Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Episoden in Taschenbüchern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Episoden in Taschenbüchern

    Hey,

    Weiß jemand von euch, ob es die Episoden von ST TNG genauso wie ST TOS in Taschenbüchern zum lesen gibt? Die Taschenbücher für ST TOS wurden damals von Goldmann Verlag herausgegeben. Es muss nicht unbedingt in Deutsch sein. Englisch ist völlig OK.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Hunt

    - - - - Mein VT - - - -

  • #2
    ...Nicht dass ich wüsste...
    Der Besitz macht oft weniger glücklich, als der Wunsch nach dem Besitz... (Spock)

    Kommentar


    • #3
      Es wurden nur wenige TNG Episode in Romanform nacherzählt
      Die paar von denen ich weiß sind

      01 - Mission Farpoint
      34 - Abstieg (Doppelfolge: "In den Händen der Borg")
      37 - Relikte (Folge mit Scotty)

      Und die Romane zu den Filmen

      ?? - Generationen
      57 - Der erste Kontakt
      70 - Der Aufstand
      77 - Nemesis
      "Fortune favors the bold!"

      kosst-amojan.mybrute.com

      Kommentar


      • #4
        Dann vielen Dank für eure Hilfe, bevor ich einen neuen Thread eröffne, frage ich das gleiche dann noch für Voyager und DS9. Wie schon gesagt, egal, ob in Deutsch oder in Englisch.

        - - - - Mein VT - - - -

        Kommentar


        • #5
          Bei DS9 sieht es besser aus, die hätten wir

          01 - Botschafter (Pilotfilm - Der Abgesandte)
          09 - Die Suche (Nach gleichnahmiger Doppelepisode)
          15 - Der Weg des Kriegers (---""---)
          27 - Dominion Krieg 2 - Verlorener Friede (Erzählt die Folge "Zeit des Wiederstands")
          28 - Dominion Krieg 4 - Beendet den Krieg (Sieg oder Niederlage)

          Bei Voyager gibts meines Wissens nur

          01 - Der Beschützer (Pilotfilm)
          23 - Endspiel (Letzte Folge)
          "Fortune favors the bold!"

          kosst-amojan.mybrute.com

          Kommentar


          • #6
            Beziehst du das auf die Taschenbücher von heyne? Weil die kompletten Episoden von TOS wurden damals von Goldmann Verlag herausgegeben.

            - - - - Mein VT - - - -

            Kommentar


            • #7
              Ja genau von Heyne, den Goldmann verlegt seit 10 Jahren keine ST Bücher mehr. Er hat damals TOS Romane in den 80zigern und 90zigern neu aufgelegt.
              "Fortune favors the bold!"

              kosst-amojan.mybrute.com

              Kommentar


              • #8
                Die DS9 Tribbles-Folge wurde auch als Buch rausgebracht.
                Der Besitz macht oft weniger glücklich, als der Wunsch nach dem Besitz... (Spock)

                Kommentar


                • #9
                  Eine Liste mit Star Trek Romanen haben wir übrigens hier:
                  http://www.scifi-forum.de/off-topic/...tml#post631591

                  Zwar schon ein paar Jahre alt und auch mit Romanen, die nicht auf Episoden basieren. Aber vielleicht hilft es dir ja
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielen Dank für die Liste. Sie hat mir echt geholfen. Damit hat sich das Problem geklärt. Nochmal vielen Dank an alle, die mir geholfen haben

                    - - - - Mein VT - - - -

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      Eine Liste mit Star Trek Romanen haben wir übrigens hier:
                      http://www.scifi-forum.de/off-topic/...tml#post631591

                      Zwar schon ein paar Jahre alt und auch mit Romanen, die nicht auf Episoden basieren. Aber vielleicht hilft es dir ja
                      Kurze Frage: Ist diese Liste eigentlich aktuell? Und sind die Bücher so aufgelistet, wie man sie lesen sollte, also nach Reihenfolge der Geschichten im Universum?

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                        Kurze Frage: Ist diese Liste eigentlich aktuell? Und sind die Bücher so aufgelistet, wie man sie lesen sollte, also nach Reihenfolge der Geschichten im Universum?
                        Der Beitrag ist von 2004, daher würde ich nicht davon ausgehen, dass er besonders aktuell ist Der Beitrag wurde seitdem auch nicht aktualisiert.

                        Wie sie sortiert sind, weiß ich nicht. Ich denke nach Erscheinungsdatum. Eine Reihenfolge, wie man sie lesen sollte, gibt es auch nicht. Die meisten Romane werden ja vollkommen unabhängig voneinander verfasst, ausgenommen kleinere Romanreihen.
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Na ja, das wurde in 2007 ja nochmal editiert, von daher wäre es ja möglich gewesen

                          Na es würde mich halt interessieren, welche Bücher auf welchen aufbauen. Passiert doch immer wieder, dass Ereignisse aus einem älteren Buch in einem anderen aufgegriffen werden oder ist das bei den Star Trek Büchern nicht so?

                          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                            Na ja, das wurde in 2007 ja nochmal editiert, von daher wäre es ja möglich gewesen
                            Ich hatte da nur ein paar Schönheitsfehler korrigiert, als ich den Thread wieder ausgegraben hatte. Vorher war da niemand dran. Schade eigentlich, dass sich da niemand mehr drum kümmert.
                            Na es würde mich halt interessieren, welche Bücher auf welchen aufbauen. Passiert doch immer wieder, dass Ereignisse aus einem älteren Buch in einem anderen aufgegriffen werden oder ist das bei den Star Trek Büchern nicht so?
                            Da frag am besten im Bücher-Forum nach. Ich bin kein Fachmann für Star Trek Bücher
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                              Na es würde mich halt interessieren, welche Bücher auf welchen aufbauen. Passiert doch immer wieder, dass Ereignisse aus einem älteren Buch in einem anderen aufgegriffen werden oder ist das bei den Star Trek Büchern nicht so?
                              Also es gibt Reihen wie den DS9 Relaunch oder Star Trek Vanguard, bei denen sich einzelne Handlungsstränge über mehrere Bücher erstrecken und bei denen es sich entsprechend anbietet, sie in ihrer Veröffentlichungsreihenfolge zu lesen. Andere Bücher sind eher Stand Alones. Grundsätzlich ist es jedenfalls so, dass die Geschichten eines großen Teils der heute erscheinenden Bücher in einer gemeinsamen Kontinuität spielen (Prominente Ausnahme sind die Werke von Shatner). Es kann also schon passieren, dass in einem Roman der eigentlich eher alleine steht, Ereignisse aus anderen Büchern referenziert werden oder aus anderen Werken bekannte Charaktere auftauchen. Dies sollte aber nur für Bücher gelten die so ab 2000 erschienen sind, von denen auch nur die wenigsten ins Deutsche übersetzt wurden. Falls du also nicht an diesen englischen oder nur an älteren Bücher interessiert bist, solltest du kaum Bezüge zu anderen Star Trek Romanen in ihnen finden. Da bin ich aber auch nicht so der Experte.

                              Edit: Ich habe im Buchforum noch ein vielleicht ganz aufschlussreiche Thema gefunden.
                              http://www.scifi-forum.de/off-topic/...-buechern.html
                              Zuletzt geändert von Ford Prefect; 22.08.2007, 11:57.
                              Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                              "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X