Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wann geht es weiter mit den Special Edition Movie DVDs?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann geht es weiter mit den Special Edition Movie DVDs?

    Wann kommt den nun ST:V?
    Wieso gibt es da so eine lange Verzögerung im Vergleich zu den bisherigen Erscheinungsterminen?
    Signatur ist auf Urlaub

  • #2
    Jetzt frag mich nicht nach einem genauen Datum aber ich meine, die DVD zu ST:V kommt nächsten Monat.
    Aber so ganz genau weis ich das jetzt auch nicht.
    Soweit ich mich erinnern kann ist ST:V als Special Edition geplant.
    Ein genaues Datum kenn ich leider nicht, hoffe, das ich das aber irgendwie noch irgendwo herausfinde vielleicht weis es ja hier noch jemand.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      In den USA erscheint die SE von ST 5 am 14. Oktober.

      Hierzulande wird ein Release gegen Weihnachten wohl angebracht sein. Von nem konkreten Datum hab ich aber auch noch nix gehört...

      Dadurch, dass im Juli ja erst "Nemesis" erschienen ist, zudem noch DS9 auf DVD erscheint, dachte Paramount wohl, wir ST - Fans seien erstmal genug gemelkt für den Sommer.

      Kommentar


      • #4
        Die SE von ST5 kommt am 22. Dezember 2003 auf den Markt und kostet bei Amazon derzeit ca. 25 €
        Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

        Kommentar


        • #5
          Ja auch auf der offiziellen Paramount-Seite wird der 22. Dezember angegeben.
          Ich freu mich schon besonders drauf, weil die DVD dann endlich korrigierten Sound und ein anamorphes Bild hat.

          Desweiteren wurde vor kurzem bestätigt, dass es nächstes Jahr ST6, ST7 und ST 8 geben wird.
          "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
          - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

          Kommentar


          • #6
            Gut - dann ist die DVD technisch wenigstens - wenn man das Alter des Films betrachtet - "modern", und dann wird sich der Kauf, auch wenn der Film an sich sicherlich keine "perle" ist, wohl doch lohnen. Nicht zuletzt, um die Sammlung zu komplettieren, werde ich sie mir dann auch holen.

            Ich hoffe auch, dass man das Bild bei der ST6 - Neuauflage verbessern wird, denn das war ja bei der ersten DVD - Veröffentlichung sowohl vom Format, als auch von der Qualität her ein Griff ins Klo.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Zefram
              Gut - dann ist die DVD technisch wenigstens - wenn man das Alter des Films betrachtet - "modern", und dann wird sich der Kauf, auch wenn der Film an sich sicherlich keine "perle" ist, wohl doch lohnen. Nicht zuletzt, um die Sammlung zu komplettieren, werde ich sie mir dann auch holen.
              Das ist auch genau meine Ambition. Ich hab den Film bisher nicht und obwohl ich ihn nicht so gerne mag, wird er wohl die Sammlung vervollständigen.

              Bei ST6 will ich ja mal stark hoffen, dass man den auch überarbietet, denn das ist mein Lieblingsfilm. Gerüchten zufolge wird man das schon tun. Das Format selbst war ja bei der alten DVD nicht ganz verhunzt, denn es war "Open Matte", man sah also sogar mehr als auf 2,35:1
              "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
              - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

              Kommentar


              • #8
                Kommen bei ST6 und ST7 geschnittene Szenen wieder rein? Bei ST6 Szenen mit dem Odo-Darsteller und bei ST7 diese weitere Szene mit Kirk?

                ST6: Rene Auberjonois als Colonel West
                ST7: http://www.sftv.ch/generations/verloren.htm
                Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

                Kommentar


                • #9
                  Also auf dailytrek.de steht das ST6 in einer Special Edition rauskommen soll.Das steht aber nichts von Extra-Filmszenen.Wäre zwar nett,aber der Film gefällt mir auch so schon sehr gut.

                  Kommentar


                  • #10
                    Es gibt wahrscheinlich keine DC's von ST6 und ST7, wobei ich es mir gerade bei ST7 wünschen würde... da hat man verdammt viel schönes Zeug rausgekürzt.

                    ST6 ist perfekt so wie er ist
                    "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                    - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                    Kommentar


                    • #11
                      Bei ST6 werden die geschnittenen Szenen mit dabei sein. Jedoch nicht im Film sondern als Extra in den Specials: http://www.areadvd.de/dvd/2004/Star_Trek_6_SE_DVD.shtml
                      Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hätte da eine Frage zu den Director's Editionen der TOS Filmen, von denen schon einige erschienen sind:

                        Ist das wie bei Star Wars; haben die Macher das alte Material verbessert, zB neue Computereffekte der Schiffe reingeschnitten und neue Szenen integriert oder einfach die selbe schlechte/veraltete Qualität auf DVD gebrannt?

                        Beispiel am einzigen TOS Film den ich kenne:
                        Aussenansichten und Kampfszenen der Enterprise, Reliant und der Regula One, der Genesiseffekt und der Nebel durch CGI-Modelle und Zeichnungen ersetzen...
                        Zudem vielleicht sonstige Aussenansichten der sich im Orbit der Erde befindenden Einrichtungen zu zeigen...
                        Denn wenn das nicht der Fall ist, ist mir das das Geld nicht wert!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Eendy
                          Der erste Film kam wirklich in einer völlig neuen Fassung, mit überarbeiteten Effekten heraus.
                          Bei den anderen wurde nicht mehr viel geändert, die Bildqualität ist aber trotzdem sehr gut.
                          Signatur ist auf Urlaub

                          Kommentar


                          • #14
                            Man hat sehr viel Bonusmaterial zusammengetragen (man braucht ca 4-5 Stunden, um alles gesehen/gehört zu haben); man hat bei ST2 ca 2 Minuten neues Material hinzugefügt (allerdings "nur" Charaktermaterial). Lediglich bei ST1 sind einige neue Effektszenen hinzugekommen, jedoch in demselben Niveau, wie anno 1975, und nicht im übertriebenen SW - Stil

                            Das Bild ist bei allen Filmen, gemessen an ihrem Alter, in einem sehr guten Zustand, und der Sound wurde ebenfalls aufpoliert (im englischen sind sogar AFAIR alle Filme in DD 5.1).

                            Wenn du bei Star Trek allerdings nur wert auf Effekte und Action legst, dann kannst du die DVDs beruhigt liegen lassen. Dann bist du bei Star Wars wohl besser aufgehoben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Zefram
                              Wenn du bei Star Trek allerdings nur wert auf Effekte und Action legst, dann kannst du die DVDs beruhigt liegen lassen. Dann bist du bei Star Wars wohl besser aufgehoben.
                              Momeeeeeent! Ich stehe nicht nur auf Effekte und Action! Wenn aber ein Film, dessen Story und Charaktere wirklich gut sind (und das ist bei ST II der Fall), schon überarbeitet wird, dann kann man doch die technischen Defizite aus der Zeit, in der er produziert wurde, ausbessern???

                              Ein sehr gelungenes Beispiel ist DS9 "Trials und Tribble-ations". Dort hat man alte Filmszenen aufgebessert. Als die Enterprise auf dem Bildschirm der Defiant gezeigt wird ... das hat sicher auch dir gefallen, oder nicht?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X