Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitunterschiede TOS und Kinofilme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeitunterschiede TOS und Kinofilme

    Hallo Leute,

    mag sein dass es diesen Thread schon gab, konnte aber nix finden:

    In der Anfangssequenz von TOS heisst es doch:
    "Wir schreiben das Jahr 2200".

    In Star Trek II bekommt Kirk von Pille aber einen Wein aus dem Jahr 2283 geschenkt.
    Klärt mich bitte auf, ich hab da anscheinend was verpasst...
    Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

  • #2
    2200 ist eine falsche Angabe, welche von den Übersetzern damals einfach "erfunden" wurde. Das wurde wohl gemacht, weil es cooler klingt, keine Ahnung.
    Die 5-Jahres-Mission von Captain Kirk startet in Wirklichkeit erst im Jahr 2265. Da das aber in keiner Folge erwähnt wurde, konnten es die deutschen Übersetzer eigentlich auch nicht wissen...
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      @supernove

      danke für die Info. Da kann man mal sehen, wie wenig ich als Trekker
      eigentlich weiss (schäm)
      Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

      Kommentar


      • #4
        Davon abgesehen wird ja selbst Spock erst 2230 geboren, insofern lebte von der Crew da noch niemand
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Vermutlich gabe es damals nur die Vorgabe, dass TOS im 23. Jahrhundert spielt. Da haben dann die Übersetzter wohl mal ins Blaue hinein 2200 gesagt, aus welchem Grund auch immer. Wie war das denn im Original-Intro?
          Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

          Kommentar


          • #6
            "Space, the final frontier ... These are the voyages of the starship Enterprise. Her continuing mission: to explore strange new worlds ... to seek out new life and new civilisations ... to boldly go ... where no man has gone before."

            Also im Original gab es überhaupt keine Nennung irgendeiner Sternzeit. Auch die 400 Mann starke Besatzung wird nicht erwähnt.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von supernova
              Die 5-Jahres-Mission von Captain Kirk startet in Wirklichkeit erst im Jahr 2265. Da das aber in keiner Folge erwähnt wurde, konnten es die deutschen Übersetzer eigentlich auch nicht wissen...
              Kleine Korrektur :
              Kirk übernimmt im Jahr 2264, das Kommando der Enterprise. Nicht 2265.
              Wäre dem so, hätte Kirk ja erst ca. ein Jahr nach dem Start der zweiten Fünf-Jahres-Mission der Enterprise, das Kommando über selbige übernommen. Denn "Spitze des Eisbergs", die 2265 spielt, sind bereits etwas mehr als 13 Monate nach dem Aufbruch vergangen.

              Kommentar


              • #8
                2264 oder 2265 ist doch vollkommen egal

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Florian Latzke
                  2264 oder 2265 ist doch vollkommen egal
                  Also das war nicht nur ein unnötiger Einzeiler, sondern auch ein völlig unproduktiver dazu, mal davon abgesehen, dass es nicht "vollkommen egal" ist. Hauptsache, man hat was kommentiert, oder wie?

                  Kommentar


                  • #10
                    entschuldigung bitte,aber was meinen die noch mal mit "final frontier"?Eigentlich ist mein Englisch gar nicht schlecht aber da hab ich wohl gerade nen kleines Blackout.

                    (Wenn jemand gleich die Antwort sagt,dann kommt bei mir bestimmt erstmal ein großes ACH JA!!!)
                    Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                    Scotty wir werden dich nie vergessen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Philip33
                      entschuldigung bitte,aber was meinen die noch mal mit "final frontier"?Eigentlich ist mein Englisch gar nicht schlecht aber da hab ich wohl gerade nen kleines Blackout.

                      (Wenn jemand gleich die Antwort sagt,dann kommt bei mir bestimmt erstmal ein großes ACH JA!!!)
                      Die letzte Grenze, der Mensch hat also alle anderen schon überschritten

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X