Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neuer tngfilm! welche story?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neuer tngfilm! welche story?

    hallo allerseits,
    da die gerüchte um einen letzten abschliessenden tng-kinofilm nicht abreissen wollte ich euch mal fragen was ihr von der story erwarten würdet?
    also ich würde mir wünschen das data wieder ins "leben" zurückgeholt wird und das die crew einen würdigen und friedlichen abschied bekommt. die wiederbelebung von data kann meiner meinung nach nur eine figur im st-universum hinbekommen und zwar Q! da Q auch ein fanfavorite ist wäre doch ideal ihm eine führende rolle im film zugeben. was wäre z.b. wenn das kontinuum durch ein unbekanntes phänomen (hehe) seine kräfte verlieren und erkranken würde. Q wird auf die enterprise geschickt da er ohne seine kräfte auf die menschen angewiesen ist um seine rasse zu retten. nach ettlichen gefahren und der zerstörung der u.s.s. titan findet die tng-crew die lösung des problems und bekommt als dank einen wunsch von Q erfüllt. tada! und schon kann data wieder mit dabei sein und da das schiff von riker auch zerstört ist dient er wieder als nummer eins auf der enterprise.
    so oder so ähnlich würde ich mir das wünschen! ;-) und jetzt bitte nicht mich endlos auf logikfehler hinweisen!
    wie würde denn eure story aussehen?

  • #2
    Eigentlich wär ich mehr für einen Mischcrew-Film als für einen reinen TNG-Film.

    Wenn jedoch tatsächlich Nur-TNG, würde ich mich freuen, wenn man Data wieder zurück ins Leben holt. Ohne ihn währe die Serie wohl nicht mehr die selbe.
    Auch müsste man wohl die Titan zeigen, welche ähnlich mit der Enterprise zusammenarbeitet wie die Exzelsior in ST6 (sonst müssten wir ja auf Riker und Troi ganz verzichten).

    Ein netter Abschluss für die Serie wäre mit Sicherheit nochmals Q. Immerhin ließen seine Schlussworte in "Gestern, heute morgen" ("Sie werden es herausfinden") auf eine Fortsetzung schließen.
    Auch hätte ich gerne, wenn man sich nochmals auf den Romulaner-Arc beziehen würde. Der Selar/BotschafterSpock-Handlungsstrang ist eigentlich die einzige TNG-Handlung, die noch in der Luft schwebt. Könnte man ja mit der Rettung Datas verbinden, welcher irgendwie auf Valdors Schiff gelangte.

    So ein Film würde allerdings vermutlich nur die Fans ansprechen. Selar, Q, Botschafter Spock - das erfordert ziemlich viel Hintergrundwissen. Trotzdem würd ich mich über so einen Film auch irgendwie freuen. Zumal ich mit "Nemesis" als TNG-Finale sowieso nicht zufrieden bin. Wenn ich an TNG zurückdenke, will ich mich an Folgen wie "Gestern, heute, morgen" erinnern, nicht an ein leider in die Hose gegangenes Action-Trarra wie es der letzte ST-Film war.

    Kommentar


    • #3
      ST XI Übersicht
      In dem Thread finden sich ne Menge Links zu ST XI, deswegen closed.

      Kommentar

      Lädt...
      X