Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Worf und seine Siecherheit!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Worf und seine Siecherheit!

    Ist euch schon aufgefallen wenn Worf irgendwas an der Sicherheit aus zu setzen hat ignoriert es picard einfach

    eure Meinung dazu!

  • #2
    Wie ihm beitrag über Bordsicherheit oder so Ähnlich haben wir doch festgestellt, dass mann den Sicherheitsdienst getrost vegessen kann
    Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
    Alan Dean Foster: Flinx

    Kommentar


    • #3
      Worf ist ein Krieger, die Enterprise definitiv kein Kriegsschiff! Dennoch wird Worf bei Ratschlägen den Weg des Kriegers wählen. Worf ist sehr diszipliniert und sein Job ist es, jede mögliche Gefahr zu nennen - sei sie auch noch so klein. Ich denke mal, dass Picard absichtlich einen Sicherheitsoffizier gewählt hat, der eine andere Meinung uns Sichtweise hat wie er. Und da Worf dies weiß und die Stirnfalten nicht nach innen zeigen, wird Worf auch jede Idee aüßern. meistens akzeptiert Worf ja auch die Ablehnung seiner Vorschläge. Wenn er etwas wirklich durchsetzen wollte, dann würde er die Picard auch unmißverständlich mitteilen.

      Kommentar


      • #4
        Das einzige, was Worf in der 2ten und dritten TNG - Staffel tzun muss, ist, die Grussfrequenz zu aktivieren!
        Das macht er echt in fast jeder Folge, man kann schon den Wecker danach stellen!

        Er passt sicherlich nicht so gut zu Picard, Sisko ist schon eher ein Captain nach seinem Geschmack, denke ich!

        Kommentar

        Lädt...
        X