Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek TNG - Season 1-7 - auf HD-DVD / Blu-Ray?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek TNG - Season 1-7 - auf HD-DVD / Blu-Ray?

    Hallo zusammen

    ich würde gerne noch mal alle Seasons von Star Trek TNG sehen. Die Online-Videotheken, die ich bereits kenne, sind mir zu langsam, teuer und unzuverlässig bei 48 auszuleihenden DVDs.

    Etwa 15 HD-DVDs oder Blu-Rays wären da schon viel handlicher.
    Was meint ihr, wird das komplette Seasonpaket 1-7 von TNG in naher Zukunft auf einem dieser Formate (in vielleicht sogar besserer Qualität) erscheinen?

    Gibt es jemanden hier im Forum aus dem Raum Köln, der oder die mir die 7 Seasons gegen Bezahlung und Sicherheit für 7 Tage überlassen würde? Sorgsamer Umgang ist selbstverständlich.

    Viele Grüße
    Philipp

  • #2
    Willkommen im Forum!

    Zitat von edlin
    (...)

    Etwa 15 HD-DVDs oder Blu-Rays wären da schon viel handlicher.
    Was meint ihr, wird das komplette Seasonpaket 1-7 von TNG in naher Zukunft auf einem dieser Formate (in vielleicht sogar besserer Qualität) erscheinen?

    (...)
    Also ich würde in den nächsten Jahren nicht damit rechnen. Zumal die Zukunft der optischen Speichermedien noch nicht vollständig geklärt ist. Die beiden (wichtigsten) Konkurierrenden Formate Blu-ray und HD-DVD werden das wohl unter sich ausfechten.

    Meinen persönlichen Schätzungen zufolge dürfte es in diesem Jahrzehnt eher keine solche Veröffentlichung geben.
    Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


    - Heinrich Heine -

    Kommentar


    • #3
      Alle Folgen nochmal sehen

      Danke für Deine Einschätzung

      Ich glaub, es wird ähnlich wie bei DVD+R und DVD-R verlaufen. Zwei Techniken in einem Laufwerk, wobei nun sogar zwei Laser erforderlich sind. Doch ohne Star Trek drauf, können die neuen Carrier mir erst mal gestohlen bleiben.

      Kommentar


      • #4
        TNG, DS9 und VOY wird es nie in HDTV geben. Zumindest von der Qualität her. Auf dem Format vielleicht schon.
        Die Serien wurden zwar auf Film gedreht, aber zur Nachbearbeitung und für die Special Effects auf Video transferiert. Da fehlt einfach die Auflösung und die original Filmrollen existieren nicht mehr

        Nur von TOS gibt es noch 35mm Negative, weshalb die Qualität auch auf DVD wesentlich besser ist.
        ENT wurde von Anfang an in HD gedreht
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Serenity
          (...) Da fehlt einfach die Auflösung und die original Filmrollen existieren nicht mehr (...)
          Weisst du das denn genau, oder nimmst du es an? Und wenn ersteres zutrifft, wo kriegst du den diese tollen Infos her? *dichbeneid*

          PS: Es geht hier ja eigentlich um die Kapazität der Datenträger, und eh nicht so sehr um die Qualität des Materials, welche für mich persönlich sowieso schon absolut ausreichend ist.
          Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


          - Heinrich Heine -

          Kommentar


          • #6
            Eine genau Quelle kann ich dir nicht nennen, aber das hört man immer wieder wenn es um die Bildqualität dieser Serien geht.
            Selbst wenn die Filmrollen noch existieren (und die zu lagern kostet auch Geld) müsste man alles neu schneiden, da das eben auf Video - ich glaube D2 - gemacht wurde. Der Aufwand lohnt sich nicht


            Und er hat gesagt "in vielleicht sogar besserer Qualität". Das wird eben nicht passieren
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Serenity
              (...) Selbst wenn die Filmrollen noch existieren (und die zu lagern kostet auch Geld) müsste man alles neu schneiden, da das eben auf Video - ich glaube D2 - gemacht wurde. Der Aufwand lohnt sich nicht
              Möglicherweise würde sich das doch lohnen. Wenn sich Star Trek wieder Erholt, und in Zukunft eine neue Generation an Fans kommt (die eine bessere Qualität gewohnt ist) welche die "alten" DVDs nicht hat und gerne haben möchte.

              Eigentlich ist in der Wirtschaft alles eine Frage von Angebot und Nachfrage - hier eben besonders der Nachfrage.
              Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


              - Heinrich Heine -

              Kommentar


              • #8
                Ich kann euch leider genaue Quelle nennen (müsste ne offizielle Paramount Pressemitteilung gewesen sein) aber: derzeit werden die Filme und TOS noch mals gemastered für einen möglichen HD-Release. 'Enterprise' wird sicherlich nochmals als HD-Release erscheinen, da von Beginn an in HD gefilmt wurde.

                edit: Und jetzt die Quelle dazu: http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=35658
                Zuletzt geändert von captainslater; 30.07.2006, 22:21.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde es sehr traurig, dass es wohl keinen neuen Star Trek Kinofilm mit der TNG-Crew geben wird. Patrick Stewart verlangt mindestens den gleichen Lohn wie er für X-Men irgendwas bekommt. X-Men wird offenbar mehr Potential zugesprochen, als einem Star Trek Kinofilm.

                  Aber was erwarten die auch? Die Nachfolgeserien erreichen meiner Meinung nach nicht mehr die Qualität und Besonderheit von TOS und TNG. Wo ist die Idee einer besseren Welt und die Zukunftsvisionen? - irgendwo in langweiliger Story und irrsinnigen Actionszenen verloren gegangen.

                  Mit VOY kann ich mich mittlerweile einigermaßen anfreunden, wobei spürbar an den Synchronstimmen gespart wurde. Besonders die Captain klingt so, als würde sie selbst nicht so recht wissen, was sie da von sich gibt und worum es überhaupt geht. -sehr amateurhaft.

                  Das alles spiegelt sich in der Einschaltqoute, Popularität und natürlich in den Besucherzahlen des Kinos wieder.

                  Und so geht die Zeit vorbei und die Crew der Enterprise 1701-D und 1701-E altert friedlich vor sich hin. Ich war erschrocken, als ich Riker und Troy in der Enterprise Folge "These are the Voyages..." sah - mensch, was sind die alt geworden, besonders Riker. Er sieht aus wie in "Heute, Gestern, Morgen..." nur diesmal nicht auf alt sondern jung geschminkt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von edlin
                    (...) Er sieht aus wie in "Heute, Gestern, Morgen..." nur diesmal nicht auf alt sondern jung geschminkt.
                    Der war gut! Aber bitte diskutieren wir nicht über diese Folge - einfach zum Vergessen!

                    Du hast recht, es wird wohl keinen neuen TNG-Film geben. Nemesis hat das ja schon relativ unmöglich gemacht...
                    Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                    - Heinrich Heine -

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cmdr. Reyes
                      Du hast recht, es wird wohl keinen neuen TNG-Film geben. Nemesis hat das ja schon relativ unmöglich gemacht...
                      Was haben die Produzenten auch erwartet?
                      Data zerstört; der sonst immer so souverän agierende Picard im entscheidenden Moment wie gelähmt... und wieso hat Data eine andere Augenfarbe?

                      Eigentlich hätten sie aus der Vergangenheit lernen müssen. Spock ließ sich auch nicht so einfach von der Bildfläche bannen. Dafür musste extra ein neuer Film gedreht werden, um ihn zu suchen und wiederzubeleben.

                      Doch musikalisch fand ich Nemesis gelungen... besonders wenn das Logo erscheint und Data zuvor "Blue Skies" von Erving Berlin singt - auch ein wahrer Ohrwurm.

                      Erinnerst Du Dich an den Anfang von Star Trek I ? - der Zuschauer wurde regelrecht auf den Film vorbereitet mit einer Starfield Simulation und ruhiger gelungener Musik. =) Das kann sich selbst heute noch sehen lassen


                      Doch neu kaufen würde ich mir die alten Filme dennoch nicht - HD-DVD / Blu Ray hin oder her - 91 € für die SE sind genug Geld dafür. Und mit einem PAL TV wird die Qualität sowieso nicht besser.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Cmdr. Reyes
                        Möglicherweise würde sich das doch lohnen. Wenn sich Star Trek wieder Erholt, und in Zukunft eine neue Generation an Fans kommt (die eine bessere Qualität gewohnt ist) welche die "alten" DVDs nicht hat und gerne haben möchte.

                        Eigentlich ist in der Wirtschaft alles eine Frage von Angebot und Nachfrage - hier eben besonders der Nachfrage.
                        Die Nachfrage kann da sein nur die Kosten die Paramount da hat werden sie an den Kunden weitergeben und dann ist da nix mit Nachfrage mehr. Bedenke es muss von den Filmrollen ein neues HD-Master erstellt werden und die Effekte stammen dann entweder vom 4:3 Video und sehen in 16:9 unpassend aus oder es müssen neue Effekte gemacht werden was auch ein bisschen kostet. Und bei Serienveröffentlichungen von Paramount muß man eh immer mit dem schlechtesten rechnen.
                        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von edlin
                          Was haben die Produzenten auch erwartet?
                          Data zerstört; der sonst immer so souverän agierende Picard im entscheidenden Moment wie gelähmt... und wieso hat Data eine andere Augenfarbe?
                          (...)
                          Wirklich jammerschade, das mit Data! Der Grund dafür ist wohl, dass Brent Spiner sich zu alt für die Rolle fühlte und nicht mehr weitermachen wollte. Da hätte man B-4 ein anderes Aussehen geben können, Datas Erinnerungen etc. in diesen Androiden überspielen können, und schon hätte ein anderer (eventuell Brent Spiner ähnlich sehender) Schauspieler weitermachen können. Ich hätte besser damit Leben können, als mit diesem "geistig zurückgebliebenen" Data-Verschnitt B-4!!

                          Datas Augenfarbe wechselt AFAIR des öfteren. Möglicherweise trägt Data ja modisch passende Kontaktlinsen?
                          Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                          - Heinrich Heine -

                          Kommentar


                          • #14
                            Sorry das ich das alte Thema wieder aufwärme, aber die Frage nach Blu-Ray oder HD-DVD hat sich ja mittlerweile erledigt.
                            Die Blu-Ray hat den Formatstreit gewonnen, die erste Season von TOS-R wurde ja noch auf HD-DVD veröffentlicht, aber auch Paramount ist ja wie wir alle wissen in des Blu-Ray Lager übergewechselt!

                            Die TOS Kinofilme gits ja mittlerweile auf Blu-Ray, wie es mit den TNG Kinofilmen aussieht weis ich allerdings nicht, den von den Neuauflagen der TNG Kinofilme habe ich bis jetzt nur die DVD´s gesehen!

                            Di9e Serien TNG, DS9, Voyager und Enterprise werden so wie ich aus anderen Threads rausgelesen habe garnicht im HD Format erscheinen da es dafür kein HD Master gibt.

                            Ach ja noch was, bei den TOS-R Versionen auf Blu-Ray kann man ja zwischen der TOS-R Version und der Originalversion hin und her wechseln, weis jemand ob das bei der älteren TOS-R Auflage auf HD-DVD auch schon möglich war?

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
                              Die TOS Kinofilme gits ja mittlerweile auf Blu-Ray, wie es mit den TNG Kinofilmen aussieht weis ich allerdings nicht, den von den Neuauflagen der TNG Kinofilme habe ich bis jetzt nur die DVD´s gesehen!
                              Also ich habe das amerikanische TNG Movie Collection Blu-Ray 5 Disc Set hier stehen.
                              "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                              Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X