Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

La Forge's Beförderung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • La Forge's Beförderung

    Hallo Leute,

    in welcher Folge wurde La Forge eigendlich zum Lt.Commander befördert?


    Gruß

    Lothy

  • #2
    Kurze Antwort: in gar keiner.
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/

    Kommentar


    • #3
      Kennt keiner memory alpha?
      Ich hab hier mal einen Auszug, die Folge wird aber nicht erwähnt.

      Zitat von memory alpha
      Geordi war von allen Charakteren in ganz Star Trek mit den meisten unterschiedlichen Rängen zu sehen: Er war in einem Flashback in der Episode "Der unbekannte Schatten" als Fähnrich, in der ersten Staffel von "Star Trek: The Next Generation" als Lieutenant Junior Grade zu sehen. In der zweiten Staffel wurde er dann zum Lieutenant, in der dritten zum Lieutenant Commander befördert. Diesen Rang hielt er dann in der restlichen Serie und den Kinofilmen "Star Trek: Treffen der Generationen" bis "Star Trek: Nemesis" inne, bis auf die Episode "Gedächtnisverlust", in der er als Commander zu sehen war. In der Jubiläumsepisode "Temporale Paradoxie" der Serie "Star Trek: Voyager" ist er dann Captain der USS Challenger.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube, Largos Antwort ist da etwas missverstanden worden. Es gibt keine Folge, in der zu sehen ist, wo LaForge zum Lt. Cmdr. befördert wird. Es passiert zwischen zwei Folgen bzw. zwischen zwei Staffeln.

        Aber wirklich zu sehen bekommt man nichts.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MFB Beitrag anzeigen
          Ich glaube, Largos Antwort ist da etwas missverstanden worden. Es gibt keine Folge, in der zu sehen ist, wo LaForge zum Lt. Cmdr. befördert wird. Es passiert zwischen zwei Folgen bzw. zwischen zwei Staffeln.

          Aber wirklich zu sehen bekommt man nichts.
          und er war doch 2nd lieutenant, was war denn mit der beförderung zum 1st class lieutenant ?^^
          Mit freundlichen Grüßen,
          Rob

          Kommentar


          • #6
            Du meinst seine Beförderung vom Lieutenant Junior Grade zum Lieutenant Senior Grade.

            Da hat berry3 ja schon Memory Alpha zitiert: Geordi wurde zwischen der ersten und zweiten Staffel befördert, als er zugleich auch den Posten des Chefingenieurs übernahm. In "Das Kind" gratuliert ihm Riker zu seiner neuen Position. Da hat Geordi aber schon den zweiten vollen Stern am Uniform-Kragen.

            Kommentar


            • #7
              also wurde er, als er zum chefingeneur wurde Senior oder Lt. Cmdr. ?
              Mit freundlichen Grüßen,
              Rob

              Kommentar


              • #8
                Als er zum Chefingenieur wurde, wurde er zugleich zum Lt. Senior Grade befördert.

                Erst ein Jahr später wurde er zum Lt. Commander - was aber keine Auswirkung auf seinen Posten hatte.

                Kommentar


                • #9
                  Also da muss ich dann schon mal den Kopf schütteln.
                  Das ist schon seltsam das man einen Chefingenieur hat der gerade mal den Rang eines Lt. Senior Grade bekleidet!
                  Schließlich ist der Chefingenier einer der wichtigsten Männer auf dem Schiff!
                  Worf ist auch Lt. als er Sicherheitschef wird.
                  Ich finde das hätte man schonmindestens mit Geordi auch machen müssen.
                  Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                  Kommentar


                  • #10
                    Warum eigendlich?

                    Chefingenieur auf DS9 ist Miles O'Brien und der ist nicht mal Offizier.
                    "Fortune favors the bold!"

                    kosst-amojan.mybrute.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
                      Worf ist auch Lt. als er Sicherheitschef wird.
                      Ich finde das hätte man schonmindestens mit Geordi auch machen müssen.
                      Hat man ja gemacht, denn als er auf den Posten des Chefingenieurs versetzt wurde, ging damit eine Beförderung einher - und ziemlich schnell eine weitere zum Lt. Commander.

                      Deswegen scheint es so, dass der gehobenen Verantwortung Rechnung getragen wurde und der Verantwortliche auch einen entsprechenden Rang bekleiden soll. Vielleicht wollte man ihn nur einfach nicht einen Rang überspringen lassen...?

                      Zitat von GilGalad Beitrag anzeigen
                      Chefingenieur auf DS9 ist Miles O'Brien und der ist nicht mal Offizier.
                      DAS hab ich mich allerdings auch schon gefragt. Damit, dass DS9 irgendwie auch zu Bajor gehört, kann man das eigentlich nicht erklären. Und O'Brien ist auch kein Warrant Officer (mehr?), sodass man ihn damit irgendwie einem Offizier gleichsetzen könnte, sondern regulärer Unteroffizier.
                      Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                      -Peter Ustinov

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
                        Worf ist auch Lt. als er Sicherheitschef wird.
                        Ich finde das hätte man schonmindestens mit Geordi auch machen müssen.
                        Worf wird doch auch erst später zum Lt. S.G. befördert. Während der ersten und zweiten Staffel ist er schon Sicherheitschef und auch noch J.G.

                        Lt. Commander wird er ohnedies erst in ST7.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also... wenn ich mich an die Infos erinnere die ich aus meiner Vorliebe für historische Seekriegsromane, Hornblower etc. gezogen habe, dann ist die Rangordnung der Leutnants an Bord eines Schiffes ausschliesslich durch deren Dienstalter bestimmt, innerhalb des Leutnantsrangs gibt es keine Untergruppen.

                          Die einzige Ausnahme sind Leutnants die Dienst als Kapitän auf einem kleinen Schiff tun, das keinen Kapitän sondern einen Commander als Befehlshaber hat. (Früher hatten Fregatten und Linienschiffe Kapitäne und alles was kleiner war Commander, ich glaub auf Deutsch auch Korvettenkapitän genannt, KEINE Ahnung ob das bei der heutigen Marine immer noch so ist) Commander ist also technisch ein Leutnant der aber ein kleines Schiff kommandiert.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
                            Also... wenn ich mich an die Infos erinnere die ich aus meiner Vorliebe für historische Seekriegsromane, Hornblower etc. gezogen habe, dann ist die Rangordnung der Leutnants an Bord eines Schiffes ausschliesslich durch deren Dienstalter bestimmt, innerhalb des Leutnantsrangs gibt es keine Untergruppen.
                            Historisch ist dabei das Stichwort. Das Starfleet-System basiert auf dem der US Navy, und die haben natürlich unterschiedliche Lieutenant-Ränge.

                            Kommentar


                            • #15
                              wer war eigentlich vor laforge der chefingenieur?
                              "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                              Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                              (Herodot)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X