Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST-Filme auf DVD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST-Filme auf DVD

    Ich muss gestehen, ich besitze die Filme nur auf Video und habe sie noch nicht als DVD, da die Priorität bei den Serien lag und liegt. Dennoch möchte cih jetzt nach und nach die Filme kaufen.

    Hier wurde schon oft erwähnt, dass es in den Director's Cuts weitere ungesehene szenen gibt. In diversen Abhandlungen auf diversen Seiten wird sich auch auf solche Szenen bezogen.

    Bei Amazon.de gibt es z.B. von Star Trek 01 - Der Film zum einen die Langfassung, remastered und dann die Director's Edition. durch die Produktinfo bin ich nicht schlauer.

    Was sind die Unterschiede und auf welcher DVD ist der komplette Film mit allen weggefallenen Szenen?
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
    Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
    Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

  • #2
    Also ich steig da auch nicht mehr durch. Bei uns gibt es inzwischen die Filme auf DVD in der "Remastered Widescreen Edition", das sind die Originalen mit 5.1 Sound und jeweils ein paar Minuten nicht gezeigten Szenen. Dann gibt es nun noch die "Special Edition" mit einer zweiten DVD, die kostet allerdings dreimal soviel und das lohnt sich (für mich) nicht.

    Für 7,99 Euro einen ST Kinofilm in 5.1 Sound und mit erweiterten Szenen ist mehr als genug für einen Durchschnitts-Trekkie wie mich.

    Gruss
    Jay

    Kommentar


    • #3
      Gerade die Director's Edition von ST1 ist sehr empfehlenswert. Das Bild wurde wirklich tip top überarbeitet und ist jetzt viel heller als in der alten TV-Ausstrahlungs-Version. Wenn man das einmal gesehen hat, möchte man gar nichts anderes mehr sehen. Ganz zu schweigen vom üppigen Bonus-Material.

      Mit ST1 ist es wirklich etwas verwirrend. Ich habe mir vor ca. 4 Jahren ein Video gekauft, von dem es hieß, dass Bild und Ton gänzlich neu überarbeitet wären. Dann, ein, zwei Jahre später, kam dann die Directors Cut Version auf DVD raus. Vielleicht wurde ja für den DC alles nochmal überarbeitet. Naja, auf jeden Fall würde ich dir den DC empfehlen, da kannst du nichts falsch machen, da ist wirklich der ganze Film mit allen entfallenen Szenen drauf, und wie gesagt sehr gut remastered.

      Die anderen Special Edition DVDs sind meiner Meinung nach auch empfehlenswert, aber hier ist meiner Meinung nach nicht so sehr die Bild- und Ton-Überarbeitung das tollste, sondern die vielen Extras und Interviews, die dabei sind.
      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
      Meine Musik: Juleah

      Kommentar


      • #4
        Und wenn du bei ebay kaufst, kuck nach den UK Versionen. Sind zum Teil etwas billiger.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Imo lohnen sich die SEs!

          Star Trek - Der Film erschien zuerst als Director's Edition mit neuen Szenen und Effekten als 2 DVD und später nochmals ohne Bonus-DVD.

          Vor allem lohnen sich die SEs von Star Trek V: Am Rande des Universums, Star Trek VI: Das unentdeckte Land und Star Trek: Treffen der Generationen.
          Die SEs von V, VI + VII haben endlich das richtige anamorphe Bildformat und vor allem VI hat DEUTLICH besseres Bild. Ausserdem wurde Teil VI nochmals leicht von Meyer verändert. Neben den eingeblendeten Figuren beim Mindmeld wurden viele Kameraeinstellungen geändert, sprich alternative Takes eingebaut.
          Teil VI hat auch einen deutlich besseren Sound als die 1DVD. Die alte hatte eine defekte Tonspur mit fehlendem Effektkanal.
          VII hat neben dem enlich korrigeirten Bildformat und des etwas besseren Bildes auch eine sehr gelungene DTS Spur zu bieten.
          Je nachdem ob einem das englische Original oder die deutsche Synchro wichtiger ist, sollte man zur UK oder D Veröffentlichung greifen.
          Leider sind die Dolby Digital Tonspuren im Englischen, wie im Deutschen schlechter als bei der Erstauflage (nicht so druckvoll). Diese sind natürlich bei einer DTS fähigen Anlage sowieso überflüssig.

          Also ich hab mir bisher alle SEs geholt und werde auch VIII - X als SE kaufen.
          Die Qualität des Bonusmaterials schwankt zwar, aber die Audiokommentare sind meist richtig klasse (vor allem I, VI + VII) und die Textkommentare sehr informativ. Das Bonusmaterial habe ich bei I am stärksten in Erinnerung.
          Hab damals als die 2DVD recht neu war für 14,99€ zugreifen können und bin auch mit den anderen mehr als zufrieden.
          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

          Kommentar


          • #6
            Versteh ich das jetzt richtig, dass sich die Special Edition nur darin unterscheidet, dass mehr Bonusmaterial dabei ist und evtl. in Bild und Ton?

            Ich möchte halt die Filme in bestmöglicher Qualität und mit allen Szenen haben. Bonusmaterial wäre auch ganz nett, aber nciht zum Preis des ersteren. Das ist mir schon wichtiger.

            Wenn die Special Edition das bietet, werde ich sie kaufen!
            Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
            Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
            Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ElimGarak (aka Munro22)
              Versteh ich das jetzt richtig, dass sich die Special Edition nur darin unterscheidet, dass mehr Bonusmaterial dabei ist und evtl. in Bild und Ton?

              Ich möchte halt die Filme in bestmöglicher Qualität und mit allen Szenen haben. Bonusmaterial wäre auch ganz nett, aber nciht zum Preis des ersteren. Das ist mir schon wichtiger.

              Wenn die Special Edition das bietet, werde ich sie kaufen!
              Wie ich schon schrieb unterscheiden sich folgende SEs durch bessere Qualität und/oder längere Fassungen:

              I: Der Film
              II: Der Zorn des Khan
              V: Am Rande des Universums
              VI: Das Unentdeckte Land
              VII: Treffen der Generationen

              VIII-X sind ja noch nicht draussen, wobei diese 3 hoffentlich einen merklich besseren Ton durch eine DTS Spur bekommen und bei X bin ich mir ziemlich sicher, dass es eine Extended Fassung wird.
              "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
              Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

              Kommentar


              • #8
                Ich weiß nicht, wie die Standart-DVD von ST3 beschaffen ist, aber auf meiner alten Kauf-VHS waren die klingonischen Stimmen übersetzt drauf.
                In der DVD-SE sprechen die Schauspieler aber größtenteils klingonisch.

                Kommentar


                • #9
                  Also ich habe mir meinen Lieblingsteil IV auf DVD zugelegt. Die Qualität ist okay und dann ist da ja noch ein Special mit Leonard Nimoy drauf. Meine Mutter hat Teil I-VI auf VHS und Treffen der Generationen, Der erste Kontakt und Der Aufstand auf DVD.
                  >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                  „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab alle auf DVD, aber die Originale oder die Kinoversionen kenn ich nicht, weil
                    die da nicht drauf sind.
                    Welch Filme gibts denn als Langfassungen oder Direktors Edition?

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn du die echten Original DVDs hast steht das auch drauf wenn es eine besondere Edition ist. (fast alle meine DVDs haben das Banner "Widescreen Collection" sind dann IMO die normalen Kinoversionen)

                      Die ST 1 Version mit der Directors Edition hat das auch drauf stehen (ist eine relativ "goldene" Box (so ein quietschgelborangeton) an der schmalen Seite unter dem Titel (also DIRECTORS EDITION als Aufdruck) und ist ebenfalls Widescreen.

                      Die Special Editions sind solche grausilbernen Hüllen in Pappschubern, davon hab ich nur ST VI (da hats sich aber auch sehr gelohnt). und IMO sind die mittlerweile bei NEM angekommen. Es gibt also 10 Widescreen Editions, wahlweise die selben 10 Filme al Special Editions und die EINE Directors Edition (ST 1 the Motion Picture)
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        - The Motion Picture/Der Film gibt es NUR als Director's Edition auf DVD. Erst erschien der Film als 2DVD-Set und später nochmal ohne die Bonus-DVD.

                        Alle anderen Star Trek Filme erschienen erst als "Widescreen Collection" (1DVD) und später als "Special Edition" bzw. "Director's Edition" (2DVDs).

                        Den Titel "Director's Edition" trägt neben "Der Film" nur "Der Zorn des Khan", aber auch "Das unentdeckte Land" ist ein Director's Cut.

                        Bis auf "Zurück in die Gegenwart", der auch das schlechteste Bild der Special Edition-Reihe hat, wurden alle anderen Filme für die SE in Bild und Ton überarbeitet und alle bekamen reichlich Bonusmaterial spendiert.

                        Besonders zeigt sich das bei "Das unentdeckte Land".

                        Die Next Generation Filme (Treffen der Generationen, Der erste Kontakt, Der Aufstand und Nemesis) haben auch eine DTS-Tonspur.

                        "Der Aufstand" + "Nemesis" sind noch nicht als SE/DE erschienen.

                        Termine der Star Trek DVDs:
                        - Star Trek: Der Aufstand SE (16.06.2005)
                        - Enterprise Season 2 (13.07.2005)
                        - Enterprise Season 3 (07.09.2005)
                        - Enterprise Season 4 (03.11.2005)
                        - Star Trek: Nemesis D(?)E (07.11.2005)


                        Alte DVD:


                        Special/Director's Edition:
                        Zuletzt geändert von Lope de Aguirre; 16.05.2005, 21:48.
                        "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                        Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X