Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek der Film in ungekürzter Version

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek der Film in ungekürzter Version

    Im Herbst kommt Star Trek der Film auf DVD in den Handel! Das Besondere am Kinoklassiker. Neue Szenen nie gezeigte Szenen langatmige Szenen werden gekürzt! Ab Herbst Im Handel!!!!!
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Was hat das im "Enterprise"-Forum zu suchen? Mit Enterprise is hier die neue Serie gemeint, solltest du das übersehen haben.
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

    Kommentar


    • #3
      Re: Star Trek der Film in ungekürzter Version!!!!!!!!!!!!!!!

      Originalnachricht erstellt von three of twelve
      Im Herbst kommt Star Trek der Film auf DVD in den Handel! Das Besondere am Kinoklassiker. Neue Szenen nie gezeigte Szenen langatmige Szenen werden gekürzt! Ab Herbst Im Handel!!!!!
      Also ehrlich gesagt bin ich gar nicht so scharf darauf eine schlecht nachsynchronisierte Szene eingefügt zu sehen, während "langatmige" Teile, die den einen oder anderen doch interessieren, rausgekürzt werden. Ausserdem wird es schon gute Gründe gehabt haben, warum der Film damals und nicht anders lief.

      PS: Bitte nicht so viele Ausrufezeichen!
      Recht darf nie Unrecht weichen.

      Kommentar


      • #4
        Die Szenen, die es auf dem Specialvideo von Star Trek - Der Film auch schon gibt? Außerdem würde ich mir diesen Dreck nicht auch noch auf DVD kaufen..

        Den Film hätte man in einer Stunde auch fertigbringen können, und nicht in 3..

        Jaja, wie aufregend, wo Kirk eine Stunde auf der Brücke sitzt und nur herumbefiehlt:

        "Sicht nach vorne"
        "Sicht nach hinten"
        "Bildschirm auf visuell"
        "Bildschirm auf taktisch"
        .
        .
        .
        .

        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe da auch schon was gehört..und muss euch sagen, dass ihr die Sache wohl unterschätzt!

          Denn die Aussagen von 3of12 sind allesamt wahr! Es werden neue Musikstücke und Spezialeffekte extra für den Film geben, vieles wird rausfallen, neues hinzukommen!

          Überwacht wird die ganze Aktion von Robert Wise persönlich, dem Regisseur von ST1...ein Starregisseur!

          Er war schon damals nicht mit dem Film zufrieden und bezeichnet es als "ein Film im beta-Stadium", also noch "rohfassungsmäßig"!

          Dies wollte er schon damals ausbessern, nur stand er unter ENORMEN Zeitdruck... jetzt werden ihm die Möglichkeiten gegeben!

          Ich bin jedenfall schon gespannt drauf, wird allerdings nicht mehr dieses Jahr erscheinen, soweit ich informiert bin!

          Kommentar


          • #6
            Nein, er sagte "Gegen die neue Fassung wird die alte wie eine Rohfassung wirken." Bin mal gespannt...
            He gleams like a star and the sound of his horn's /
            like a raging storm

            Kommentar


            • #7
              Es wurden für die neuen Szenen auch keine neue Technik benutzt. Es wurde bekannt gegeben das die neuen Szenen nur so gefilmt wurden, wie es damals möglich war.
              "Inter Arma Enim Silent Leges"

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von three of twelve
                Es wurden für die neuen Szenen auch keine neue Technik benutzt. Es wurde bekannt gegeben das die neuen Szenen nur so gefilmt wurden, wie es damals möglich war.
                Also, da muß aber widersprechen. Für die neuen Szenen wurde unter anderem ein komplett neues CGI Modell der Enterprise erstellt. Also, neuste Technik. Außerdem bekommen einige wichtigere Szenen einen neuen Hintergrund verpasst, beispielsweise die Szene auf Vulkan und der Shuttelanflug aufs Hauptquartier und die Szene im Besprechungszimmer mit Kirk, Spock und McCoy. Dort kann man durch das Fenster jetzt sogar die Worpgondeln sehen.
                Die DVD soll in den USA übrigens im November in den Handel kommen.

                Thomas "cptza"
                "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
                Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

                Kommentar


                • #9
                  Also ich würd ihn auch gern sehen, aber auf DVD kaufen (ganz abgesehen davon, dass ich gar kein DVD habe - grins ), denn den kann man sich wirklich nur ls Liebhaber ansehen.

                  endar
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von cptza


                    Also, da muß aber widersprechen. Für die neuen Szenen wurde unter anderem ein komplett neues CGI Modell der Enterprise erstellt. Also, neuste Technik.
                    Dies ist so gemeint:

                    Es wurde nichts realisiert, was mit damaliger Technik nicht auch schon möglich gewesen wäre, dies habe ich auch ganz ganz sicher gelesen! Von einem CGI-Modell höre ich zum ersten mal...insofern könntest du da recht haben, aber mein Wissensstand war der selbe wie der von three of twelve!

                    Kommentar


                    • #11
                      ich hätte da erst einmal eine frage: wann soll den die dvd erscheinen. ich war heute im saturn und der wusste von nichts (nicht das ich ihn für kompetent genug gehalten habe, aber darum frage ich ja euch.)?
                      Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind verdammt sie zu wiederholen. Diejenigen, die nicht richtig aus der Geschichte lernen, sind einfach nur verdammt.
                      Ein Heute ist zwei Morgen wert.
                      Eigentlich bin ich ein ganz lieber, cu :hallo:.

                      Kommentar


                      • #12
                        Fixe Termine sind, was ich weiß erst von Star Trek III und II da.. Ansonsten finde ich, dass der Film wegen neuen Specialefects auch sicher nicht viel besser wird.. Denn es ist noch immer die gleiche Story und Handlung da.. Und nur weil jetzt vielleicht das Schiff besser aussieht und sie ein paar Szenen einfügen, wird er sicher nicht viel besser werden..
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Solange die CGI-Effekte nicht groß auffallen und von den Original-Effekten abweichen (wie in der DS9-Tribble-Folge) solen die ds ruhig machen. Um den Film mit den "neuen" Szenen auskosten zu können sollte man aber wahrscheinlich besser des englischen mächig sein, bei der ST6-DVD wirkt das auf Deutsch ziemlich dämlich.

                          Naja, ich finde den Film sowoeso nich besonders toll, aber bevor ich mir zum x-ten Mal die sat1-Fassung ansehe leih ich mir dann lieber die DVD aus - damit sich die Investition in´s DVD-ROM auch gelohnt hat...

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier die neusten Infos zu STAR TREK TMP DE :

                            Paramount veröffentlicht die neue, mit Effekten ergänzte und zum Teil auch nachsynchronisierte Fassung von "Star Trek - The Motion Picture" voraussichtlich am 7. Februar 2002 in Deutschland auf DVD. Die Ausstattung entspricht 1:1 der US-DVD und im Gegensatz zu den bisherigen Star Trek-Veröffentlichungen bedeutet dies auch eine Menge Extras, die auf zwei DVDs verteilt sind:

                            Star Trek - The Motion Picture - The Director's Edition (07.02.2002)

                            DVD Nr.1:

                            Restaurierte und mit neuen Effekten ergänzte Fassung mit 136 Minuten Laufzeit

                            • Bild: 2,35:1 (anamorph)
                            • Ton: Englisch, Deutsch (Dolby Digital 5.1)
                            • Untertitel: Englisch, Deutsch
                            • Extras:
                            • Audio-Kommentar mit Regisseur Robert Wise, Special Photographic Effects Director Douglas Trumbull, Special Photographic Effects Supervisor John Dykstra, Komponist Jerry Goldsmith und Darsteller Stephen Collins
                            • Text-Kommentar mit Michael Okuda, Co-Autor der "Star Trek Enzyklopädie"

                            DVD Nr.2:

                            • Drei neue rückblickende Dokumentationen mit Interviews von Darstellern und Film-Crew
                            • Original Teaser und Trailer
                            • Neuer Director’s Edition Trailer
                            • 8 Original TV-Werbespots
                            • Fünf zusätzliche Szenen aus der Originalfassung von 1979
                            • 11 Deleted scenes aus der TV-Fassung von 1983
                            • Storyboard Archiv
                            • Promo-Spot zur neuen Star Trek TV-Serie "Enterprise"



                            Das klingt vielversprechend.


                            Thomas "cptza"
                            "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
                            Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also das klingt ja alles echt recht gut...hab zwarnoch keinen DVD-Player, aber bis Feb möcht ich dann doch einen haben wenn ich ehrlich bion, nicht wegen STTMP, aber den würd ich mir dann sicher auch zulegen...wie teuer sind denn so Doppel-DVDs?
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X