Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tanzender Data ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tanzender Data ?

    Wieso musste Data das Tanzen lernen wäre es nicht einfacher gewesen sich einfach die beschreibung dafür zu holen und durchzulesen ?
    Der kann doch eh fast alles, dann müsste er eigentlich auch die informationen die in einem Text vorhanden sind in die Praxis übernehmen können oder ?




    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

  • #2
    Naja, selbst wenn man die Theorie beherrscht, heißt das ja nicht, dass man gut tanzen kann. Oftmals muss man ja improvisieren oder sich auf den Partner oder die Musik einstellen. Kann man nur in der Praxis lernen.

    Hier gehts übrigens zu der TNG-Folge "Data's Tag". Vielleicht hätte es nicht unbedingt ein neues Thema (und derartig viele Smilies) gebraucht.
    Forum verlassen.

    Kommentar


    • #3
      Na ja beim tanzen kommt es ja auch auf das Gespür an. Data würde ja einfach stumpf die Schritte aus dem Lehrbuch machen und sich seiner Partnerin nicht anpassen.
      Fear is temporary, regrets are forever.

      Kommentar


      • #4
        Was wir ja auch gesehen haben...
        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

        Für alle, die Mathe mögen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Captain Picard13 Beitrag anzeigen
          Wieso musste Data das Tanzen lernen wäre es nicht einfacher gewesen sich einfach die beschreibung dafür zu holen und durchzulesen ?
          Der kann doch eh fast alles, dann müsste er eigentlich auch die informationen die in einem Text vorhanden sind in die Praxis übernehmen können oder ?
          Aus dem selben Grund aus dem er nicht Pfeifen kann. Einfach um ihn Menschlicher zu machen. Ausserdem wäre es gegen die "Natur" des Androiden. Andros bedeutet im Greichischen Mann - daher liegt es nahe, dass er sich menschenähnlich verhält. Er lässt sich also nicht programmieren, sondern lernt es - als wäre er aus Fleisch und Blut.
          Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


          - Heinrich Heine -

          Kommentar


          • #6
            Nach dem Einsetzen des Emotionschips dürfte es auch nicht sehr leicht haben menschlicher zu werden. Dann dürfte das Lernen menschlich zu werden eigentlich noch schwieriger sein. Alleine wenn man bedenkt, dass er alle gemachten Erfahrungen mal koppelt mit seinem Emotionschip und das alles nochmal durcherlebt, so wie wir uns an manche Dinge erinnern. Das gibt ja sicher auf einmal einen gewaltigen Overload an Informationen. Und dann nebst her noch die alltägliche Arbeit verrichten. Das alles scheint er ja gut zu meistern.
            Textemitter, powered by C8H10N4O2

            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

            Kommentar


            • #7
              Ich sehe das genauso wie viele. data konnte sich das zwar durchlesen, das hätte aber vielleicht länger gedauert als normal..

              Kommentar


              • #8
                Data hat auch alles über Witze und Humor gelesen... deswegen konnte er trotzdem noch keinen Witz erzählen....

                Ich fand ihn beim Tanzen putzig...
                "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                Kommentar


                • #9
                  ja, data kann die herzen verzaubern. Selbst, wenn er auf irgendeine spezielle weise sich dumm anstellt.

                  Hoch lebe Data( gestorben am 13.12.02 unserer Zeitrechnung)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X