            außerdem sieht picar eh erst den schwanz ein, wenn er gegen 3 Warbird der D´Deridex klasse kämpft. und da hatte er noch die Galaxy! also so stark sind deren schiffe auch nicht..


            Original geschrieben von Iron Mike


            2. Man hätte das von Paramount auch glaubwürdiger machen könne in dem Picard den Befehl für volle Kraft zurück gibt. Er wird ja nicht für immer in der Scimitar stecken wollen.
            nebenbei wenn du die polung des traktorstrahles änderst kannst du damit sogar schieben.. wieso sollten sie auf der scimitar es nicht eingesetzt haben ?

            die brücke war nur kurz zu sehen und was sie da noch befohlen haben ware nicht zu höhren..

            Kommentar


            • #7
              Sind die D´Deridex noch aktuell bei den Romulanern ?

              Shinzon hat sich ja mit den Romulanern verbündet um mit deren Flotte gegen die Förderation zu ziehen. Waren die 2 Schiffe nicht welche aus der Flotte ?
              Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
              Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
              Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von DerBademeister
                1. Wer sagt das der Warbird der Ente ebenbürtig sein muss?
                2. Weil es Star Trek ist und mit realer Physik nix zu tun hat? Es sah cool aus, darum ging's den Produzenten.
                Boah....... übles Foul... schau mal hier, da siehst du wie Star Trek wohl etwas mit realer Physik zu tun hat.

                Da hlift dir nicht mal das Fragezeichen

                Wobei enierseits hast du ja auch recht in Nemesis wird die Physik zugunsten der Action doch sehr ausgebremst!

                @IronMike

                Die remaner haben sich mit den Romulaniern (ja ich schreib das so weil ich TOS anhänger bin )um den Senat zu stürzen, im Film hört man ja wie er sagt ddie Scimitar reicht um einen Feldzug gegen die Föderation zu gewinnen,
                Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                Kommentar


                • #9
                  ... was wiederum vor allem an deren sehr ausgereiften Tarntechnologie und den starken Bestückung mit Waffen liegt.

                  Wie Picard ja zu Beginn des Films sagt, "ein Raubvogel"

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Sokrates

                    Danke für die Infos.

                    Zitat:
                    im Film hört man ja wie er sagt ddie Scimitar reicht um einen Feldzug gegen die Föderation zu gewinnen,

                    Naja, da glaube ich nun nicht. Nach dem Kampf hatte die Scimitar noch 70% Schilde, wenn also ca. 12 gute Schiffe kämpfen ist auch die Scimitar platt. Un die Förderation hat sicher einige hundert Schiffe.
                    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                    Kommentar


                    • #11
                      Mir hat es im OT besser gefallen "It´s a Predator"

                      Und mal Ehrlich... ich weis das das ja schon oftmals gesagt wurde, aber ein Schiff das So mächtig ist und ein Perpetuum Mobile als Energiequelle hat kann aich mit einem Schuss die ganze Galaxy lahmlegen oder mehr.

                      Und ob die alten Warbirds noch aktiv sind glaub ich schon, denn so eine Menge verschrottet kein Volk so leicht.

                      Und ich hab auch ne Frage vom Tal Shiar härt man auch nix in Nemesis, warum???
                      Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                      Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sokrates
                        Und mal Ehrlich... ich weis das das ja schon oftmals gesagt wurde, aber ein Schiff das So mächtig ist und ein Perpetuum Mobile als Energiequelle hat kann aich mit einem Schuss die ganze Galaxy lahmlegen oder mehr.
                        ja scheinbar nicht...dann wäre die Sovi auch nach 2 oder 3 Schüssen weg gewesen

                        Kommentar


                        • #13
                          na rat mal warum ich Nemesis so schrottig finde!!! das ding kann tarnen Schießen warp 10 fliegen usw. also ein fliegendes Perpetuum mobile, na verstehst dzu???
                          Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                          Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                          Kommentar


                          • #14
                            na rat mal warum ich Nemesis so schrottig finde!!! das ding kann tarnen Schießen warp 10 fliegen usw. also ein fliegendes Perpetuum mobile, na verstehst dzu???
                            Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                            Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Sokrates
                              Die remaner haben sich mit den Romulaniern (ja ich schreib das so weil ich TOS anhänger bin )um den Senat zu stürzen, im Film hört man ja wie er sagt ddie Scimitar reicht um einen Feldzug gegen die Föderation zu gewinnen,
                              Naja, Shinzon wollte ursprünglich mit der Scimitar die Erde zerstören (oder alles Leben auf ihr auslöschen mit dieser spitzenmäßigen Waffe ) und damit die Grundlage für einen Angriff der Romulanischen Flotte gegen sie Föderation legen.
                              greez Skimblecat


                              -- > Meine kleine Homepage... (Is ganich so bös' wie alle sagen!)< --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X