Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Fan Collectives, welche....?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Fan Collectives, welche....?

    ...habt ihr?
    Wenn ihr mehrere habt, welche findet ihr von den 4en am besten?

    Ich selber habe mir nur die Borg besorgt. Die anderen konnten mich von der Zusammenstellung nicht überzeugen. Denn mE gibt es beim Borg Collective ein Anfang und ein Ende, ist daher durchgängig.
    Die anderen 3 stellen eigentlich eher einen Querschnitt des Themas dar bzw eben die beliebtesten Folgen der Thematik.

    Sehe ich das richtig, oder irre ich? Denn ein bisschen liebäugeln tu ich zB mit der Zeitreise schon...
    Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
    Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

  • #2
    also von der Time Travel Box kann ich nur abraten. die einzig wirklich interessanten Folgen sind "Gestern, Heute, Morgen", "Deja Vú" und "Die alte Enterprise". Weiters "Immer die Last mit den tribbles", ausserdem "Ein Jahr Hölle"... aber das wars dann auch. der REest ist meiner Meinung nach nur fad, was zB die beiden Klassikepisoden da zu suchen haben is mir schleierhaft. Selbst in Voyager gabs bessere Zeitreisegeschichten. "Zeitschiff Relativity" is zB nicht dabei. Da fragt man sich: wer stellt diese sogenannten "Fan Boxen" zusammen? (die selbe Frage habe ich mir schon bei der Borg Box gestellt - gute Borgfolgen gabs ja nur in TNG und zwei, drei in Voy. Fans auswählen lassen? Die können froh sein, dass sie überhaupt 4 DVDs füllen können.)
    hm. Manmerkt vielleicht, dass ich eigentlich die Borg Box haben wollte aber ausser 1 Exemplar Time Travel gabs nur noch etwa fünf Dutzend Mal die Klingonen...

    Wirklich schlimm ist aber folgendes: das Bonusmaterial ist ein Witz! Wenn man mal davon absieht, dass Englishe Original Sprache ja wohl Standart ist und sich kein mensch ohne entsprechende Kenntnisse eine Star Trek FOlge in Spanish ansieht fehlts mir einfach an Extras. Drei Kommentare - toooll, Paramount. Mal im Ernst, nur die Kommentare auf den "Angel" Staffelboxen sind langweiliger....

    Mein Fazit: zumindest bei Time Travel Geld sparen und sich dafür n Abend mit den Freunden gönnen. Oder 2. Oder 3. Billig is die Sache ja nun auch wieder nicht.

    Kommentar


    • #3
      Also die Q-Box ist imo am besten weil sie KOMPLETT ist, si enthällt alle Q-Folgen von TNG, DS9 + VOY.

      Wenn man Q also mag kann man IMO nicht viel falsch machen.


      Das Borg-Set ist auf alle Fälle gut, WIE gut kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich nicht alle VOY-Borg-Folgen kenne.
      Ob also die Auswahl der Borgfolgen von VOY gut ist - keine Ahnung.
      Es sind ja alle von TNG und alle (also eine) von ENT enthalten.
      Bei TOS gab's die ja noch nicht und bei DS9 gab's auch nur ein paar Minuten (aber imo sehr gelungene!) Rückblick auf Wolf359, ansonsten keine Borg in DS9.
      "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
      Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

      Kommentar


      • #4
        Wenn man die Serien nicht bereits auf DVD hat, sind solche Boxen ganzen nett. Ansonsten sehe ich keinen Anreiz sie zu kaufen. Früher gab es z.B. eine geniale Data-Box mit dessen besten Folgen auf VHS. Diese Box war ein ganz besonders schöner Hingucker im Chromlook und schon allein' deshalb wert gekauft zu werden. Ein paar Silberscheiben in 'nem Pappschuber sind da kein Vergleich.
        Trekkies do it better !!!

        Kommentar


        • #5
          2Cave: tja, die Bonusfetischisten... Also mir ist das völlig egal; es gibt ohnehin kaum DVDs wo ich mir die Boni angeschaut habe bisher. Aber das ist zweifellos subjektiv!

          Danke für den Time Travel Hinweis, dann werd ich es wohl tatsächlich lassen.
          Kann aber deine Kritik über die Borg Collective nicht ganz folgen. Einerseits sind 6 Folgen von TNG (weiss nicht wieviele es da insgesamt gab) und immerhin 7 Folgen von Voyager und du möchtest stattdessen nur 4 oben haben??

          Im übrigen hab ich mir leicht getan die Borg Collective zu kaufen, weil die Borg bei DS9 nicht vorkommen und ich mir noch die DS9 Staffeln zulegen möchte und daher dann nichts doppelt habe.
          Klingonen hatte ich auch überlegt, aber mir schien das "Verhältnis" nicht für den Kauf zu sprechen, weil erstens die Folgen von TOS und TNG nicht aufeinander aufbauen oder sich bedingen und zweitens einige Folgen von DS9 oben sind und wenn ich diese Serie ohnehin kaufe, erübrigt sich diese Collective.
          Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
          Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

          Kommentar


          • #6
            Ich besitze momentan nur die Borg-Box, die ich mir aber auch schon 3 mal reingezogen hebe. Die Q-Box folgt sobald ich sie mal in die Finger bekomme und der Rest war von der zusammenstellung net so besonders, daher lass ich die Finger davon. Das Bonusmaterial ist wirklich erbärmlich, aber immernoch besser als wenn die Boxen in den erbärmlichen Slimcases erschienen wären. Paramount verlangt selbst für die Neuauflagen der TNG in diesen Drissboxen einen unverschämten Preis. Würde mir auch gerne alles TNG, TOS, Voyager und Enterpriseboxen kaufen, aber auch wenn die Serien super sind rechtfertigen sie nicht 100€+ pro Staffel.

            Kommentar


            • #7
              also ich denk sobald ich zivi gehalt krieg werd ich anfangen, mir TNG per Halbstaffelbox zu kaufen. 25 Euro pro Halbstaffel is zwar immer noch unverschämt, aber 50 Euro für die volle Staffel is besser als 100.
              Die Q Box wäre ganz interessant, Borg kommt mir sowieos ins Haus wenn ich mal wieder flüssig bin.

              btw: @ Eye-Q ich will nicht nur 4 Folge drauf haben, wie kommst du darauf?

              Kommentar


              • #8
                Informationen zu den Boxen:

                STAR TREK Klingonen Fan Collective auf DVD
                STAR TREK Q Fan Collective auf DVD
                STAR TREK Time Travel Fan Collective auf DVD
                STAR TREK BORG Fan Collective auf DVD
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Na die gesplitteten TNG Staffeln sind aber auch ne Zumutung. 50€ pro Staffel in erbärmlichen Thinboxen. Das ist auch nix für richtige DVD-Sammler... Die richtigen Staffeln des ganzen ST-Universums sind schon geil, nur der Preis ist einfach nicht gerechtfertigt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe die Borg-Box und werde mir voraussichtlich die TimeTravel-Box kaufen. Ich habe mir die Borg-Box nahezu am Stück angesehen - interessant die Geschichte der Föderation-Borg Begegnungen in chronologischer Reihenfolge und kurz aufeinander folgend zu sehen.
                    Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                    - Heinrich Heine -

                    Kommentar


                    • #11
                      @Reyes: Ich kann dir nur recht geben, die Borgfolgen waren super aufeinander abgestimmt. Ich hatte die Box auch nach 3 Abenden durch, leider...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X