Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Englischer Slang bei TNG und DS9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Englischer Slang bei TNG und DS9

    Guten Tag!
    Ich habe mir vor kurzem mal einige TNG und DS9 Folgen auf englisch angesehen und dabei ist mir einiges aufgefallen.
    Bei TNG wird keinerlei Slang verwendet wie z.B. wanna,gonna,gotta,lemme etc.. Bei DS9 hingegen benutzen sehr viele Charaktere diese Slangs, da frage ich mich, woran liegt das? Warum benutzt Picard keinen Slang? Die für mich einzigst vernünftige Erklärung wäre, das zu der Zeit als TNG gedreht wurde, im Allgemeinen weniger Slang in der Bevölkerung benutzt wurde, als in der Zeit als DS9 gedreht wurde, falls ich mich irren sollte und es doch in irgendeiner TNG Folge slang geben sollte, wäre ich darüber erfreut zu erfahren, in welcher Folge das wäre.

    Was glaubt ihr warum ist das so, dass bei DS9 Slang benutzt und meiner Meinung nach bei TNG nicht?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr.Arridor

  • #2
    TNG war wesentlich mehr auf "politically correctness" aus und dazu gehört halt auch eine andere Ausdrucksweise. DS9 ist ein Aussenposten am Rande der Föderation. Da wird halt nicht so ganz auf die korrekte Wortwahl geachtet. ...unterschiedliche Häufigkeit von Abkürzungen/Slang ist mir bisher ehrlich gesagt nicht aufgefallen ...ist aber schon etwas her, dass ist TNG zuletzt geguckt habe.
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar

    Lädt...
    X