Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek X...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek X...

    Glaubt ihr, dass nachdem die neue Serie Enterprise ihr Kontingent von etwa 7 Staffeln erfüllt hat, sie ebenfalls auf die Kinoleinwand gelangen wird, so wie ihre Vorgängerinnen?
    Und wenn ja, bei welchem Film würdet ihr sie dann erwarten?
    Heute ist ein guter Tag zum sterben!

  • #2
    Also...

    Star Trek X ist ja schon in Planung und handelt von der TNG Crew. Dazu kannst du auch jede Menge Threads hier finden.


    Ob die Enterprise-Crew den Weg in die Kinos finden wired, finde ich, steht noch in den Sternen. Die erste Staffel ist ja gerade erst in den USA angelaufen und es gäbe vorher ja noch die eine oder andere Serie, die quasi ein Vorrecht auf einen Kinofilm hätte (DS9 & VOY).

    Wenn dann würde ich einen solchen Film nicht vor ST XV erwarten.


    Naja... harren wir der Dinge, die da kommen.


    Gruß Muli
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Ich würde sagen, wenn es überhaupt einen DSN-Film geben wird - und ich hoffe das!!! - werden es nicht allzu viele werden, vielleicht einer oder zwei. Dasselbe gilt für Voyager, allerdings denke ich, daß es, wenn es einen DSN-Film gibt, auch einen Voy-Film geben wird, wahrscheinlcih auch einen wenn es keinen DSN-Film geben sollte, obwohl die Situation, die nach Endgame entstanden ist, das ja auch ziemlich schwierig macht.

      Ich hoffe jedoch immer noch auf mindestens einen DSN-Film.


      Ich würde schätzen, daß auch XIV oder XIII schon ein Enterprise-film werden könnten - wenn die Serie erfolgreich ist, was sie bisher ja zu sein scheint.
      "Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung."

      Kommentar


      • #4
        Ich denke für Voyager gibt es nicht genug Stoff um einen Film zu drehen. Nach Endgame ist doch alles vorbei, die Crew ist wieder zuhause und Schluss. In der Serie hat sich doch alles um die Heimkehr gedreht, deswegen denke ich nicht das man einfach einen Film drehen kann in dem die Voyager den Alpha-Quadranten durchfliegt.

        Captain Sovok

        Kommentar


        • #5
          Also wenn einer der 4 Serien es ins Kino schafft dann würde ich sagen das es Voy ist,da diese Serie einen offenen Spielrraum hat und nicht unbedingt auf die Vergangenheit zurückgreifen muss. Zu ETP kann ich nur sagen:"Abwarten und Tee trinken"

          Kommentar


          • #6
            Glaubt ihr, dass nachdem die neue Serie Enterprise ihr Kontingent von etwa 7 Staffeln erfüllt hat, sie ebenfalls auf die Kinoleinwand gelangen wird, so wie ihre Vorgängerinnen?
            Und wenn ja, bei welchem Film würdet ihr sie dann erwarten?
            Ich denke, es ist noch zu früh, um darüber eine Vermutung anstellen zu können. Warten wir erst mal ab, wie sich die Serie entwickelt und sie letztendlich aufgenommen wird (auch hier in Deutschland) und dann sollten wir uns nochmal diesem Thema widmen.
            Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

            Kommentar


            • #7
              Warum kombiniert man nicht einfach mal alle 3 Serien miteinander! Ein Abenteuer, das auf DS9 spielt. Mit Worf, der TNG-Crew, der DS9-Crew und Ex-Voyager Mitgliedern. Das wäre mal ein Spaß. Nicht jeder Character würde zwar ausreichend bedacht werden können, aber ein gemeinsames Miteinander wäre schon genial.

              Nur die Storie sollte besser überdacht sein als "Treffen der Generationen".

              Aber WIlliam Shatner hat ja schonmal die TNG-Crew und DS9 mit den Überlebenden der TOS (Spock, Scotty, Pille, Kirk) zusammengebracht. WEnn auch nur in seinen Büchern. Aber die Stories sind echt cool!
              Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

              "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

              Kommentar


              • #8
                Nee..,also von einem MischMasch würde ich abraten,da wie du gesagt hast nicht alle Charaktäre berücksichtigt würden.Wenn schon ein Film dann aber bitte mit festen Charaktären die ausreichend beschrieben werden.DIe beste Story in einem Buch die man verfilmen könnte ist meiner Meinung nach "Das Gespenst".Da kommen aucvh aus VOY und DS9 Elemente mit rein.

                Kommentar


                • #9
                  Aber WIlliam Shatner hat ja schonmal die TNG-Crew und DS9 mit den Überlebenden der TOS (Spock, Scotty, Pille, Kirk) zusammengebracht. WEnn auch nur in seinen Büchern. Aber die Stories sind echt cool!
                  Naja... darüber kann man streiten. Ich mag zwar Kirk und auch William Shatner persönlich sehr gerne, aber (wie schon in anderen Threads besprochen)man merkt seinen Büchern einfach an, dass er und dadurch auch Kirk einfach nicht loslassen können. Kirk ist für mich einfach zu sehr im Mittelpunkt in den Büchern. Der arme Held, der immer wieder vom Schicksal gebeutelt wurde und trotzdem die Galaxie rettet. Und dass obwohl seine Zeit doch eigentlich vorbei sein sollte. Ich frage mich wirklich, warum Shatner Kirk nicht endlich in Würde abtreten lässt, falls dass überhaupt noch möglich ist!!!
                  Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

                  Kommentar


                  • #10
                    aus jeder serie könnte sich paramount dann aber höchstens drei leute leisten, weil es sonst 1. das budget sprengen würde und 2. einfach zu viele schauspieler wären, die letzten endes nur dumm rumstehen würden. man hat ja in st-9 schon gesehen, dass es schwer ist, alle leute richtig einzubinden (siehe geordi und dr. crusher).

                    außerdem kann nicht jede serie auch noch in filmen auftreten, weil wir ja jetzt schon in verzug kommen. mal in die tüte gesprochen würde ENT dann etwa 2015 ins kino kommen, wenn die 8. st-serie starten würde (hypothetisch!).

                    außerdem bieten VOY und ENT nicht das potenzial für einen film. in st-11 sollte DS9 drankommen, eventuell mit ein, zwei charakteren aus VOY. vielleicht kann man damit noch einen zweiten film drehen, und dann haben wir schon 2008 oder so, spätestens dann könnte man in einer neuen serie (etwa ab 2005 ?) auch mit einer neuen crew filme drehen. dann hätten sozusagen die filme die serien "eingeholt". evtl. spielt dann ja eine serie in der weiteren zukunft, das gibt bestimt mehr potenzial als ENT.
                    die neue serie ENT ist zwar klasse, aber sie wird wohl wahrscheinlich keine sieben staffeln machen, dafür ist IMO nicht genug stoff vorhanden. deshalb auch kein kinofilm.

                    Kommentar


                    • #11
                      außerdem bieten VOY und ENT nicht das potenzial für einen film
                      Ich versteh, wie du das meinst (so von wegen zurück im alphaquadranten), aber dennoch glaube ich solltest du das nicht so pauschal sagen. Ich könnte mir einen Film vorstellen, in dem ihr weiteres Schicksal aufgegriffen wird. Natürlich nicht als nächstes. Vielleicht in 2 oder 3 Teilen. Is vielleicht nicht realistisch, aber interessieren würd`s mich ja doch mal, wie es mit den Voyagerleudds weiddergeht, denn das kam ja am ende von Endgame doch ein wenig kurz!
                      Zu ENT: Ich denke, das kann man heute noch nicht sagen. Man könnte doch zum Beispiel historische Konflikte oder Erstkontakte mit später bekannten Rassen verfilmen. Natürlich braucht man dafür erst das Vorwissen durch die Serie (Die Serie könnt beispielsweise in etwas gipfeln, dass dann im Film verarbeitet wird). Lasst uns einfach abwarten, wie sich die Serie entwickelt, dann sehn wir weiter...
                      Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zugehörigkeit des Themas

                        Welches Thema gehört nun zu was? Ich dachte, die Filme würden im Forum ST-Allgemein behandelt werden.
                        Auf jeden Fall gibt es dort wirklich bereits jede Menge Stoff zum Besprechen. Ich habe mir jetzt den Thread bis hierher noch nicht durchgelesen.

                        Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

                        Kommentar


                        • #13
                          dann lies ihn durch
                          wie soll man denn in dem riesen forum die übersicht behalten wo über was schon wie oft diskutiert wurde
                          Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
                          Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich wäre für so eine Art ST Episode 1 also das man die Enterprise Crew der NX-01 auf die Crew der NCC-1701 treffen lässt !!! Man kann die Schauspieler ja so einbinden wie bei "Immer die Last mit dem Tribbles" !!!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von CommanderTucker
                              Ich wäre für so eine Art ST Episode 1 also das man die Enterprise Crew der NX-01 auf die Crew der NCC-1701 treffen lässt !!! Man kann die Schauspieler ja so einbinden wie bei "Immer die Last mit dem Tribbles" !!!!!
                              Das ist ja ne ganz lustige Idee, aber bedenke bidde, dass die TNG Crew gerade beim ersten Warpflug dabei war. Die können doch jetzt nicht von einem historischen Event zum Nächsten fliegen. Falls doch, würde ich gerne mitfliegen...
                              Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X