Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie findet ihr Reginald Barclay??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie findet ihr Reginald Barclay??

    Hi,

    da ich über die suche so ein Thema nicht gefunden habe starte ich es mal.

    Wie findet Ihr Barcley?

    Ich finde das er ein nerviger - aber sehr interesanter charakter ist. Noch besser als in TNG gefällt er mir in Voyager
    Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
    DS9 - "Elim Garak"

  • #2
    Mir gefällt Reginald Barcley sehr gut, ich finde ihn auch überhaupt nicht nervig.
    Endlich mal ein Charakter, der von den anderen abhebt, durch seine Probleme und Schüchternheit und später dann Holosucht. Andere Charaktere kommen einem im Vergleich manchmal zu "perfekt" vor.

    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      das ist wohl eine der eigenschaften die ich an ihm mag. Er ist nicht perfekt wie die anderen "TNGler" (was nicht heißt das ich die nicht mag!)
      Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
      DS9 - "Elim Garak"

      Kommentar


      • #4
        Ich finde ihn sehr mutig (siehe Voyager) und auch lustig... passt sehr gut in StarTrek!
        MfG, Karlson

        Lieblingsschiff: Enterprise E
        Lieblingsserie: Voyager
        Lieblingscaptain: Kirk, dicht gefolgt von Picard

        Kommentar


        • #5
          Ich finde Barcly auch interessant. Vor allem die Folgen mit ihm (sei es in TNG oder auch VOY) gehören meist zu den lustigesten / interessantesten der ganzen Serie. Ob er mir in TNG oder VOY besser gefällt, kann ich eigentlich nicht sagen. Für mich ist Barcly immer nur Barcly. Egal in welcher Serie.

          Kommentar


          • #6
            Reg Barcley ist einer meiner absoluten Lieblingscharaktere. Episoden mit ihm schaue ich mir immer besonders gerne an. Er lockert ganz einfach die Atmosphäre beim Zuschauer auf, auch wenn er die Atmosphäre bei seinen Kollegen ganz schön durcheinander bringt - oder gerade deshalb . Auf jeden Fall ist er einer der sympatischten und menschlichsten Figuren im ST Universum.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              picard zu barcley :"ja,was ist mr.brokoli? ähm ich meine barcley !"

              zum schießen die stelle. barcley ist super er ist lustig,ängstlich er hat einfach kultstatzs deswegen kam er wohl in VOY vor
              Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
              Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

              Kommentar


              • #8
                brokoli...
                ich hasse wesley wegen dieser beleidigung
                Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                DS9 - "Elim Garak"

                Kommentar


                • #9
                  *gg* Aber ich fand die stelle mit Picard richtig Lustig, obwohl sie eigentlich ernst, da Barcley da noch keine Freunde hatte....
                  Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                  Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Stelle war wirklich nicht allzu übel. Barcley gefällt mir vor allem in Voyager. Ich finde, er ist ein ziemlich sympathischer Mensch mit Ecken und Kanten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Barkley Rulez!
                      Er ist einfach nicht der perfekte gradlinige Offizier. Das macht ihn auf seine Art sehr sympathisch
                      Tante²+²

                      Kommentar


                      • #12
                        Als einen meiner Lieblingscharactere würde ich Barcley zwar nicht bezeichnen, aber ich fand die Folgen mit ihm meist ganz ok, weil er eben nicht so "steril" wirkte wie viele der TNG-Hauptcharaktere. ...in Voyager fand ich ihn allerdings ab und an viel zu "normal" da er die meisten seiner Ängste dank Therapie bis dahin in den Griff bekommen hatte.
                        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                        Kommentar


                        • #13
                          zwar nicht ganz so verrückt wie murdock, aber ähnlich.
                          scheint an an ihm dranzuhängen, solche leute zu spielen.
                          "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                          Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                          (Herodot)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde Barcley mit seiner Hyper-Nervösität nicht nervig, sondern ziemlich interessant und witzig Er hat sicherlich durch seinen nicht perfekten Charakter Leben in die TNG Crew gebracht, bei Voyager find ich ihn auch gut.

                            Kommentar


                            • #15
                              Barcley ist in der Tat an manchen Stellen recht witzig, doch ich empfinge es ab und zu auch als störend, wenn man immer so lange warten muss, bis er auf den Punkt kommt.
                              "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X