Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Star Trek X - Nemesis" Special Edition DVD

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Star Trek X - Nemesis" Special Edition DVD

    KURZINFO
    Der zehnte Einsatz einer Enterprise-Crew in einem Leinwandabenteuer gilt als die beste und dichteste Story der Reihe. Er markiert zugleich den furiosen Abschied von Jean-Luc Picard und seiner Crew aus den unendlichen Weiten des Weltalls. "Star Trek 10: Nemesis" erschein am 03. November 2005 als reich ausgestattete Special Edition auf zwei DVDs, mit nicht weniger als sieben Stunden Bonusmaterial.

    INHALT
    Der Titel deutet eine griechische Tragoedie von galaktischen Ausmassen an. Er steht fuer die Goettin der Vergeltung, die die Menschen fuer ueberhebliches Verhalten bestraft. Dabei beginnt der zehnte Star Trek-Kinofilm mit durchaus erfreulichen Ereignissen: Die Offiziere Deanna Troy (Marina Sirtis) und William T. Riker (Jonathan Frakes) heiraten. Gleichzeitig befindet sich die Enterprise-E auf einer Friedensmission: Die Romulaner bieten die Beendigung aller Konflikte an. Picard soll auf Romulus verhandeln und den neuen Praetor Shinzon (Tom Hardy) einschaetzen. Der, so stellt sich bald heraus, ist gar kein Romulaner, sondern ein Mensch. Genauer: Ein Klon, erschaffen in einem militaerischen Experiment. Fuer das eigene Ueberleben benoetigt er eine Gentransplantation, fuer die Picard als Spender herhalten soll. In Weisheit gereift, tritt dieser nun vor sein jugendliches Ebenbild. Auch der stets auf Sinnsuche wandelnde Androide Data muss an seiner Einzigartigkeit zweifeln, denn er trifft auf seinen Prototypen. Commander Riker schliesslich findet seinen Gegenspieler in Shinzons loyalem Stellvertreter, also quasi in der eigenen Position.

    Gut und Boese weisen somit verblueffende Aehnlichkeiten auf, die Konflikte und ihre Dialoge erreichen die Tiefe, die man von einem Autor der Spitzenklasse wie John Logan ("Gladiator") erwarten darf. Regisseur Stuart Baird inszeniert den Abschied von der "Next Generation" standesgemaess mit einem gekonnten Wechselspiel aus lakonischem Talk und rasanter Action, einschliesslich einer Wuesten-Jagd in bester Mad-Max-Manier. Dazu spendiert er der Crew (und den Fans) die laengste und spektakulaerste Raum-schlacht der Filmgeschichte. Bei den Darstellern sind weder Wehmut noch Routine zu verspueren. Gut aufgelegt treten sie an, ein weiteres, allerletztes Mal Erde und Foederation zu retten ...

    Ob TV-Serie oder Kinofilm in der "Special Edition"-Ausgabe, Star Trek-DVDs zaehlen zur Referenz, wenn es um die Ausstattung mit Bonusmaterial geht. Wer sich die sieben Stunden Special Features in voller Laenge goennt, war virtuell in jeder Entste-hungsphase des Films dabei. Zum angebotenen Material zaehlen ausfuehrliche Kommentare der Macher und Storyboard-Galerien ebenso wie Featurettes ueber Requisiten, Designstudien und die Enterprise-E selbst. Nicht weniger als 14 entfernte Szenen koennen begutachtet werden und die Dokumentation ueber die Dreharbeiten der Actionszenen bietet einen tiefen Blick in die Entstehung des wohl spannendsten Star Trek-Abenteuers.

    SPECIAL FEATURES
    • Audiokommentar von Regisseur Stuart Baird
    • Audiokommentar von Produzent Rick Berman und Schauspieler Brent Spiner
    • Textkommentar von Michael Okuda und Denise Okuda

    BONUS MATERIAL

    DAS STAR TREK UNIVERSUM
    • Die letzte Reise der Star Trek-Familie
    • Eine wagemutige Vision der "Letzten Grenze"
    • Die Enterprise-E
    PRODUKTION
    • Nemesis Nachbetrachtung
    • Neue Grenzen: Stuart Baird ueber die Regie von Nemesis
    • Die Actionszenen auf dem Storyboard
    • Roter Alarm! Dreharbeiten der Actionszenen von Nemesis
    • Bau und Wiederaufbau
    • Auf vier Raedern durch die unendlichen Weiten
    • Shinzon Screen Tests
    DAS ROMULANISCHE IMPERIUM
    • Der romulanische Lore
    • Shinzon und der Vizekoenig
    • Romulanisches Design
    • Der romulanische Senat
    • Die Scimitar
    ARCHIVE
    • Storyboards
    • Produktion
    • Requisite
    TRAILER
    • Teaser Trailer
    • Kino Trailer
    ENTFERNTE SZENEN
    • Einfuehrung von Rick Berman
    • Wesleys neue Mission
    • Chateau Picard, 2267
    • Zeit der Eroberung
    • Data und B-4
    • Foederationsprotokolle
    • Die Chance fuer den Frieden
    • Selbstverlust
    • Erinnern Sie sich an ihn?
    • Turbolift Missbrauch
    • Die Krankenstation bereitet sich auf den Kampf vor
    • Datas Quartier ausraeumen
    • Crusher bei Starfleet Medical
    • Ratschlaege fuer den neuen Ersten Offizier

    TECHNISCHE DETAILS
    • "Star Trek 10 - Nemesis" Special Edition Doppel-DVD
    • DVD Format: DVD 9
    • FSK: ab 12 Jahren
    • Laufzeit: 112 min.
    • Ton: Dolby Digital 5.1, DTS
    • Sprachen: englisch, deutsch
    • Bildformat: 2.35:1 anamorph
    • Untertitel: deutsch, englisch, tuerkisch

    Fazit
    Wie auch schon bei Star Trek - Der Aufstand wird bei der Star Trek - Nemesis Special Edition DVD mit dem Bonusmaterial nicht gespart! Mehr als sieben Stunden findet man auf den DVDs und das ist nicht gerade wenig! Auch wenn man immer noch nicht die ganzen 45min sehen kann die dem Schnitt zum Opfer gefallen sind, bekommt man schon eine ganze Menge zu sehen.
    Wer die normale DVD Version noch nicht sein eigen nennen kann, sollte auf alle Fälle zur Special Edition greifen. Das Bonus Material ist einfach der Hammer...

    JETZT BESTELLEN
    Angehängte Dateien
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”
Lädt...
X