Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer war Colonel West ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer war Colonel West ?

    In meinem 30-Jahre-ST-Büchlein steht über Rene Auberjonois:"........spielte er die Rolle des Colonel West in Star Trek VI-Das unentdeckte Land ".Es kann eigentlich nur der Typ sein der das Briefing eröffnete.Der Name West fiel im ganzen Film nicht.Wer weiß mehr ?

  • #2
    Ich!
    Die Szenen gab es, wurden aber IMO rausgeschnitten fürs Kino und auch fürs Fernsehen und Video!

    Die DVD-Variante beinhaltet die Szenen jedoch wieder (nichts weltbewegendes, aber gehörte zur Story)!

    Kommentar


    • #3
      In einer Special-Video-Edition sind diese Szenen auch enthalten. Colonel West müsste demnach der Klingone mit der Menschenmaske gewesen sein.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Colonel West war einer der Admiräle, die einen Befreiungsschlag für McCoy und Kirk vorgeschlagen haben.
        Am Schluss war er der Attentäter nur mit einer klingonischen Maske.
        He gleams like a star and the sound of his horn's /
        like a raging storm

        Kommentar


        • #5
          Ja genau. War andersrum. Da ist es schon mein Lieblingsfilm und ich vergesse das. Die Schule war nicht gut zu mir, das merkt man.
          Als der Klingone runterstürzte kam Blut herausgeflossen. Und Spock stellt fest das es kein Klingonenblut ist. Dann zieht er die Maske ab.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Fast vergessen.Danke für die Info.

            Kommentar


            • #7
              Ich habe die Special Edition von Star Trek 6 auf Video, wo die Szenen enthalten sind. Aber kommt sonst der West garnicht vor, außer bei der Maske?
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Doch! Es gab eine geschnittene Szene "Operation Retrieve". Doch sie wurde abgelehnt, da die meisten es für nicht akzeptabel hielten, dass im 23./24. Jhdt. ein militärischer Plan noch auf Papierbögen präsentiert wird. Colonel West war einer der Offiziere in dieser Szene.
                He gleams like a star and the sound of his horn's /
                like a raging storm

                Kommentar


                • #9
                  Du hast meine Frage falsch verstanden Nic. Ich habe ja das Video mit den Szenen, aber ich fragte, ob in der normalen deutschen Version, es keine Szenen mit dem West gab.
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein, in der Nicht-Video-Version sieht man Auberjonois nicht, da anscheinend die Besprechung die einzige Szene mit ihm ist. Auch am Ende sieht man ja nicht, wie man dem Klingonen die Maske abzieht, man tut so, als ob der Attentäter wirklich ein Klingone war (was natürlich Mist ist, da man das rote Blut sieht und man in diesem Film ja doch extra viel Wert darauf gelegt hat, dass Klingonen rosa Blut haben!).
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Aha danke notsch und der Auberjonois ist das der Schauspieler von Odo? Oder wars Quark?
                      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Réne Auberjonois - Odo
                        Armin Shimerman - Quark
                        He gleams like a star and the sound of his horn's /
                        like a raging storm

                        Kommentar


                        • #13
                          AJA DANKE
                          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Um diesen Thread nicht zum Sterben zu verurteilen sag ich dann nocmal, das Shimermann in der ersten Ferengi-Folge überhaupt "The last outpost"/"Der Wächter" eien der ersten Ferengi gespielt hat (Telek).
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Stimmt Notsch, das las ich irgendwo.

                              Welcher Ferengi war es denn? Eh der Commander oder? Auf jedenfall haben sie ihn ihn DS9 wieder ganz anders hergerichtet gehabt.

                              Aprospros herrichten: Kennt ihr die Folge, wo Quark zu einer Ferengi Frau umoperiert wird? Ich sah die Folge auf Video gestern das erste Mal.
                              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X