Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geheimnis: Star Trek der Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geheimnis: Star Trek der Film

    Hi,
    mal ne Frage ist eigentlich noch jemandem aufgefallen das in Star Trek der Film immer ein Goldener Astronaut durchs Bild fliegt, weiß jemand vielleicht ob das einfach nur Spaß ist oder hat das einen Hintergrund.
    Freue mich auf eure Antworten.
    Lg,
    euer Blackirk

  • #2
    Ich würde jetzt darauf nicht so stark achten. Sie haben ja auch mit diesem Effekt, dass man alles im Schiff oder Station alles sehen nicht besonders gespart. Haben sie vielleicht nur gemacht, damit es vielleicht mal ein wenig gut aussieht. Konnte man wohl damals bei TOS vom Budget her nicht machen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Blackirk Beitrag anzeigen
      Hi,
      mal ne Frage ist eigentlich noch jemandem aufgefallen das in Star Trek der Film immer ein Goldener Astronaut durchs Bild fliegt, weiß jemand vielleicht ob das einfach nur Spaß ist oder hat das einen Hintergrund.
      Freue mich auf eure Antworten.
      Lg,
      euer Blackirk
      Hast du davon einen Screenshot? Ich weiss gerade nicht was genau du meinst. Der einzige fliegende "Astronaut" der mir im Zusammenhang mit ST-TMP einfällt ist Spock.
      "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
      "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

      Kommentar


      • #4
        Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
        Hast du davon einen Screenshot? Ich weiss gerade nicht was genau du meinst. Der einzige fliegende "Astronaut" der mir im Zusammenhang mit ST-TMP einfällt ist Spock.
        Nen Screenshot hab ich zwar grad nicht, aber es gibt mehrere fliegende Astronauten in dem Film. Zum Einen bei den Außenaufnahmen von Raumstation Epsilon 9 (?) und auch im Raumdock beim Start der Enterprise (der macht da erst einen Salto und winkt dann zum Abschied ).

        Kommentar


        • #5
          Also im 1. Film min. 17:31 und 30:42 Im 2. Film 30:52 und er ist doch eher Rot Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Star Trek 1.PNG
Ansichten: 1
Größe: 196,0 KB
ID: 4269227Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Star Trek 2.PNG
Ansichten: 1
Größe: 182,2 KB
ID: 4269228Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Star Trek 3.PNG
Ansichten: 1
Größe: 489,9 KB
ID: 4269229 In den ersten 2 Bildern rechts und im 3. in der Mitte aber es gibt noch mehr Szenen das sind nicht die einzigen

          Kommentar


          • #6
            Achso, ja, stimmt. Im Raumdock gibt es welche. Ich denke auch, dass das einfach nur gut und lebendig aussehen soll. Im Film hat man generell viel Liebe in solche Dinge gesteckt. Lange Außenaufnahmen, detaillierte Darstellung des Schiffes und der Raumstationen, etc. Das dazugehörige Personal passt hier schön dazu und macht es lebendiger als es einfach nur eine sterile Stahlkonstruktion im All wäre.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar


            • #7
              Aber der ist Ständig dar naja ich Vetrau euch da aber trotzdem danke

              Kommentar


              • #8
                Stimmt, ist mir beim letzten Mal auch aufgefallen. Mich hat es erst amüsiert, weil der Astronaut irgendwie künstlich eingefügt wirkt. Und er taucht ja wirklich mehrmals auf. Damals war es sicher ein Spezialeffekt,. Ob mehr dahinter steckt kann ich nicht sagen. Vielleicht ist es der Astronaut aus 2001: Odyssee im Weltraum :-D Nach seinem Tripp...

                Kommentar


                • #9
                  Ja, genau das hab ich auch gemerkt! Fand ich echt lustig, so kleine Detailgenaue Specials sind doch immer nett.

                  Kommentar


                  • #10
                    Soll wohl einfach nur die Raudockarbeiter darstellen de von hier nach da eilen. Brauchen halt nen Anzug im weltall. Leider haben sie da viel ARbeit reingesteckt aber dafür die Waffen im Film komplett vernachlässigt bis auf eienen Torpedo. in den TOS Filmen waren Phasereinsätze sowieso spärlich gesät leider.

                    Kommentar


                    • #11
                      Denke auch, das es sich hier schlichtweg um Dockpersonal handelt, die irgendwelche Außenmontagen am Schiff tätigen. So unlogisch ist das ja nicht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Trotzdem noch recht phantasievoll...

                        Kommentar


                        • #13
                          der goldene astronaut war villeicht ein testläufer zum film sunshine *fg

                          also ich finde es auch als eine art lebendig machen. in stationen wo schiffe angedockt sind wird es wohl auch außenarbeiten geben. in den serien ja relativ wenig zu sehen - oder gar nicht ?

                          was die waffen betrifft, ja da hat man gespart wo es nur ging

                          ps: Cap. Kirk und Crew samt schiff sind immer so saugut, das alle anderen schiffe der sternenflotte lichtjahreweit weggeschickt werden um ihren glanz nicht zu beschmutzen ( nur für den fall das eine alte erdsonde heimkehrt und stunk macht ;P )
                          also kann man sagen: Man füge einen astronaut hinzu und spare bei anderen schiffen lol

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X