Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was passierte mit Dr. Moriarty?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was passierte mit Dr. Moriarty?

    Wie Ihr wisst, ist die Figut des Dr. Moriarty zwei mal in TNGDS9VOY aufgetreten.
    In der zweiten Folge wurde er mit dem Weib in dieses winzige, persönliche Holodeck transferiert.
    Was passierte mit denen?
    Wurden die bei der Zerstörung der Enterprise vernichtet?
    Wenn ja, muss es für die ja ausgesehen habe, als wäre das Universum zusammengebrochen!

  • #2
    Zitat von Trelaine
    Wie Ihr wisst, ist die Figut des Dr. Moriarty zwei mal in DS9 aufgetreten.
    In der zweiten Folge wurde er mit dem Weib in dieses winzige, persönliche Holodeck transferiert.
    Was passierte mit denen?
    Wurden die bei der Zerstörung der Enterprise vernichtet?
    Wenn ja, muss es für die ja ausgesehen habe, als wäre das Universum zusammengebrochen!
    Meines Wissen nach kam Moriarty und die Kontess nur in TNG vor.

    Und ich weis nicht dar die Enterprise-D ja nicht Explodiert ist (zumindest die Untertassensektion) würde der Würfel das wohl überstanden haben.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Guyver
      Meines Wissen nach kam Moriarty und die Kontess nur in TNG vor.

      Und ich weis nicht dar die Enterprise-D ja nicht Explodiert ist (zumindest die Untertassensektion) würde der Würfel das wohl überstanden haben.
      Und es ist ja nichtmal sicher dass das Ding noch an Bord war, kann genausogut irgendwo ins Lager gepackt worden sein

      Kommentar


      • #4
        Vieleicht hat man Dr. Moriartys Würfel in ein Forschungszentrum der Föderation gebracht es gibt sicher Wissenschaftler die an einer solchen Holo-Anomalie interesse haten, kan ja auch sein das waren die Forscher die den Holodoc erschafen haben und das "Phenomen" Moriaty Studiert haben um die Holo Psychologie zu untersuchen, das ergebnis der Forschung ---> der Holodoc

        Kommentar


        • #5
          Ich denke mal Barclay wird den Würfel behalten haben und darauf aufpassen. Macht sich doch auch recht schön im Quartier.

          Kommentar


          • #6
            Also aus logischen Gesichtspunkten würde ich GGG Recht geben. Ich würde den Würfel auch irgendeiner Forschungsstation zur Verfügung stellen, die das Phänomen untersucht und überwacht. Immerhin ist das ganze ja eine wissenschaftliche Sensation, die man nicht auf irgendeinem Schreibtisch verkommen lassen sollte.

            Ich habe mir schon überlegt, ob man vielleicht versuchen sollte, den mobilen Emitter des Doktors nachzubauen und so den Wunsch Moriartys wirklich zu erfüllen.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Ich würde auch vermuten das man den Kerl einer Forschungseinrichtung untergeschoben hat.
              Wenn man mal Vic Fontaine aus DS9 hernimmt (der ja auch weis, was er ist usw.) ist das sogar sehr wahrscheinlich.
              Der Holodoc wäre dann noch ein weiterer Aspekt. Wurde ja schon gesagt.

              Kommentar

              Lädt...
              X