Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was schenken??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was schenken??

    Was würdet Ihr Data, Picard, Wesley usw...zum Geburtstag oder so schenken???
    Ich hab mir da schon oft Gedanken drüber gemacht, aber naja..

    Also, Data würde ich evtl. ein Holo- Orchester o. so schenken. Vielleicht auch ein Tribble oder so ein kleines Tier was Artim im Film bei sich hatte. Oder noch besser: einen dicken Kuss

    Bei den anderen weiß ich es ehrlich gesagt nicht...aber vielleicht fällt Euch ja was ein... lasst Eurer Phantasie freien Lauf.

    Auf der Enterprise allein,
    Sehe ich Data und sonst kein'.
    Er hat stets alles im Griff,
    Wem brauchen wir noch auf dem Schiff?

  • #2
    Hmmm...

    Data: Irgendwas "Menschliches" oder etwas für ein neues Hobby - eine Angel?!

    Picard: eine archäologische Antiquität (das war jetzt doppelt gemoppelt )

    Wesley: NIX!!! Na gut, wenns denn sein muß: Einen total nervigen Naniten!!!
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      Wesley würde ich einen Rundgang auf einem Borgkubus schenken, nachdem ich das Kollektiv informiert hätte, dass das Kind die größte Bedrohung ist und wenn sie es nicht aufhalten, dass ganze Kollektiv sterben wird.
      Wenn sie Wes dann assimilieren, dreht die Borg dann auch noch gleich durch und ich hätte den andern gleich ein Geschenk mit gemacht
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Picard bekäme von mir spezial "Earl-Gray-Kandiszucker". Hab ich kürzlich in einem Laden gesehen. Dieser ist igendwie in Zitronenaroma eingelegt...."für den klassischen Teegenuss" , stand da drauf

        Data, find ich schwer .....

        Hackt doch nicht immer so auf dem armen Wes rum. Der bekommt ein Forschungsprojekt, welches Ihn ewig beschäftigt...

        Riker bekommt Rasierklingen, die brauch er jetzt wieder...

        Troi eine Riesenportion Schokoladeneis nach Spezialrezept..

        Worf eine Neue Haarspange

        mann, was mach ich bloß mit Data ...noch ne Katze
        Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

        Kommentar


        • #5
          vorausgesetzt ich hätte ähnliche Kräfte wie Q würde ich Picard glaub ich einen Rundgang durch die für ihn interessanteste Epoche schenken. Oder ihm seine Lieblingsruine im Originalzustand zeigen oder sowas.

          Data ... hm das ist schon schwieriger .. vielleicht ne packung Lego-Steine, das er seine Kreativität auch mal auf andere weise ausleben kann .. oder eine Woche oder so als richtiger Mensch (das hat man mit ihm glaub ich schon mal in nem Roman gemacht).

          Kommentar


          • #6
            Also Data würde ich zu seiner Katze Spot noch einen Kater schenken, da hätten dann beide was davon.

            Für die anderen fällt mir im Moment nichts ein.
            Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

            Kommentar


            • #7
              Naja.... Spotz war einmal ein Kater.... am Besten würdest du ihm Kater und Katze schenken, dann könnte sich Spot immer den Patner passend zu seinem/ihrem aktuellen Geschlecht aussuchen
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                @ DocBashir
                An die Sache mit Spots geschlechtswechsel kann ich mich noch gut erinnern aber zum Schluß war es glaube ich eine Katze, aber falls Spot doch wieder männlich ist hatt Data was zu tun wenn er zwei rivalisierende ater trennen muß.

                Mir ist noch ein Geschenk für Geordi eingefallen, wo er sich doch jetzt mit seinen Augen so gerne Sonnenaufgänge ansieht währe eine Sonnenbrille das optimale Geschenk.
                Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

                Kommentar


                • #9
                  Ui... gute Frage....

                  Riker: einen Rasierer
                  Picard: ne Frau
                  Geordi: ein anderes Hobby als Maschinen zu reparieren
                  dem Steuerfähnrich: eine nicht explodierende Konsole
                  Data: ein Kuscheltier zum Kind sein üben...
                  wesley: einen anderen Charakter
                  Worf: Ein Buch: "Wir werden Eltern..."
                  Barclay: Nerven...
                  Crusher: Ein weniger fieses lächeln
                  Troi: vernünftige mentale Fähigkeiten...

                  So. Das war´s erstmal...
                  "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                  Kommentar


                  • #10
                    @Muli: was meinst Du mit "fieses Lächeln"? Bev lächelt doch sehr hübsch

                    Vielleicht könnte man den Emotionschip dem Captain schenken, dann ist er nicht mehr so steif *gg*

                    Tja, und Riker schenke ich ein Rückgrat.....

                    Geordi nehme ich zu mir, dann können wir gemeinsam basteln

                    Und Worf, kann man den überhaupt noch mal glücklich machen?
                    ...die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen...""

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von B'elanna
                      @Muli: was meinst Du mit "fieses Lächeln"? Bev lächelt doch sehr hübsch

                      Ja eben. Sie lächelt hübsch... eigentlich tut nichts anderes...

                      Deshalb mal einen hämischen Gesichtsausdruck für sie....

                      Gruß Muli
                      "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                      Kommentar


                      • #12
                        Und dem Chief schenken wir eine neue Spinne. Damit sich christina nicht so einsam fühlt *gg*
                        ...die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen...""

                        Kommentar


                        • #13
                          Der deutschsprachige Wesley bekommt folgendes:

                          Eine neue Synchronstimme.
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X