Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat die meisten folgen bei star trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat die meisten folgen bei star trek

    weiß jemand welcher darsteller die meisten folgen bei Star trek hatte.

    ich glaub es war worf er war ja in TNG und DS9 bin mir aber nich sicher

  • #2
    Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
    ich glaub es war worf er war ja in TNG und DS9 bin mir aber nich sicher
    Michael Dorn (Worf) hat in sieben Staffeln TNG und in vier Staffeln DS9 mitgespielt und war wohl in fast jeder Folge zu sehen. Ich wüsste nicht, wer sonst noch da herankommen sollte. Platz zwei geht dann vielleicht an Colm Meaney (O'Brien), der auch schon in TNG dabei war, und Platz drei vielleicht an Marina Sirtis (Troi) und Frakes (Riker) mit ihren ganzen Cameos.

    Kommentar


    • #3
      Deutscher StarTrek-Index - Schauspielerdatenbank

      Die Liste sieht nicht ganz aktuell aus (die vierte Enterprise-Staffel ist glaube ich nicht eingerechnet), aber die erste Seite der Aufzählung dürfte dennoch noch weitgehend stimmen.

      280 Dorn Michael
      215 Meaney Colm
      185 Frakes Jonathan
      185 Spiner Brent
      184 Stewart Patrick
      177 Burton LeVar
      176 Brooks Avery
      176 Russ Tim
      176 Sirtis Marina
      175 Auberjonois René
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        ich hab bei wikipedia gelesen ebn, dorn michael war 354 folgen dabei

        Kommentar


        • #5
          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
          Deutscher StarTrek-Index - Schauspielerdatenbank

          Die Liste sieht nicht ganz aktuell aus (die vierte Enterprise-Staffel ist glaube ich nicht eingerechnet), aber die erste Seite der Aufzählung dürfte dennoch noch weitgehend stimmen.

          Ganz ordentlich! Dachte zuerst nicht, dass die Filme auch eingerechnet sind, aber es ist schon erstaunlich wie viele Schauspieler hier 3 stellige Episodenzahlen haben!
          "I wish, i was James Kirk"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sivic Beitrag anzeigen
            Sind da die Filme eingerechnet, weil Stewart hatte außerhalb von TNG nur im DS9 Piloten einen Gastauftritt!
            Ich denke auch, dass die Filme eingerechnet sind.

            An Brent Spiner hatte ich gar nicht gedacht, der Dreiteiler um die Augments in ENT .
            Ansonsten lag ich mit Colm Meaney für Platz 2 und Frakes für 3 ja richtig.

            LeVar Burton hatte einen Gastauftritt in VOY, Tim Russ einen im DS9-Spiegeluniversum.
            Frakes einen in DS9 (als Thomas Riker) und VOY (von Q beigeholt), und in ENT, Marina Sirtis zwei Auftritte in VOY (zusammen mit Dwight Schultz als Barclay) und einen in ENT.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
              Tim Russ einen im DS9-Spiegeluniversum.
              Tim Russ hat in DS9 zwei Gastauftritte. Einmal als Tuvok im Spiegeluniversum und einmal als ein Klingone in der 2. Staffel. In TNG war er einer der Terroristen in "Starship Mine" und er spielte einen Brückenoffizier an Bord der Enterprise-B in "Generations"

              Michael Dorn hat 102 Episoden DS9 gemacht und 178/175 (je nachdem ob man einige Doppelfolgen als eine Episode oder als zwei ansieht) Episoden TNG. Dazu dann noch die 5 Kinofilme in denen Michael Dorn mitgespielt hat. Das macht 283/280.

              Colm Meany hat auch mehr als 215 Episoden gemacht. Er spielte in DS9 in 173/174 Episoden mit und hat 52/54 Episoden TNG auf seinem Konto. Macht 225/228 Episoden.

              Ganz ordentlich! Dachte zuerst nicht, dass die Filme auch eingerechnet sind, aber es ist schon erstaunlich wie viele Schauspieler hier 3 stellige Episodenzahlen haben!
              Naja, fast alle Hauptdarsteller aus TNG, VOY und DS9 haben zwangsläufig in mehr als 100 Episoden mitgespielt, da jede dieser Serien mind 170 Episoden besitzt. Außnahmen sind Will Wheaton mit 85 Episoden TNG + Nemesis, Denise Crosby mit 31 Episoden TNG, Nicole DeBoer mit 26 Episoden DS9 und Jennifer Lien mit 71 Episoden VOY.
              "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
              Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
                ich hab bei wikipedia gelesen ebn, dorn michael war 354 folgen dabei
                Das ist allerdings definitiv falsch.

                btw: Bei der von KdE verlinkten Liste muss man beachten, das Doppelrollen auch als Auftritt gezählt werden. Ich wunderte mich schon, woher Patrick Stewart die ganzen "Bonus"-Auftritte her hat. So wird ein Auftritt als Locutus und einer als Picard separat gezählt.
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  was meinst du mit ,,doppelrollen'' ?
                  versteh grad nich was du meinst

                  naja aber trotzdem müsste er ja führen auf platz 1 ^^

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                    btw: Bei der von KdE verlinkten Liste muss man beachten, das Doppelrollen auch als Auftritt gezählt werden. Ich wunderte mich schon, woher Patrick Stewart die ganzen "Bonus"-Auftritte her hat. So wird ein Auftritt als Locutus und einer als Picard separat gezählt.
                    Nun, da sind (halt Doppelfolgen zweimal verrechnet, was die Liste, so wie ich das sehe, wohl auch tut) 178 Folgen TNG (er war wohl bei allen dabei, kann mich zumindest an keine ohne Picard ) + 4 Filme + 2 Auftritte in der ersten DS9-Doppelfolge, nämlich dem Piloten itself.erinnern

                    178+4+2 gibt dann eigentlich 184 und so steht es auch in der Liste.
                    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                    Für alle, die Mathe mögen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
                      was meinst du mit ,,doppelrollen'' ?
                      versteh grad nich was du meinst

                      naja aber trotzdem müsste er ja führen auf platz 1 ^^
                      Wenn ein Schauspieler in einer Folge als zwei verschiedene Personen vorkommt.

                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      So wird ein Auftritt als Locutus und einer als Picard separat gezählt.
                      Oder auch die Folgen in denen Datas Schauspieler als Data, Lore und auch einmal als Soong vorgekommen ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                        btw: Bei der von KdE verlinkten Liste muss man beachten, das Doppelrollen auch als Auftritt gezählt werden. Ich wunderte mich schon, woher Patrick Stewart die ganzen "Bonus"-Auftritte her hat. So wird ein Auftritt als Locutus und einer als Picard separat gezählt.
                        Nach diesem Muster müsste aber Robert Picardo auch ein paar Auftritte mehr zusammen bekommen und oben in der Liste auftauchen . Wie viele Folgen hat VOY - 172 ? Und dann war er noch in First Contact und einer DS9-Folge zu sehen, und mindestens zwei Mal als Dr. Zimmerman in VOY zusammen mit dem Holodoc. Und wenn Picard und Locutus jeweils zählen, dann aber neben dem Holodoc auch das Notfallkommando-Hologramm.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                          Nach diesem Muster müsste aber Robert Picardo auch ein paar Auftritte mehr zusammen bekommen und oben in der Liste auftauchen . Wie viele Folgen hat VOY - 172 ? Und dann war er noch in First Contact und einer DS9-Folge zu sehen, und mindestens zwei Mal als Dr. Zimmerman in VOY zusammen mit dem Holodoc. Und wenn Picard und Locutus jeweils zählen, dann aber neben dem Holodoc auch das Notfallkommando-Hologramm.
                          Ich bezweifele, dass das NKH ebenfalls mitgezählt wird, weil es immernoch der Doktor ist. Wenn ein Schauspieler eine andere Person spielt bzw. wie bei Locutus einen völlig anderen Charakter spielt, dann wird er zweimal gezählt. Der Holodoc hat nur einen neuen Rang und eine neue Position, aber man kann ihn immernoch "Doktor" nennen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X