Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wolf 359

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wolf 359

    In der Folge von Dienstag wurde gesagt, dass 39 der 40 Föderationsschiffe zerstört wurden! Mal davon abgesehen,dass einige bestimmt noch geborgen werden konnten, frage ich mich schon lange welches Schiff überlebt hat!?!

    hat jemand nen Vorschlag??

    Cya
    Euer N8Mensch

  • #2
    Ich glaube, das "überlebende" Schiff war die Enterprise, die ja als Teil der Flotte eingeplant war, aber bekanntlich zu spät kam!

    Kommentar


    • #3
      Da muss ich mich anschließen! Die Enterpreis war das einzige Schiff, dass den Angriff überstanden hat! Wurde auch glaube ich in der Folge erwähnt!

      ... Sulu schau die Sonne kommt raus ...

      Kommentar


      • #4
        Das einzige Schiff, das Wolf 359 überlebte war die USS Ahwahnee,
        NCC-73260 ein Schiff der Cheyenne-Klasse !

        www.ex-astris-scientia.org/articles/wolf359.htm
        c^ir afs alBREyet, h/az-KRI-yet !

        Kommentar


        • #5
          http://www.lcars.purespace.de/login/...n/cheyenne.htm

          USS Ahwahnee NCC-71620
          2357 gebaut
          zerstört bei Wolf 359

          das ist meine Info...

          PS: Am besten du fragst mal Prometheus NX
          Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

          Kommentar


          • #6
            Da hab ich die gleichen Infos wie Zhardul

            Bis denne

            Kommentar


            • #7
              Ich würde behaupten, dass die Endeavor (ein Schiff der Nebula-Klasse) unter Captain Amasov als einzige überlebt hat. Denn die Endeavor war in der Schlacht von Wolf 359 (war glaube ich in "Emissary" zu sehen), und es gibt das Zitat von Amasov: "Es ist meine Meinung dass die Borg die bösesten Wesen sind, denen wir je begegnet sind" (VOY, Scorpicon). Eine Nebula-Klasse Endeavor kam später nochmals vor. Daher denke ich, dass es am besten mit dem canon zu vereinbaren wäre, wenn die Endeavor überlebt hätte.
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                also die ahwaknee steht in einigen datenbanken als 'vieleicht gerettet' klassifiziert. ich denke es heist geborgen, da die andern zu schwer beschädigt waren sind die nicht mehr zu gebrauchen.

                darüber hinaus lässt sich schwer diskutieren, da wir ja nur 16 schiffe (ich jedenfals) kennen die bei wolf 359 dabei waren. da fehlen mir unglaubliche 24 schiffe.
                Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind verdammt sie zu wiederholen. Diejenigen, die nicht richtig aus der Geschichte lernen, sind einfach nur verdammt.
                Ein Heute ist zwei Morgen wert.
                Eigentlich bin ich ein ganz lieber, cu :hallo:.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, also hab ich mich verhört, ich hab extra darauf geachtet wann das mit den 39 Schiffen gesagt wird, denn das ist mir vorher ie aufgefallne, dass das in dieser Folge wirklich erwähnt wird!

                  Kann mir jemand sagen (genaue Szene), wann erwähnt wird, das 39 Schiffe zerstört wurden?
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Es steht in der Encyclopedia :-) Vielleicht, wenn man meine oben erwähnte Theorie der Endeavor in Betracht ziehen würde, (sie muss überlebt haben) und man weiss, dass es vormals Vierzig Schiffe waren, dann bleiben da 39.

                    Übrigens: In Unimatrix Zero (VOY) sagt doch eine Menschenfrau, sie sei bei Wolf 359 assimiliert worden. (auch vorher, in einer VOY Episode, kam einmal so etwas vor) LOL! Das Borgschiff, das die Menschen von Wolf 359 assimiliert hat, wurde doch zerstört!
                    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                    Kommentar


                    • #11
                      Das aht jetzt nur indirekt was mir diesem Thread zu tun,aber bei Unimarix Zero II sagt eine Frau das sie bei Wolf 359 assimiliert wurde.Aber der Kubus wurde doch zerstört.Wie also kann sie noch leben wenn der Kubus putte gemacht hat Ich glaube nicht das die Borg einen Transporter haben der mehrere tausende Lichtjahre weit transferieren kann.Und das die Gedanken der Frau nur noch "leben" und die Borg sie "gespeichert haben ist auch ineffizient.

                      Kommentar


                      • #12
                        Daß von den 40 Schiffen 39 zerstört wurden, sagt Admiral Satie ausdrücklich in der Szene, in der sie Picard verhört, in "Das Standgericht". Und was die Enterprise da in "Angriffsziel Erde" findet, ist ein kompletter Schrotthaufen ohne alle Lebenszeichen.

                        Schon deshalb bin ich immer davon ausgegangen, daß das überlebende Schiff nur die Enterprise gewesen sein kann - einfach weil sie im entscheidenden Moment nicht da war. Ich würde es für sehr Borg-untypisch halten, ein Schiff der Flotte entkommen zu lassen. Die Borg sind mir immer sehr, na ja, gründlich vorgekommen...

                        Kommentar


                        • #13
                          ich glaube es war die ente-d da sie zuspät war!!!!!!!!!!
                          Nein ich bin nicht der der Sagte das du der Verräter bist ich war der der sagte lasst ihn Leben denn er ist mein Bruder!
                          :alive?:

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein, die Ente-D gehörte eindeutig nicht zur Flotte, das wäre ja völliger Schwachsinn, es gab sicher noch andere Scghiffe, die auch zuspät gekommen wären und die gehören ja auch nicht zu der Flotte (oder glaubt ihr ernsthaft die Flotte besitzt nur 40 Schiffe??)!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Starfleet hat sicher mehr als 40 Schiffe... aber Admiral Hanson sagt (in In den Händen der Borg) ausdrücklich, daß man eine Flotte von 40 Schiffen eigens zur Abwehr der Borg sammelt. Und da Hanson damit rechnet, daß die Enterprise rechtzeitig eintrifft, um sich zu beteiligen, gehe ich davon aus, daß die Enterprise Schiff Nr. 40 hätte sein sollen! Was die 39 zerstörten Schiffe und das eine überlebende wunderbar erklären würde.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X