Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

James Doohans rechte Hand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • James Doohans rechte Hand

    james doohan war als soldat beim d-day dabei, wurde an dem tag acht mal verwundet. unter anderem verlor er den mittelfinger an der rechten hand.

    das alles habe ich erst erfahren, als ich voller staunen das special der dritten staffel von TOS auf dvd gesehen habe. in den folgen und in den filmen ist mir dieser umstand nie aufgefallen.

    hat irgendjemand mal gesehen, dass scotty ein finger fehlte?
    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


    (Herodot)

  • #2
    Ja, in "Gefährliche Planetengirls" hat man es mal gesehen. Am Schluss, als er im Wartungsschacht ist sieht man seine rechte Hand ganz kurz in Großaufnahme.
    Ich glaube es gab auch noch eine andere Gelegenheit, aber die fällt mir jetzt spontan nicht ein.
    Wenn man aber darauf achtet, merkt man, dass er sich schon immer bemüht hat, die Hand zu verstecken. Ich frage mich warum, wäre ja nicht schlimm gewesen wenn Scotty ein Finger gefehlt hätte.
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      In ST 5 am Anfang auf der Brücke kann man es kurz sehen.

      In der Serie hat man wirklich mit ärgsten Mitteln versucht, es zu verbergen. In "Der Wolf im Schafspelz" musste Scotty seine Hand auf eine Lügendetektorfläche legen. In den Großaufnahmen war immer die Hand eines anderen Schauspielers in roter Uniform zu sehen und bei den weiteren Aufnahmen sieht man, wie Doohan die Hand etwas verkrampft hält, als ob er bemüht sei, es vor der Kamera zu verbergen.

      Dabei gäbe es für einen Chefingenieur genug gute Möglichkeiten, einen Finger zu verlieren.

      ("Nein, Washbourne, ich brauche keinen verdammten Hyperspanner. Ich kann die Dilithiumkristalle auch mit der Hand neu ausrichten. AUUUUUTSCH!!!!!")

      Kommentar


      • #4
        Zitat von MFB
        ("Nein, Washbourne, ich brauche keinen verdammten Hyperspanner. Ich kann die Dilithiumkristalle auch mit der Hand neu ausrichten. AUUUUUTSCH!!!!!")
        der war gut.

        aber es hat funktioniert, ich hab es echt nie bemerkt
        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


        (Herodot)

        Kommentar


        • #5
          @ Highcommander

          Interessant, ist mir bisher nie aufgefallen.

          Ich muss sowieso mal zusehen, dass ich mir die drei TOS Böxchen hole.

          Zitat von supernova
          Wenn man aber darauf achtet, merkt man, dass er sich schon immer bemüht hat, die Hand zu verstecken. Ich frage mich warum, wäre ja nicht schlimm gewesen wenn Scotty ein Finger gefehlt hätte.
          wäre wirklich nicht schlimm gewesen, ist imo sogar was besonderes/markantes.
          Macht auch beim Schlussduell von "The Good, the Bad and the Ugly" eine tolle Figur, dass Elli Wallach eine Fingerkuppe fehlt.
          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lope de Aguirre
            Ich muss sowieso mal zusehen, dass ich mir die drei TOS Böxchen hole.
            die anschaffung lohnt. "der käfig" ist in voller länger drin und "schablonen der gewalt".
            muss man als trekki haben.

            pass nur auf, dass du nicht zu viel geld ausgibst. ich hab sie relativ günstig bei ebay geschossen. normalerweise kosten sie pro box 70-80 euro, während man bei saturn noch 109 euro haben will.
            und da geiz geil ist, geh ich gern woanders kaufen...
            "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
            Im Krieg die Väter ihre Söhne."


            (Herodot)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Highcommander
              pass nur auf, dass du nicht zu viel geld ausgibst. ich hab sie relativ günstig bei ebay geschossen. normalerweise kosten sie pro box 70-80 euro, während man bei saturn noch 109 euro haben will.
              und da geiz geil ist, geh ich gern woanders kaufen...
              Ach, ich bestell doch die Star Trek Boxen immer bei Videosun für 38€ die Box.
              "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
              Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

              Kommentar


              • #8
                Vielleicht wollte man die Sache verbergen, weil es sehr warscheinlich ist, das in der ST-Zeit Amputationen durch raffinierte Bionik-Implantate ersetzt werden können (siehe Nogs Bein in DS9).
                The only way to truly know is to find out for yourself.
                - Robert A. Monroe

                Kommentar


                • #9
                  Anderseits hätte man das bei TOS besonders hervorheben können, indem McCoy Scotty diese Möglichkeit anbietet, dieser aber zu stolz gewesen wäre und eine Prothese ablehnt.

                  Im Sinne von "Verdammt, Doktor! Hören Sie endlich auf, mir vorzubeten, wie toll doch eine Bionik-Prothese wäre. So lange ich mir noch einen Scotch einschenken kann, ist mit meiner Hand alles in Ordnung."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von MFB
                    Anderseits hätte man das bei TOS besonders hervorheben können, indem McCoy Scotty diese Möglichkeit anbietet, dieser aber zu stolz gewesen wäre und eine Prothese ablehnt.

                    Im Sinne von "Verdammt, Doktor! Hören Sie endlich auf, mir vorzubeten, wie toll doch eine Bionik-Prothese wäre. So lange ich mir noch einen Scotch einschenken kann, ist mit meiner Hand alles in Ordnung."
                    Das wäre natürlich auch gegangen (würde zu seiner Mentalität passen). Aber immerhin kann man das ja manchmal bei den Klingonen beobachten (z.B. Martoks fehlendes Auge).
                    The only way to truly know is to find out for yourself.
                    - Robert A. Monroe

                    Kommentar


                    • #11
                      Geordie weigert sich ja auch die ganze Serie lang seinen Visor gegen Implantate einzutauschen. Erst als er in ST 7 durch den Visor gefoltert wird, ist er dazu bereit.
                      Es wäre also durchaus eine Lösung gewesen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Highcommander
                        james doohan war als soldat beim d-day dabei, wurde an dem tag acht mal verwundet. unter anderem verlor er den mittelfinger an der rechten hand.
                        Dass er beim D-Day dabei war wusste ich, nicht aber, dass er einen Finger verloren hatte und ehrlichgesagt war mir das bisher noch nie aufgefallen
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir wär's auch nicht wirklich aufgefallen, wenn ich's nicht erfahren hätte. Ja, wenn man darum weiß, dann fällt es schon auf, das man meist nur die linke Hand zu sehen bekommt.
                          Wie schon gesagt wurde, als Ingenieur hätte es auch durchaus mit in der Story verarbeitet werden können.
                          Vom biomechanischen Teil her, wäre es vielleicht ungünstiger gewesen, hätte er statt den Mittelfinger den Zeigefinger verloren, weil man ja mit Zeigefinger und Daumen diesen Greifzangenmechanismus ausführen kann. Wobei, man könnte das mit allen vier Fingern plus Daumen machen, nur das man mit den vorderen Fingern sicherlich mehr Kraft aufbringen kann als mit dem kleinen Finger.
                          >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                          „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Produzenten waren damals waren wohl der Meinung das es sich im TV eben nicht "gehört" das dort ein Finger fehlt. Obwohl es dafür keinen logischen Grund gibt und ich anzweifle das es allgemein so übermäßig aufgefallen wäre bei den Einstellungen.
                            my props

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X