Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie geht der Vulkanische Nervengriff?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie geht der Vulkanische Nervengriff?

    Weis jemand, wie der griff funktioniet?(falls überhaubt)

  • #2

    ich habe eine Erklärung auf English, ´
    wenn es dir angenehmer ist, kann ich es auch übersetzen,


    "erfunden" hat diesen Griff Nimoy, da ihn niemand zutraute, dass er einen Kampfsport beherrschen tät.

    außerdem empfehle ich dir diesen thread
    http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=4259
    lebe lange und in Frieden
    t´bel
    Zuletzt geändert von t´bel; 14.07.2001, 20:16.

    Kommentar


    • #3
      gut und jetzt in deutsch?
      Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

      Kommentar


      • #4

        Die Übersetzung:


        Nun zum Schluss ein Versuch den vulkanischen Nervengriff ( totsu k`hy) zu erklären.
        roter Strich: zeigt die Jugolar und Caro Ader, (ich weise Mängel im medizinischen Fachbegriffen auf
        die zum Gehirn führen,
        blauer Strich: dies zeigt den Verlauf des Vagus Nerven.

        Beim Nervengriff ( zwischen Schulter und Nacken) müsen die Finger vorallem den Vagusnerv fest presssen, da dieser für eine entscheidende Funktion des Körpers sorgt - die Kontrolle des Herzens.

        Manipulation an diesem Nerv haben eine Verlangsamung des Herzrhythmus zur Folge und KÖNNEN zum Tode führen.

        Es ist nicht schwer, dass jemand (-durch diesen Griff) bewusstlos wird, aber wenn man ihn nicht richtig anwendet führt er leicht zum Tode.

        Beides -die Adern und den Nerv pressen-ergibt einen zusätzlichen Effekt,- dem Gehirn wird die Blutzufuhr unterbunden.

        eine Reihe dieser "PunktPress" Techniken (?) werden von der Polizei zur "Kontrolle" von Indiviuen verwendet.
        zum Nachlesen: Advances Pressure Point Fighting of RYUKYU - KEMPO` von Georg Dillman,

        Selbstverständlich hat Spock soviel Kontrolle über seine Finger, dass er den Grad der Bewusstlosigkeit erreicht, der die geringsten Folgen hat, während Menschen nur bewusstlos oder den Tod kennen und so geht es meistens "schief" aus.
        *****************************************************
        dies ist eine freie Übersetzung,
        *****************************************************

        lebe lange und in Frieden
        t´bel
        Zuletzt geändert von t´bel; 15.07.2001, 21:43.

        Kommentar


        • #5
          eine Reihe dieser "PunktPress" Techniken (?) werden von der Polizei zur "Kontrolle" von Indiviuen verwendet.
          bitte wie soll man sich das vorstellen? WAS machen die mit den leuten und v.a. WARUM??
          "entschuldigung, kann ich ihren personalausweis sehen? ... danke. und nun werd ich mal kurz íhre nerven zudrücken, um zu sehen wie sie reagieren. keine angst, ... nein, es wird nicht weh tun. ich hoffe, ich bekomme das hin. ... äh, haben sie übrigens schon ein testament aufgesetzt?"

          AAAHHH!

          Kommentar


          • #6
            danke, t'bel!!! der griff funktieoniert wirglich!!! ich hab meinen freund dazu 'überredet', das ich das bei ihm ausbrobieten darf. er ist für ca. 30 sekunden in ohnmacht gefallen!!!! leider will er es nicht wieder holen:

            Kommentar


            • #7
              soweit ich weiß stammt der Griff aus dem Tekwondo (wie auch immer man das schreibt) oder da gibbet zumindest einen ähnlichen. Ich hab den auch schon ausprobiert, ziemlich lustig
              Cool isses daß auf der Enterprise niemand in der Lage is den von Spocky zu lernen ...
              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von commander riker
                danke, t'bel!!! der griff funktieoniert wirglich!!! ich hab meinen freund dazu 'überredet', das ich das bei ihm ausbrobieten darf. er ist für ca. 30 sekunden in ohnmacht gefallen!!!! leider will er es nicht wieder holen:

                gerne geschehen!

                und ich verstehe deinen Freund,

                ich selbst habe diesen Griff noch nie ausprobiert.

                lebe lange und in Frieden
                t´bel

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von monty
                  bitte wie soll man sich das vorstellen? WAS machen die mit den leuten und v.a. WARUM??
                  Nun es gibt ja erwiesenermaßen am menschlichen Körper Punkte (Nervenknotenpunkte), deren "Behndlung" erstaunliche Effekte hervorruft. Siehe Akupunktur und Akupressur. Genauso gibt es solche Punkte, die einen negativen Effekt haben, wenn die stark gedrückt werden. Es gibt Kampftechniken (z.B. in Indien) die darauf spezialisiert sind. Ein leichter schlag auf so einen Punkt (ein WIRKLICH leichter GENAU auf so einen) kann z.B. einen Arm, ein Bein lähmen, die Atmung aussetzen lassen etc... Solche Sachen sind gut dazu geeignet für die Polizei, Personen unter Kontrolle zu halten.

                  CU

                  Kommentar


                  • #10
                    Tut mir leid. Bei dem Vulkanischen Nervengriff kann ich dir auch nicht helfen. Aber wie der Klingonische funktioniert kann ich dir erklären: Dk'tagh raus und rein damit in die Nerven.

                    Nein ernsthaft. Soviel ich weiß funktioniert der überhaupt nicht. Ich habe einmal gelesen das er eine Erfindung von Gene Roddenberry persönlich ist.
                    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                    - Paul Walker
                    1973 - 2013

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Will_Riker
                      ...Ich habe einmal gelesen das er eine Erfindung von Gene Roddenberry persönlich ist.

                      Ich grüße dich Will_Riker


                      Leonard Nimroy //Spock erfand diesen Griff,
                      diese Information ist sehr sicher.

                      Weißt du noch wo du gelesen hast, dass dieser Griff von Roddenberry erfunden wurde?

                      lebe lange und in Frieden
                      t´bel

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Will_Riker


                        Nein ernsthaft. Soviel ich weiß funktioniert der überhaupt nicht. Ich habe einmal gelesen das er eine Erfindung von Gene Roddenberry persönlich ist.
                        Kannst du auch Beweise liefern?
                        Hier steht Aussage gegen Aussage, und mit neutralem Auge würde ich eher sagen, dass deine Aussage falsch ist!

                        Ich dachte auch immer, es sei eine Erfindung und machte mir keine großen Gedanken darüber, aber jetzt scheint mir so, als hätte ich die ganze Zeit falsch gelegen!

                        @ commander riker: War das ein Witz, oder hast du das ernsthaft gemacht und damit den Tod deines Kumpels riskiert

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich glaube ich habe das in einer alten Ausgabe der Space View gelesen. Bin mir aber nicht sicher.

                          Und was soll das heißen ich mache witze? Wir Sternenflottenoffiziere haben keinerlei Humor von dem wir wüssten. Oder vielleicht doch...?
                          If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                          - Paul Walker
                          1973 - 2013

                          Kommentar


                          • #14
                            Du hast im Ernst diesen Griff an deinem Freund probiert?? @

                            Hast du ihm auch erzählt was so alles schief gehen kann?

                            Ich würde ihn zwar auch gerne mal aus probieren aber ich hätt schiss das was schief geht.

                            mfg Tom
                            =/\= Live long and prosper =/\= :vulkan:

                            Kommentar


                            • #15
                              @zefram: Das ist kein witz!!! da einer aus meiner klasse zur zeit immer so nen "trick" macht, bei dem die luft -glaub ich- abgedrückt wird, und dass bei schon fast allen aus unserer klasse gemacht hat, hab ich gesagt, ich hätte so ne art "weiterentwicklung" davon.
                              dan hab ich den griff ausprobiert. ich hab ihm aber erst danach gesagt, dass er hätte sterben können! zum glück weis er niht wie der griff geht!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X