Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn ihr auf der Enterprise D dienen würdet, mit wem würdet ihr evtl Krach kriegen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wenn ihr auf der Enterprise D dienen würdet, mit wem würdet ihr evtl Krach kriegen?

    Hi Leute!

    Wenn ihr auf der Enterprise D dienen würdet, mit wem würdet ihr evtl Krach kriegen?

    Wen könnt ihr absolut nicht leiden?

    Gibt ja echt verschiedene Charaktere. Würde mich mal interessieren.

    Ich würde mich wohl ärgern, wenn Riker meine Frau anmachen würde...

    Ich mag Riker, aber dass ginge zu weit!

    Und ich lasse mich auch nicht gerne analysieren, also sollte mich Deanna Troi nich so oft "nerven", auch wenn ich sie als Person schätze.
    Der nächste bitte!

  • #2
    Käme natürlich darauf an, welchen Rang ich hätte, usw.

    Von Troi analysieren lassen wollte ich mich auch nicht.

    Am besten würde ich mich vermutlich mit Data verstehen .

    Im Maschinenraum würde ich so wie Lt. Barclay sicher auch Ärger mit Geordi bekommen.

    Auf der Krankenstation und mit Doktor Crusher würde ich vermutlich zurecht kommen und ab und zu zum Spaß das Notfall-Hologramm aktivieren .

    Mit Worf und Riker auf der Brücke gäbe es vielleicht auch Ärger.
    Schwer zu sagen. Mit Picard müsste ich zurecht kommen.

    Kommentar


    • #3
      Ich denke mal die meisten würden mit Worf anecken. Ich bestimmt auch.
      Sonst kommt es darauf an unter wen man Dient? schwer zu sagen ob man gleich so mit allen klar kommt?!
      Aber ich bin da für alles offen...
      Scotty: Computer! Computer?... Tastatur?... Wie rückständig! (aus Star Trek 4)

      Fan-Fiction-Projekt "The Romulan War" - Die Trilogie

      Kommentar


      • #4
        Wenn ich auf der Enterprise D dienen würde, hätte ich vermutlich einen Rang, mit dem ich den Führungsoffizieren nie begegnen würde. Mit Picard und Riker würde es aber wahrscheinlich eher Krach geben, weil ich teilweise Probleme habe, Befehle zu befolgen, mit denen ich nicht einverstanden bin, oder die ich nicht verstehe. Und die beiden kennen da kein Verständnis.
        Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


        Kommentar


        • #5
          Ich denke auch, dass ich am ehesten mit Worf in Konflikt geräte... Dieses finstere, engstirnige und machohafte Getue um die Ehre.... oder mit Tasha Yar , wenn sie noch da wäre oder Ro, ja mit der bestimmt! Beide (eigentlich alle 3) sind recht zickig!
          Und beide Damen mochte ich nicht wirklich. Ansonsten fällt mir keiner ein, mit dem ich auf der D Krach bekommen könnte.
          Ich glaube, mit Data, dieser guten Seele, kann man gar keinen Krach bekommen. Und mit Picard möchte ich nicht im Leben aneinander rasseln, weil ich doch viel zu viel Respekt vor ihm hätte und ich mich fürchterlich schämen würde und enttäuscht darüber sein würde.... Riker ist doch sehr umgänglich, der "Kumpeltyp" und eher "volksnah". Troi könnte mich so viel analysieren wie sie will, es bliebe ja ohnehin bei ihr.... Ja, dann bleibt es wohl bei den oben benannten Personen.

          Kommentar


          • #6
            Schwer, schwer, aber ich denke, ich würde mich gut mit Crusher, Picard, LaForge, Guinan und Data verstehen. Mit Worf und Riker könnte ich Probleme bekommen, und bei Troi ist es unsicher, aber die hat ja sowieso nichts zu sagen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von GUSSduff Beitrag anzeigen
              ... und bei Troi ist es unsicher, aber die hat ja sowieso nichts zu sagen.
              Warum hat die sowieso nichts zu sagen? Immerhin hat sie einen Bereich unter ihrer Leitung, ist ein Führungsoffizier und hat immerhin den Rang eines Lt. Comdrs. !

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                Warum hat die sowieso nichts zu sagen? Immerhin hat sie einen Bereich unter ihrer Leitung, ist ein Führungsoffizier und hat immerhin den Rang eines Lt. Comdrs. !
                Sie dürfte Dr. Crusher unterstellt sein. Denn soweit ich weiss, ist Dr. Crusher die Leitende Ärztin an Bord der Enterprise.

                Mit wem würde ich anecken? Hmm, kein Plan, kommt drauf an, ob ich eine leitende Funktion hätte oder nicht. Ich würde eventuell nicht unbedingt mit Übergeordneten anecken, eher mit Untergebenen. Wie die eine Dame, die Picard mit dem Kakao vollkleckert, ich mein, es war "die alte Enterpise". Deren Gebabbel und gefuchtel hätte ich mir nicht lange angeguckt. Die hätte ich die Warpgondeln fegen lassen erstmal.
                Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                Kommentar


                • #9
                  hah, sitmmt die war ziemlich nervös und aufgedreht. ja, die hat picard wohl nicht so schnell vergessen...
                  Der nächste bitte!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Julian Bashir Beitrag anzeigen
                    hah, sitmmt die war ziemlich nervös und aufgedreht. ja, die hat picard wohl nicht so schnell vergessen...

                    Da sieht man, dass Geordie zu lasch ist. Nach der Kakaoaktion hätte ich die vor dem Captain noch in Schutz genommen, danach aber dermasen rund gemacht und dann zu obiger Arbeit versetzt.
                    Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
                      Sie dürfte Dr. Crusher unterstellt sein. Denn soweit ich weiss, ist Dr. Crusher die Leitende Ärztin an Bord der Enterprise.

                      ...
                      Nein, ist sie nicht. Zumindest gibt es keine Aussage darüber. Der Counselor hat einen eigenen Bereich und arbeitet unabhängig von der Krankenstation. Crusher leitet die Krankenstation als einen eigenen Bereich, eine eigene Abteilung und Troi hat ihren eigenen Bereich: Physische Gesundheit= Crusher/ psychische Gesundheit= Troi. Sie hat ja auch zuerst ein Psychologiestudium auf Betazed absolviert, bevor sie an die SFA ging. Meiner Meinung gehört sie nicht einmal zum Medizinischen Corps. Dass sie die blaue Uniform der medizinischen Abteilung trägt, ist ja klar, da sie der ja angegliedert ist.

                      Zumindest wird Troi als Führungsoffizier gelistet! Außerdem hat sie später auch die Prüfung zum Brückenoffizier gemacht. Sie hat also durchaus etwas zu sagen! Und wenn ihr etwas absolut quer liegt, kann sie durchaus auch einmal zickig und forsch reagieren: Das Gesicht des Feindes...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                        Nein, ist sie nicht. Zumindest gibt es keine Aussage darüber. Der Counselor hat einen eigenen Bereich und arbeitet unabhängig von der Krankenstation. Crusher leitet die Krankenstation als einen eigenen Bereich, eine eigene Abteilung und Troi hat ihren eigenen Bereich: Physische Gesundheit= Crusher/ psychische Gesundheit= Troi. Sie hat ja auch zuerst ein Psychologiestudium auf Betazed absolviert, bevor sie an die SFA ging. Meiner Meinung gehört sie nicht einmal zum Medizinischen Corps. Dass sie die blaue Uniform der medizinischen Abteilung trägt, ist ja klar, da sie der ja angegliedert ist.

                        Zumindest wird Troi als Führungsoffizier gelistet! Außerdem hat sie später auch die Prüfung zum Brückenoffizier gemacht. Sie hat also durchaus etwas zu sagen! Und wenn ihr etwas absolut quer liegt, kann sie durchaus auch einmal zickig und forsch reagieren: Das Gesicht des Feindes...
                        Nix Genaues weiss man nicht über die Aufteilung der Zuständigkeiten. Troi mag eine eigene Abteilung haben (Therapeutin) und kann wohl auch über Diensttauglichkeit und -untauglichkeit entscheiden.
                        Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                          Warum hat die sowieso nichts zu sagen? Immerhin hat sie einen Bereich unter ihrer Leitung, ist ein Führungsoffizier und hat immerhin den Rang eines Lt. Comdrs. !
                          Weil die() doch eigentlich nur ein Berater ist, und in den wichtigen Situationen wird doch sowieso nicht auf sie gerhört.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                            Auf der Krankenstation und mit Doktor Crusher würde ich vermutlich zurecht kommen und ab und zu zum Spaß das Notfall-Hologramm aktivieren .
                            Es gab Holoemitter auf der Krankenstation der Enterprise D?
                            Hm, mit wem würde ich Ärger bekommen? Vermutlich nur mit Mister Mott, denn an meine Haare lasse ich nur Wasser, Schampoo und einen Rasenmäher von Braun
                            www.eiskaltmacher.de

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von efferman Beitrag anzeigen
                              Es gab Holoemitter auf der Krankenstation der Enterprise D?
                              Das ist eine Vermutung von mir, aber canon ist es wohl tatsächlich nur für die Enterprise-E wie in "First Contact" zu sehen . Aber eigentlich macht es Sinn, dass die Enterprise-D auch so etwas hatte, vielleicht nur nicht in der selben Version wie die Voyager und Enterprise-E. So oder so: Mit dem Holodoc würde es schon schwierig werden .

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X