Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum hatte die Enterprise nie Runabouts ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum hatte die Enterprise nie Runabouts ?

    Hi ich hab mal ne Frage. Also wieso hatte die Enterprise nie Ronebauts ( Ich schreib das sicher falsch jezt ) ???

    Ich mein die Shuttelrampen müssten ja gross genug gewesen sein und vorgekommen ist ja schon einmal eines.
    Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

  • #2
    ich denke mal einfach weil es nicht nötig war. Die sind ja primär zum Einsatz auf Raumstation als Unterstützungsschiffe, ein Raumschiff kann sich auch selber bewegen und für alles andere reichen die Shuttles. Bei der 1701-E wird das IMO komplett überflüssig, wenn man sich mal die neuen Shuttles ansieht

    Kommentar


    • #3
      Das sehe ich auch so.
      Die Runabouts (so schreibt man es ) wurden Primär erst bei DS9 eingeführt, auch wenn die Schiffe bereits in TNG mal gezeigt wurden.
      In der Folge "Gefangen in einem temporären Fragment"/"Timescape" benutzten Picard, Troi, Data und LaForge das Runabout nur um über eine größere Distanz zur Enterprise zurückzukehren.
      In DS9 wurden dann die Runabourts richtig eingeführt und zwar primär als vollwertige Raumschiffe. Der Ubnterschied von Shuttles und Runabouts ist zum einen, das Shuttles keine eigene Registreirnummer haben und dass sie nur niedrigWarp fliegen können, Runabouts hingegen können laut dem "Raumschiff-Guide" bis zu Warp 8,3 fliegen und können mit verschiedenen sektionen ausgerüstet werden.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        HA!
        Endlich mal ein offensichtlicher Fehler im Raumschiffguide, in einer DS9-Folge wurde gesagt dass Runabouts nur Warp 5 schaffen.
        von EAS:
        In DS9: "Dax", Kira searches for ships that could outrun a runabout, and specifically mentions a lower limit of Warp 5.

        Kommentar


        • #5
          @ Dax ich bilde mir ein sowas auch schon mal gehöhrt zu haben mit warp 5.

          @ Smiley und Dax Naja ich denke halt einfach das ein Runabout besser ist zum erforschen als ein normales kleines Shuttel.

          Und es wirkt vor allem besser für das Flagschiff.
          Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

          Kommentar


          • #6
            Naja, ich glaube auch, dass es so ist, dass Runabouts als kleine Raumschiffe gedacht waren und Shuttles bei der Enterprise eben als Raumfähren, die Personen vom Schiff auf einen Planeten bringen können, der ziemlich in der Nähe ist, aber man nicht beamen kann oder das Raumschiff gerade woanders hinmuss und die Leute, die zu einem bestimmten Planeten wollen, eben damit losgeschickt werden.
            DS9 brauchte diese Runabouts, weil in der Nähe und etwas weiter doch mal Erkundungen, oder Besuche gemacht wurden und ein Shuttle einfach zu langsam ist. Ein großes Raumschiff wäre wohl nicht nötig(bis zur Defiant dachte man das wohl) und da entwickelte man wohl diese kleinen Dinger.

            In der deutschen Synchro werden Runabouts leider auch Shuttles genannt. Dann macht das alles irgendwie keinen Sinn mehr.

            Kommentar


            • #7
              @Miles
              Zuerst zu sehen waren die Runabouts aber dennoch in DS9, denn die von dir genannte Folge spielt zeitlich nach den ersten DS9 Folgen und wurde auch vorher gedreht.

              Kommentar


              • #8
                hmm da hab ich gestern abend nicht ganz drauf geachtet wann die Episoden gedreht wurden.
                Naja ist ja auch nicht weiter schlimm

                Zu Warp 5, das ist richtig, die schaffen nur Warp 5. Tatsächlich, ein fehler im Raumschiff Guide
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Also auch wenn das eigentlich genau genommen kleine eigenständige Raumschiffchen sind, die überwiegend zur Unterstützung von Raumstationen eingesetzt werden - wie hier ja schon gesagt wurde - wäre Warp 8,3 doch etwas übertrieben.

                  Ich kann mich jetzt nicht mehr genau erinnern - schaue es heute Abend aber zu Hause nach: aber war die Maximalgeschwindigkeit laut DS9-TM nicht Warp 4,2?

                  Was das Thread-Thema betrifft:
                  Ohne jetzt noch mal was wiederholen zu wollen. Runabouts sind in erster Linie Mittelstreckenraumschiffe. Föderationsraumschiffe legen meist selbst eine gewisse Strecke zurück und senden von da aus ihre Shuttles, falls notwendig. Da Raumstationen oder planetare Einrichtungen für gewöhnlich nicht die Eigenschaft haben, quer durchs Weltall zu reisen (), hat man die Runabouts entwickelt - diese können bestimmte aufgaben bis zu gewissen Limits erfüllen, ohne das ein separates Föderationsraumschiff zur Station verlegt werden muss.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Adm. K.Breit
                    Ich kann mich jetzt nicht mehr genau erinnern - schaue es heute Abend aber zu Hause nach: aber war die Maximalgeschwindigkeit laut DS9-TM nicht Warp 4,2?
                    Im TM gibts soweit ich weiß keine Angabe, hab zumindest keine gefunden

                    Kommentar


                    • #11
                      was ist mir der captains yacht bei der souvereign class? wie ist da das maximum?

                      Kommentar


                      • #12
                        seit wann gibt es eigentlich diese captains yacht? ich meine mal gelesen zu haben, dass auch die enterprise D eine gehabt haben soll, nur ist sie nie aufgetaucht. hatten alle enterprises eine?
                        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                        (Herodot)

                        Kommentar


                        • #13
                          IMO war die Ente-D die erste die eine hatte. In der Serie bekam man sie aber nie zu sehen, da es produktionstechnisch zu teuer gewesen wäre.

                          Kommentar


                          • #14
                            Jepp, die Captainsyacht der Enterprise-D war im Mittelpunkt der Unterseite des Diskussegmentes angedockt. Sie sieht etwa wie eine typische "Untertasse" aus und ist AFAIR nicht warpfähig. Stört mich nicht, dass man sie nie gesehen hat im TV, denn die ist sowieso nicht gerade schön.

                            Zur Geschwindigkeit, es gibt doch Shuttles, besonders die neuen der Enterprise-E, die schneller als Warp 5 fliegen?!
                            Im vorzeitigen Ruhestand.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Dax
                              Im TM gibts soweit ich weiß keine Angabe, hab zumindest keine gefunden
                              Bis jetzt hatte ich leider noch keine Zeit, die Angabe nach zu prüfen. Hole ich aber noch nach.

                              Was die Sache mit der Captains-Yacht betrifft: Nun ja, erst in ST9 hat man in "Star Trek" den Abkopplungs- und Andockprozess einer Yacht gesehen. Dass die Yacht der Enterprise-D nie gezeigt wurd, überrascht mich nicht. Bei der Voyager beispielsweise ist man ja auch nie auf den AeroWing eingegangen.

                              Die erste Yacht bekam man in ST5 zu Gesicht. Im Gegensatz zu späteren Yachten ist die der Enterprise-A ein Raum und kein separates, abkoppelbares Schiff. Ich schätze, dass das erst im Laufe des 24. Jahrhunderts entwickelt wurde.

                              Was die größeren Shuttles betrifft: die für Langstrecken konstruierten, größeren Shuttles werden sicherlich schneller als Warp 5 fliegen können. Mit Gewissheit kann ich das jetzt aber nicht behaupten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X