Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumschiff Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Raumschiff Enterprise

    Also, mir ist da in der Nacht so was durch den Kopf Gegangen anstelle einer Neuen Serie sollte PARAMOUNT doch vielleicht mal die Alten TOS Folgen auf den neuesten stand bringen, damit meine Ich die Ganzen Raumschiff Sequenzen und so müssten komplett überarbeitet werden oh man das wer doch mal was so wie das bei STARWARS gemacht wurde!
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...


  • #2
    Das finde ich nicht eine so gute Idee.

    Dann wäre meiner Meinung nach, TOS nicht mehr TOS. Die "billigen" Effekte gehören einfach dazu.

    ------------------
    TrekArchives & TrekFlash
    http://www.trekarchives.de
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Warum nicht? Man braucht nur die Außenaufnahmen neu machen. Dadurch wird TOS vielleicht wieder Salonfähig...

      ------------------
      Wissen ist Macht, Macht bedeutet nicht Wissen...

      Kommentar


      • #4
        Nagut, von mir aus soll man das mit TOS machen. Aber deswegen möchte ich nicht auf eine neue Serie verzichten.
        "No matter where you go, there you are." - Dedication of the USS Excelsior

        Kommentar


        • #5
          <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by Kahn:
          Warum nicht? Man braucht nur die Außenaufnahmen neu machen. Dadurch wird TOS vielleicht wieder Salonfähig...
          <HR></BLOCKQUOTE>

          Darum geht es ja. TOS braucht doch gar nicht Salonfähig zu werden. Es war so gut, wie es war. Wenn man jetzt an den Episoden irgendwas verändern würde, dann wäre es ja schon gar nicht mehr TOS, da solche Effekte zu der Zeit, als TOS gedreht wurde, gar nicht möglich gewesen wären.

          ------------------
          TrekArchives & TrekFlash
          http://www.trekarchives.de
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Ich persönlich finde es sowieso blöd alte Dinge neu zu machen - die verlieren dann das gewisse etwas! Ich finde die normale Starwars trilogie noch immer besser als die überarbeitete!

            Kommentar


            • #7
              Ich meine auch nicht das man das machen sollte. Aber bei www.digistream.com gibt es schonmal die zu Planeten-Killer (The Doomsday-Machine)
              Nur ungern nimmt der Klingonenmann statt barer Münze Tribbles an

              Kommentar


              • #8
                Alte Dinge besser zu machen?
                Machen wir das nicht ständig....

                ..verlieren das gewisse Etwas...
                Nunja - Warum spielst du C&C 3, wenn du C&C1 spielen kannst? Warum hast du dir Monkey Island 2 gekauft - der 1. Teil ist doch besser und billiger. Es sind auch alte Sachen, die einfach verbessert wurden - Das Prinzip und in gewisser Weise auch der Inhalt ist gleichgeblieben!

                Mal davon abgesehen, daß es vielleicht wieder interessant wird, die "neuen" alten TOS-Folgen zu sehen - seien wir doch ehrlich: die damaligen "SpecialEffects" haben uns schon etwas gestört, aber wir haben immer darüber hinweggesehen weil es ja TOS, der Kult - der Beginn ist...

                Was absolut schlecht wäre - wenn man bei den neuen Szenen sehen würde daß es Renderszenen sind - das würde absolut nicht passen und alles kaputtmachen!
                Man müßte die Oberflächen vielleicht etwas künstlich "verschmutzen", damit der Unterschied nicht auffällt...

                ------------------
                Wissen ist Macht, Macht bedeutet nicht Wissen...

                Kommentar


                • #9
                  Also... ich fände es echt ziemlich cool, wenn zumindest optisch optisch und graphisch TOS aufgearbeitet würde... so ähnlich, wie die Remasterung und Digitalisierung der Filme...

                  Das würde TOS wirklich gut zu Gesicht stehen... und die neue Serie haben wir ja jetzt auch... da sind viellciht ein paar Ressourcen frei....

                  Gruß Muli
                  "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie das aussieht haben wir ja schon teilweise in der einen DS9 folge gesehen wo Sisko mit der defiant eine Zeitreise machte und dort auf Kirk traf!
                    Ich fand die Enterprise sah da aber nicht wirklich gut gemacht aus.
                    Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich find eauch, es sollte bleiben wie es ist.
                      Die Billigeffekte gehören einfach zum Kult dazu.
                      Sicher sieht das neue Digitale Zeugs besser aus und bei jeder neuen Serie st es gut, dass die Effekte so gut sind, aber alte Serien sollten bleiben wie sie sind.

                      Stell dir mal vor. Raumpatroulie Orion wurde Gefärbt werden. Der gesamte Kult wäre weg.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        ich fände es auch net schlecht wenn die von paramount mal
                        "Star Trek: Phase 2" aufleben lässt.
                        das konzept von 1975 (oder so) das fände ich net schlecht.


                        und von TNG DS9 und VOY sollten die mal ein paar fernsehfime machen ,das fände ich auch newt schlecht

                        abrer naja wid wohl nie passieren

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Klingon
                          ich fände es auch net schlecht wenn die von paramount mal
                          "Star Trek: Phase 2" aufleben lässt.
                          das konzept von 1975 (oder so) das fände ich net schlecht.
                          Grundsätzlich fände ich das auch cool.
                          Aber dann müssten sie ja für die ganzen TOS-Figuren neue Schauspieler suchen (die alten könnten das nicht mehr spielen, schon allein deswegen, weil De Kelley nicht mehr lebt), und ob Shatner & Co. damit einverstanden wären, wage ich zu bezweifeln.
                          Und da jetzt mit Enterprise gerade eine neue Serie voll im Gange ist und da eine Wiederbelebung von TOS wahrscheinlich auf nicht viel Gegenresonanz stoßen würde, bin ich mir sicher, dass es so eine Serie nie geben wird....aber cool wärs schon.
                          Sie hätten "Phase II" schon damals machen sollen.
                          Aber wer weiß, wie sich Star Trek dann entwickelt hätte.
                          Sind wir zufrieden wie es ist
                          Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                          Meine Musik: Juleah

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch ich bin der Ansicht, das CLASSIC so bleiben sollte, wie es ist. Was ich mir jedoch wünschen würde wär, das die Serie generell Digital "aufgefrischt" werden würde, schon in hinsicht auf eine noch anstehende, Deutsche DVD-Auswertung. Auf ARTE lief letztens der SF-Klassiker "METROPOLIS" von 1923!!. Dieser Film lief in der Restaurierten und soweit das Material noch vorhanden war, vollständigen Urfassung von knapp 150 Min.!!. Auch hier war der Film Digital bearbeitet worden, und das Ergebnis war umwerfend, vorallem wenn man die bis dahin bekannte Fassung von 87 Min. kannte. Und wenn man aus einem so alten Film noch so gute Bilder herausholen kann, was könnte man da erst aus der CLASSIC-Serie noch "`rauskitzeln".
                            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich höre hier immer nur die "billigen Effekte" von damals.
                              Die waren damals doch absolut teuer und völlig neuartig.
                              Will ich unbedingt neue Effekte sehen, kann ich mir VOY anschauen.
                              TOS soll so bleiben wie es ist, es nützt mir nichts ob ich die Enterprise gestochen scharf ober etwas grobkörniger im Orbit eines Planeten sehe.
                              Die letzten Fetzen der Existenz hoben sich im hellen Lichtdunst von ihm und enthüllten alles, was dahinter lag und noch kommen würde.
                              "Die Rückkehr"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X