Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mr. Spoch?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mr. Spoch?!

    Hi Leute! Ich gucke gerade mal wieder Star Trek TMP und mir fällt gerade auf: Relativ am Anfang, in der Szene, in der Spock bei einem vulkanischen Ritual ist, spricht eine Vulkanierin, vermutlich eine Priesterin oder so, mit Spock auf vulkanisch. Das lustige ist, sie spricht seinen Namen "Spoch" aus, so ähnlich wie "Koch". Da habe ich mir gedacht: Möglicherweise nennen nur alle Menschen Spock eben "Spock", weil die Sendung Star Trek eine amerikanische ist und im Englischen gibt es ja kein "ch". Mir ist natürlich klar, dass der Name Spock schon vorher feststand und erst bei der Produktion des Filmes die vulkanische Sprache erfunden wurde. Trotzdem ist das doch ein nettes Detail, oder?
    Also ich könnte mir das schon vorstellen, dass Spock halt so lange unter englischsprechenden Menschen gelebt hat, dass ihn die Falschbetonung seines Namens nicht gestört hat (in Bezug auf seinen Vornamen: "Du könntest ihn nicht aussprechen."). Die komische Schreibweise mit CK kann man vielleicht so erklären, dass die Vulkanier ja eh eine andere Schrift haben und deshalb die Schreibweise in lateinischer Schrift so beliebig ist wie die lateinische Schrift von russischen Namen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, dass die Vulkanierin einen Dialekt spricht - oder einen Sprachfehler hat, wobei ich Letzteres für unwahrscheinlich halte.

    Aber wenn Spock auf vulkanisch wirklich Spoch heißt, dann hieße das, dass der besonders nerdige deutsche Star Trek Fan ab jetzt Spoch zu sagen hat, da unsere Sprache ja den CH-Kratzlaut kennt.

    Was meint ihr?

  • #2
    Sarek nennt ihn auch Spock. Der muss es wissen.

    /Thread.

    Kommentar


    • #3
      Ich würds spontan für eine Art Alt-Vulkanisch heißen, bei dem auch Sachen anders ausgesprochen werden. Immerhin ist sie Priesterin und er will ja gerade das doch recht alte Ritual des Kohlinahr beenden.
      "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
      -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

      Kommentar


      • #4
        Wenn sein Vater und seine Mutter ihn mit Spock ansprechen, wirds schon stimmen.
        Abgesehen davon hieße das ja, dass sämtliche andere vulkanischen Namen, die auf ck enden, anders ausgesprochen würden.
        Eine Erklärung wäre höchstens, daß die Vulkanierin eine grammatikalische Wendung seines Namens benutzt, in deren Folge ck zu ch wird.
        Alles andere kann nicht stimmen.
        Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
        Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

        Kommentar


        • #5
          Spocks Halbbruder wird doch auch "Sybock" ausgesprochen.
          Im Prinzip kenne ich keine Namen im Vulkanischen und Romulanischen, die mit -ch änden.
          Tomalak und nicht Tomalach.
          Saavik und nicht Savich
          Sarek und nicht Sarech.

          Ich tendiere eher zum Sprachfehler der Vulkanierin

          Kommentar


          • #6
            Andererseits kennen wir die namen ja auch nur aus zusammenhängen in denen irdisch (sprich englich oder in der synchro deutsch) gesprochen wird.

            Kann sein das man sie auf Vulkanisch auch anders ausspricht, so werden normale namen "thomas" oder "daniel" auch ganz anders auf englisch ausgesprochen als auf Deutsch (gibt sogar namen die man in der jeweiligen anderen sprache nur wiedererkennt wenn man sie geschrieben sieht... dummerweise fällt mir spontan keiner ein... liegt auf der Zunge^^)
            Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

            http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

            Kommentar


            • #7
              Da Spock's Mutter ja eine Menschenfrau ist, werden sie wohl einen Namen ausgesucht haben den Mama, Oma und Opa auch aussprechen können.
              Susan! Sooouuuuusaaaaaaannnnn! oh jetzt hab ich mir selber Angst gemacht!!!!

              Und zum entspannen für alle Trekkies: Memory ich schaffe es in 13!!!! Zügen :D

              Kommentar


              • #8
                Möglicherweise gibt es wirklich verschiedene Sprechweisen. Also entweder verschiedene Dialekte oder verschiedene vulkanische Sprachen, die zu verschiedenen Situationen passen, vergleichbar mit Hochdeutsch als Landessprache und Latein bei bestimmten Zeremonien. Oder es gibt seltene grammatische Fälle, in denen k zu ch wird, weil es selten ist, kommt es vielleicht nur einmal in den Filmen vor.
                Oder die Frau hat doch einen Sprachfehler.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von DarthRevan Beitrag anzeigen
                  Kann sein das man sie auf Vulkanisch auch anders ausspricht, so werden normale namen "thomas" oder "daniel" auch ganz anders auf englisch ausgesprochen als auf Deutsch (gibt sogar namen die man in der jeweiligen anderen sprache nur wiedererkennt wenn man sie geschrieben sieht... dummerweise fällt mir spontan keiner ein... liegt auf der Zunge^^)
                  Eugen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Agent Scullie Beitrag anzeigen
                    Eugen?
                    Sehr gutes beispiel. Der Name klingt VÖLLIG anders auf Englisch.
                    Und wenn man bedenkt das Englisch und Deutsch denselben sprachstamm haben und Vulkanisch eine ausserirdische sprache ist wüsste ich keinen Grund warum Spock in der Muttersprache nicht Spoch, Savik nicht Savich und Sarek nicht Sarech gesprochen werden kann.

                    Und vielleicht wurde gerade bei den alten Ritualen ein alter dialekt verwendet in dem das so ist.

                    Und Spocks mutter ist eine Menschenfrau da ist es nicht verwunderlich das sie seinen namen "irdisch" ausspricht.
                    Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                    http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                    Kommentar


                    • #11
                      ich glaub das ist so weil spock im dem satz im dativ steht !

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Christian Raphael Mikus Beitrag anzeigen
                        ich glaub das ist so weil spock im dem satz im dativ steht !
                        Und wie kommst du darauf?
                        Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                        http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Christian Raphael Mikus Beitrag anzeigen
                          ich glaub das ist so weil spock im dem satz im dativ steht !
                          Ich kann das ja schlecht beurteilen, da ich die Grammatik der Sprache nicht kenne, aber nach den Untertiteln hätte ich jetzt gesagt Vokativ.

                          Kommentar


                          • #14
                            du könntest recht haben metal manni, es könnte auch vokativ sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Manche nennen einen Kumpel von mir auch statt Eric Erich.

                              ... oder statt Daniel wird einer Stricher genannt.

                              ... sagen wir einfach: Die Vulkanierin ist halt alt und halt vielleicht auch schon ihre Dritten.
                              "I was me but now he`s gone!"
                              James Hetfield

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X