Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chronologie der TNG Kinofilme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronologie der TNG Kinofilme

    hy,
    bin gerade dabei die ganzen staffeln von TNG zu schauen und frage mich gerade wann denn genau die kinofilme spielen. also in welche staffel ist z.b. treffen der generationen und der aufstand einzuordnen. wäre super wenn mir jemand helfen könnte. achja wenn wir grad dabei sind wann genau setzt denn zeitlich ds9 ein? zwischen der 6. und 7. staffel oder? danke im vorraus!

  • #2
    Die Kinofilme wurden erst nach dem Ende der Serie gemacht uns spielen auch thematisch in der Zeit nach der Serie.

    Star Trek 7 spielt quasi unmittelbar nach der letzten Folge. Darauf mit ein paar Jahren Pause jeweils folgen die anderen Kinofilme.

    DS9 dürfte so ungefähr am Anfang der 5. TNG-Staffel begonnen haben. Voyager begann nach TNG.

    Kommentar


    • #3
      Bevor hier die ganzen Freaks mit ihren haargenauen Sternzeiten reinplatzen gebe ich Dir ne grobe Chronologie:

      Star Trek: Enterprise (2001-2005)
      Zeitraum 2151-2161

      Star Trek (1966-1969)
      Zeitraum 2265-2269

      Star Trek: The Motion Picture (1979)
      Jahr 2271

      Star Trek II: The Wrath of Khan (1982)
      Jahr 2285

      Star Trek III: The Search for Spock (1984)
      Jahr 2285

      Star Trek IV: The Voyage Home (1986)
      Jahr 2286

      Star Trek V: The Final Frontier (1989)
      Jahr 2286

      Star Trek VI: The Undiscovered Country (1991)
      Jahr 2291

      Star Trek: The Next Generation (1987-1994)
      Zeitraum 2364-2370

      Star Trek: Deep Space Nine (1993-1999)
      Deep Space Nine spielt 2369-2375

      Star Trek: Generations (1994)
      Jahr 2371 (Classic-Part 2293)

      Star Trek: Voyager (1995-2001)
      Voyager spielt 2371-2378

      Star Trek: First Contact (1996)
      Jahr 2373

      Star Trek: Insurrection (1998)
      Jahr 2375

      Star Trek: Nemesis (2002)
      Jahr 2380


      Also:
      - ENT

      - TOS
      - Filme I-VI

      - TNG S.1-5
      - TNG 6/7 + DSN 1/2
      - VOY 1, DSN 3 + Generations
      - VOY 2 + DSN 4
      - VOY 3, DSN 5 + First Contact
      - VOY 4 + DSN 6
      - VOY 5, DSN 7 + Insurrection
      - VOY 6+7
      - Nemesis
      Zuletzt geändert von Lope de Aguirre; 17.06.2005, 16:16.
      "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
      Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

      Kommentar


      • #4
        Die Kinofilme spielen zeitlich NACH der TV-Serie:

        ST7 spielt während der dritten Staffel DS9 bzw. der ersten Staffel VOY (1 Jahr nach der siebenden Staffel TNG).
        ST8 spielt während der fünften Staffel DS9 bzw. der dritten Staffel VOY (3 Jahre nach der siebenden Staffel TNG).
        ST9 spielt zwischen sechster und siebender Staffel DS9 bzw. zwischen vierter und fünfter Staffel VOY (5 Jahre nach der siebenden Staffel TNG)
        ST10 spielt bereits NACH DS9 und VOY. Sprich der Dominion-Krieg ist hier schon zu Ende und die Voyager im Alpha-Quadranten angekommen (8 Jahre nach der siebenden Staffel TNG).


        edit: uuuuups, zu langsam

        Zitat von MFB
        DS9 dürfte so ungefähr am Anfang der 5. TNG-Staffel begonnen haben. Voyager begann nach TNG.
        DS9 beginnt im Jahr 2369 - also rund Mitte der sechsten Staffel TNG.

        Kommentar


        • #5
          also zu den filmen kenn ich aber ganz andere daten

          I: 2271
          II: 2285
          III: 2285
          IV: 2286
          V: 2286
          VI: 2293

          ich glaub nicht dass Kirk und seine Mannen mit dem geklauten Bird of Prey Jahre auf vulkan verbracht haben.

          Kommentar


          • #6
            Die Zeitangaben von "Make it so" werden stimmen. Zwischen ST1 und ST2 vergehen viele Jahre. So wurde damals ausgeglichen, dass zwischen Serie und ST1 angeblich nur 2 Jahre vergangen sein sollen.

            Auch das mit dem Exil auf Vulkan stimmt mit 2285-2286 besser überein. Kirk spricht am Anfang von ST4 ja einen Logbucheintrag und erwähnt auch, wie lange ihr Exil gedauert hat. Da redet er nur von ein paar Monaten.


            Abgesehen von diesen Auffälligkeiten ist aber ab TNG ST-Zeit gleich Realzeit.

            Kommentar


            • #7
              Wie so oft gibt hier Memory-Alpha ausführlich Auskunft, wobei bei manchen Filmen auch von abweichenden Angaben verschiedener Quellen berichtet wird
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar

              Lädt...
              X