Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST FILM mit Crossover ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST FILM mit Crossover ?

    Hallo Leute

    ich fande ein ST-Kino Film mit Crosover Cool.
    Wasmeint ihr ?

    Z.b : DieVOY ist Zuhause und hat noch mission zu erfüllen.
    Dann geraten sie in eine Zeitreise und treffen die ENT CREW.
    Wär das nicht Cool ?

    Oder :
    Die Voy fliegt nach DS9 und hat den Auftrag soviel alte DS9 Crewmitglieder zusammen zu trommeln wie möglich, denn eine Neue Bedrohung steht bevor.

    Vileicht eine RAsse mit der Mischung aus Spezies 8472 und Borg.

    Was meint ihr wie wäre ein Crosover möglich wäre es als Kinofilmgut ?

    Es grüßt euer

    Dominion
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Hoffentlich fasst man Voyager nicht wieder an. Dann müsste man erklären was mit der Zukunftstechnologie passiert (oder sie einsetzen ), 8472 und Borg sind auch ziemlich abgenudelt, also IMO ist das keine gute Idee.

    Kommentar


    • #3
      Ich Versthe schon was du meinst.

      Aber eine Neue Rasse die eine Mischung Aus 8472 und Borg ist könnte doch ne hübsche bedrohung sein.

      Oder eine Welt von abgesplitten Gründern. Die Mit Roumulaner und CArdies zusammen arbeiten. Dort auch Borg sind etc......

      Vor allem wünsche ich mir das nicht Rick Berman und Brannon Barga die Filme oder Serien fort führen. Den gehen die ideen aus, habe ich momentan das gefühl...

      Dann stell ich die frage nochmal etwas anderes :

      Wie stellt ihr euch ein Crosover vor ?

      euer Dominion
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        ALso gegen ein Crossover zwischen TNG, DS9 und Voy in beliebigen Variationen hätt ich nix, aber ein Crossover zwischen einer dieser Serien und ENT halte ich nix, das kann man imho nicht gerade glaubwürdig für einen Kinofilm umsetzen.

        Ich bin sowieso gespannt, was Paramount für den nächsten Film plant. TNG scheint ja, wie es im Moment aussieht, eher nicht mehr in Frage zu kommen. Vielleicht setzen sie sich wirklich einige Schauspieler aus diversen Serien zusammen und verzichten auf die komplette Crew der Serie - was ja auch schon jede Menge Geld verschlingt.

        Kommentar


        • #5
          Naja, ein Voy-ENT-Crossover könnte ich mir auch überhaupt nicht vorstellen und irgendwie will ich das auch nicht versuchen.

          Insgesamt hätte ich nichts gegen einen Crossoverfilm, wenn er gut gemacht ist. Also der erste Film dieser Art bei ST war ja Generations. Ich finde, dass dabei diese Crossoveridee nicht so gelungen war, weil die meisten TOS-Leute in dem Film zu Statisten degradiert wurden und Kirk hat zwar auch eine Rolle in dem Film, aber man hätte da ja auch ein wenig mehr erwarten können. Irgendwie hätte die Aufteilung schon ein wenig gleichberechtigter sein können.

          Also, ich würde mir ja DS9 ins Kino wünschen und wenn es da ein Crossover geben sollte, dann am besten mit TNG. So eine Art Stabweitergabe(Ich weiß, scheint wohl keine gute Aussicht zu haben). Also meinetwegen können die dann noch Janeway in einer Nebenrolle als Admiral reinbringen. Sie könnte ja Nachfolgerin von Nechayev, die ja bei Picard und Sisko auch immer sehr beliebt war .

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Dominion
            Ich Versthe schon was du meinst.

            Aber eine Neue Rasse die eine Mischung Aus 8472 und Borg ist könnte doch ne hübsche bedrohung sein.
            Anscheinend nicht wirklich!
            "But men are men; the best sometimes forget."
            "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
            "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
            "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

            Kommentar


            • #7
              Also ein TNG/DS9 Crossover wäre schon nett... Auf der Titan.

              man stelle sich vor:

              Captain: Will Riker
              1. Offizier: Worf
              Wissenschaft/Ops: Erzri Dax (ich weiß, sie ist Counselor, aber mit der Erfahrung von Jadzia sollte sie das auf die Reihe kriegen)
              Con: Nog
              Taktik: ?
              Chefarzt: natürlich unser genetisch verbesserter Bashir, allein schon damit er bei seinem gefleckten Mädchen ist...
              Counselor: natürlich Deanna

              Der Vorteil wäre dass die Schauspieler eigentlich alle vergleichsweise günstig zu kriegen wären, zumindest im Vergleich zu den Darstellern von Picard und Data und man bräuchte nicht erst neue Charaktere vorzustellen.

              Ich denke es könnte interessant sein.
              "Is this how you treat all your personel problems?" - Troi

              "You'd be surprised how far a hug goes with Geordi ...or Worf." - Riker
              (The Loss)

              Kommentar


              • #8
                Schaut mal auf die Übersichtsseite dieses Unterforums. Wir haben da eine ganz tolle Themenübersicht zum Thema "Star Trek XI", wo es mit Sicherheit auch ein Thread zum Crossover für das elfte Leinwandabenteuer gibt.

                Ich würde euch in Zukunft bitten, erstmal in den ST11-Übersichtsthread zu schauen, ob's so ein Thema gibt und dann entsprechend dort in einem der bereits vorhandenen Themen zu posten. Sonst haben wir am Schluss hunderte von Threads zu ein und der selben Thematik.

                Kommentar


                • #9
                  Zum Thema Crossover in Star Trek:
                  Wartet bitte ab, bis unser Fanfilm "Star Trek: Das Vermächtnis" abgedreht ist :-)))

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Sortak,

                    wo bekommt man dan den FAN Film ? Ich bin interresiert
                    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fürchte wenn sie nen Mischfilm machen dann wird es wohl eher ein Crossover zwischen TNG und ENT werden, wo auch die VOY (oder besser gesagt die Titten von Seven of Nine) ne wichtige Rolle spielt. DS9 wird vermutlich eher vergessen werden. Obwohl ich persönlich am liebsten nen schön politisch-epischen Film im Stil von DS9 sehen würde (sprich im 24. Jahrhundert mit allen wichtigen Rassen des Alpha-Quadranten) in dem auch Crewmitglieder von allen 24.-Jhd.-Serien ne wichtige Rolle spielen (sprich ein Crossover welches die Handlungsbögen von TNG, DS9 und VOY) weiterspinnt).

                      Kommentar


                      • #12
                        @HanSolo
                        Sowas könnte ich mir auch vorstellen. Ein Film in der Art wie ST6!
                        Leider wird es Wunschdenken bleiben, und ich habe mich schon lange damit abgefunden das DS9 für immer vorbei ist. Und ich möchte noch betonen, dass es gut so ist, denn man könnte bei DS9 mit einem Film auch viel kaputt machen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, so etwas wie ST 6 würde mir auch ganz gut gefallen, aber Voyager müsste dabei, meiner Meinung nach, nicht umbedingt so eine Rolle spielen. Obwohl, vielleicht könnte Janeway ja die Rolle des Bösewichts bekommen. Nachdem sie schon zum Admiral befördert wurde, hat sie sich nun die ganze Macht der Föderation unter den Nagel gerissen und ist nun dabei Völker für ihre Zwecke zu versklaven und mit dem Dominion, den Klingonen, den Cardassianer und was es sonst noch alles für potentielle Feinde gibt Kriege zu führen. Außerdem geht sie mal wieder eine Allianz mit den Borg ein. Das Kollektiv ist nach dem Massaker von Janeway beim Voy-Staffelfinale nicht ganz zerstört worden. Neue Borgkönigin ist nun 7 of 9 und Kommandant der Enterprise ist nun Harry Kim.
                          Fähnrich Picard(wurde von Janeway degradiert, weil er sich weigerte in den Krieg zu ziehen) und der Abgesandte Ben Sisko versuchen also nun das Universum vor der machtgierigen und korrupten Janeway zu retten. Unterstützung bekommen sie dabei von Worf, Garak und was sonst noch von den Crews beider ehemaliger Captains übrig geblieben ist.
                          Naja, wäre ja vielleicht auch mal eine Storyidee

                          Naja, mal im ernst. Also einen politischeren Film fände ich wirklich nicht so schlecht. ST 6 hatte gewissen Anklänge an den Fall der Sowjetunion und der deutschen Wiedervereinigung. Bei so einem neuen Film könnte man den 11. September verarbeiten. Also, ein schwerer Angriff auf die Föderation und die (Über-)Reaktion dieser darauf. Föderationsideale zerbröckeln, weil alles zum Schutze der Föderation geschieht. Dabei könnte die S31 auch wieder eine größere Rolle spielen. Unsere Helden(hier könnte ich mir wirklich am besten eine TNG- und/oder DS9-Crew vorstellen) würden versuchen die Intrigen und Verschwörungen zu durchbrechen, um die Föderation und den Frieden zu retten.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also wenn ein Crossover, dann auch bitte nur eins mit TNG und DS 9.
                            Voyager und ENT will ich wirklich nicht in einem Kinofilm sehen.
                            Allerdings dürfte es nicht so leicht sein , auf glaubwürdige Weise genug Leute aus den beiden Crews auf einen Haufen zu bringen !
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Storytechnisch ist eine Vereinigung von Teilen der beiden Crews doch sehr leicht zu bewerkstelligen. Enterprise bzw Titan besucht DS9. Dort befinden sich ja trotz des Abschiedsoverkills in "What you leave behind" noch Quark, Dax, Bashir und Kira. Das reicht doch und dazu kommen dann eben die Leute vom angedockten Schiff. Wäre insgesamt auch nicht zu überfüllt, wobei ja bekannt ist, dass man schon Probleme hat in einer Kinogeschichte sieben Leute unterzubringen.
                              Eine spannende Idee für einen Film hätte ich auch nicht, aber ich will noch anmerken, dass 9/11 ja gerade von Enterprsie verarbeitet wurde/wird. Wobei ein richtig schöner Politthriller ala ST VI sicherlich genial wäre. Problematisch ist nur, dass das ST II Remake Nemesis schon nicht ganz funktionierte.
                              Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                              "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X