Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Best-of-Character Folgen (TNG)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Best-of-Character Folgen (TNG)

    Leider kenne ich mich mit TNG nicht mehr so gut aus, so dass es mir schwer fällt, zu manchen Charakteren mehr als eine Folge auszuwählen, die als Best-of Folge des Charakters durchgeht.

    Aber vielleicht bekomme ich von Euch ja Unterstützung .

    Hier mal meine Liste:

    Picard
    - Picard macht Urlaub: Picard als Archäologe, die Folge gehört praktisch ihm alleine, sehr lustig.
    Data
    - Die ungleichen Brüder: Data entführt die Enterprise und trifft seinen Vater, cool.
    Riker
    - Der Austauschoffizier: Mit Riker kann ich nicht viel anfangen, auf ein Klingonenschiff passt er aber ganz gut.
    Geordi
    - Der unbekannte Schatten: Geordi verwandelt sich in ein seltsames Wesen: Unheimlich und spannend.
    Worf
    - Die Operation: Schwierige ethische Fragen, Worf mit seinem Sohn in einer schwierigen Lage.
    - Parallelen: Kuriose Situation, wie Worf da rumspringt, ausgerechnet Worf.
    Tasha
    - Die alte Enterprise: Klasse Comeback von Tasha, super dramatische Folge mit Konsequenzen.
    Pulaski
    - Die jungen Greise: Gute Pulaski-Folge, in der sie rapide altert. Ansonsten Durchschnitt. War halt nur eine Staffel dabei.
    Beverly Crusher
    - Ronin: Keine wirkliche Ärztinnen-Folge, aber für Beverly sicher eine Menge Onscreen-Time.
    Wesley Crusher
    - Am Ende der Reise: Der Name der Folge sagt es schon. Wesley müpft gegen Picard auf, verlässt die Sternenflotte.
    Deanna Troi
    - Der Fall "Utopia Planitia": Relativ brauchbarer Mystery-Krimi.

    Ich denke man muss dies nicht für alle Charaktere so machen, es ist auch interessant, sich nur auf seine Lieblingscharaktere zu beschränken und auch bis zu drei Folgen zu einem Charakter mit einer kurzen Begründung anzugeben.

  • #2
    Bei mir:


    Picard
    • Picard macht Urlaub
    • Willkommen im Leben nach dem Tode
    • Boks Vergeltung
    • Erwachsene Kinder
    • Gestern, Heute, Morgen

    Riker
    • Rikers Versuchung
    • Riker : 2 = ?
    • Gedächtnisverlust
    • Rikers Vater

    Data
    • Datas Tag
    • Ungleiche Brüder
    • Wem gehört Data
    • Sherlock Data Holmes
    • Radioaktiv

    Troi
    • Katastrophe auf der Enterprise
    • Das Kind
    • Der Fall "Utopia Planitia"
    • Das künstliche Paradis


    Worf
    • Der Moment der Erkenntnis
    • Die Operation
    • Die oberste Direktive

    Wesley
    • Am Ende der Reise
    • Prüfung
    • Gefährliche Spielsucht

    Gordie
    • Der unbekannte Schatten
    • In den Subraum entführt
    • So nah und doch so fern

    Crusher
    • Ronin
    • Kontakte

    Pulaski
    • Die jungen Greise
    • Sherlock Data Holmes



    Ich habe die meisten Folgen übernommen, aber noch einige hinzugefügt. Die Liste war soweit meiner sehr ähnlich.

    Kommentar


    • #3
      Ich versuche micht mal (und beschränke mich auf die Leute die längerfristig dabei waren)

      Picard:
      "Darmok"/"Darmok" - Picard in der Rolle in der er sich am wohlsten fühlt, als Diplomat. Nur seine Bemühungen der Verständigung drohen an unüberwindlich scheinenden Sprachproblemen zu scheitern.

      knapp geschlagen...
      "Geheime Mission auf Celtris III"/"Chain of Command Part II" - Picard wird gefoltert und fast gebrochen. Ein eindringliches Kammerspiel, welches einen noch lange nach dem Ansehen der Episode nicht loslassen will.
      "Der Gott der Mintakaner"/"Who watches the Watchers?" - Picard als Gott, was gibt es nicht zu mögen?


      Data:(hier fällt es mir echt am schwersten)

      "Radioaktiv"/"Thine Own Self" - eine schöne Data Episode, die den Konlfikt zwischen Wissenschaft und Aberglauben thematisiert und an der sich Star Trek Insurrection mal ein Beispiel nehmen sollte, wie man ein schöne Beziehung zwischen Data und einem Kind darstellen kann.

      knapp geschlagen....
      "Datas Tag"/"Data's Day" - eine komplette Episode aus Datas Sicht erzählt und eine der wenigen TNG Episoden, in denen die Sternenflotte am Ende als Verlierer dasteht.
      "Beweise"/"Clues" - im Auftrag einer außerirdischen Rasse muss Data dafür sorgen, dass die Enterprise deren Planeten nicht wieder entdeckt. Die Crew und der Zuschauer wundern sich derweil, warum Data sich so merkwürdig verhält.


      Riker:

      "Das Pegasus Projekt"/"The Pegasus" - auch wenn Enterprise alles versucht hat, die Folge kaputt zu machen, sie bleibt die mit Abstand beste Riker Folge.

      ebenfalls nett...
      "Gedächtnisverlust"/"Future Imperfect" - Ein Außerirdischer wünscht sich Riker als Papa und gibt diesem die Illusion nach einem Gedächtnisverlust in der Zukunft zu sein. Riker merkt aber natürlich, dass da etwas nicht stimmt.


      Troi:

      "Die Damen Troi"/"Ménage à Troi" - keine Ahnung, ob die Folge als Charakterepisode durchgeht, aber sie ist eine der wenigen Troi zentrierten Episoden, bei der man nicht vor Langeweile einschläft.


      Worf:

      "Tödliche Nachfolge"/"Reunion" - Irgendwer tötet K'mpec, Duras tötet K'Ehleyr, Worf tötet Duras. So muss ein richtige Klingonenepisode ablaufen. Herauskommt einer der besten TNG Folgen aller Zeiten.

      knapp geschlagen...
      "Eine Handvoll Datas"/"A Fistful of Datas" - das Holodeck ist mal wieder kaputt. Worf muss sich als Sheriff im wilden Westen beweisen und bekommt es neben seinem nervigen Sohn mit einer Vielzahl an Datas zu tun.
      "Die Sünden des Vaters"/"Sins of the Father" - Klingonen und ihr Geschwafel von Ehre, während im Hintergrund üble Machenschaften um Macht und Politik ablaufen. Ich bin ein Fan.


      LaForge:
      "Besuch von der alten Enterprise"/"Relics" - Geordi darf sich mit dem berühmtesten Ingenieur des Universums reiben. Ein Buddy Movie im TNG Format. Nachdem man sich ausführlich gestritten hat, findet man gemeinsam eine Lösung, um aus der Dyson-Sphäre zu entkommen

      knapp geschlagen...
      "Die Energiefalle"/"Booby Trap" - Geordi muss einen Weg finden, die Enterprise aus einer uralten Falle zu befreien und verliebt sich nebenbei in den Holodeck Avatar von Leah Brahms.


      Berverly Crusher:
      "Verdächtigungen"/"Suspicions" - Crusher leitet ein Team von Wissenschschaftlern, die ein metaphasisches Schild entwickeln wollen, muss aber schließlich einen Mordfall lösen, der keiner ist. Für TNG ungewöhnlich, dass die Ereignisse in weiten Teilen durch Rückblenden erzählt werden.


      Wesley Crusher:
      "Gefährliche Spielsucht"/"The Game" - Die Invasion der Körperfresser mit Wesley im Mittelpunkt. Außerdem mischt die junge Ashley Judd als Robin Lefler mit. Nett.
      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

      Kommentar


      • #4
        Ich finde, dieser Thread verdient weitere Beiträge:

        Picard
        Das zweite Leben (The Inner Light): schöne Folge über das Vermächtnis einer untergegangenen Kultur

        Data
        Wem gehört Data? (The Measure of a Man): wichtige Folge zum Thema Menschen (?) - Rechte

        Datas Tag (Data's Day): zeigt, wie humorvoll das Alltagsleben von Menschen sein kann

        Riker
        Phantasie oder Wirklichkeit (Frame of Mind): spannende Folge, bei der nicht nur Riker, sondern auch der Zuschauer wahnsinnig wird

        Geordi
        Verräterische Signale (The Mind´s Eye): Als Agent wider Willen gewinnt der blasse Geordie an Farbe

        Worf
        Die Sünden des Vaters (Sins of the Father): starke Klingonenhandlung, starke klingonische Rituale

        Parallelen (Parallels): faszinierende Weltenwanderung

        Beverly Crusher
        Das Experiment (Remember me): Hier kann man erleben, wie es ist, wenn sich die vertraute Welt auflöst

        Wesley Crusher
        Ein missglücktes Manöver (The first Duty): Hier zeigt das Wunderkind, dass es schwierig ist, mit der Wahrheit rauszurücken

        Deanna Troi
        Das Gesicht des Feindes (Face of the Enemy): Deanna macht sich als Romulanerin (?) besser als wenn sie irgendetwas spürt

        Lwaxana Troi
        Die Auflösung (Half a Life): Lwaxana in einer ernsten Rolle: Wie geht man mit den Alten um?

        Q
        Zeitsprung mit Q (Q Who?): spannende Einführung der Borg

        Willkommen im Leben nach dem Tod: beste Q-Folge, bei der er Picard vor eine schwere Wahl stellt

        Kommentar

        Lädt...
        X