Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Picards deutsche Filmstimme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picards deutsche Filmstimme

    Also ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde die deutsche Stimme von Picard, die er in der zweiten Hälfte der Serie bekam tausend mal besser als die Ursprüngliche und die, die wieder in den Filmen benutzt wurde.
    Die Stimme passte viel besser zu Picard und kommt auch der Originalstimme recht nahe.
    Denn vorallem in den Filmen finde ich, daß der Sprecher nicht überzeugt.
    Was Riker und La Forge betrifft .... naja, darüber schweigen wir lieber, wir können es ja doch nicht mehr ändern.
    Was meint ihr dazu?
    Spinn ich oder stimmt ihr mir zu?
    Für mich wäre es das Größte, wenn Picard im letzten Film wieder seine Stimme wechseln würde
    "ICH VERFLUCHE DICH, EBAY!"
    Homer Simpson

  • #2
    Also ich finde beide Synchronstimmen von Picard ganz okay heißt das beide sehr gut zu ihm passen.
    Riker und Geordi fand ich viel schlimmer!
    Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

    Kommentar


    • #3
      Also mir fällt das mit den Beiden Stimmen eigentlich kaum auf...mir fiel das immer früher auf, als ich die Serie noch jeden Tag geguckt habe, nach 4 Staffeln lang ne neue Stimme, das merkt man dann doch, aber wenn ich jetzt zwei Folgen sehe mit den verschiedenen Stimmen fällt mir das ehrlich gesagt kaum auf...
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von notsch
        Also mir fällt das mit den Beiden Stimmen eigentlich kaum auf...mir fiel das immer früher auf, als ich die Serie noch jeden Tag geguckt habe, nach 4 Staffeln lang ne neue Stimme, das merkt man dann doch, aber wenn ich jetzt zwei Folgen sehe mit den verschiedenen Stimmen fällt mir das ehrlich gesagt kaum auf...
        Mir gehts genauso - ich wusste nichtmal das es 2 verschiedene Stimmen gibt - bis ich es hier gelesen habe

        und ich finde das die eine Stimme wie dei andere Klingt nur das die 2te Stimme etwas tiefer klingt...
        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

        Kommentar


        • #5
          Als ich die neue Stimme damals hörte dachte ich der Synchronsprecher war verkühlt
          Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

          Kommentar


          • #6
            Beide Stimmen passen gut, die erste macht ihn etwas ernster und nachdenklicher, besonder in der ersten Staffel kam er mir wie ein strenger humorloser Schnösel vor. Die zweite erinnert mich an meinen Musiklehrer. "Jo alter, voller Stop!", ein hamburgischer Akzent.

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Hubi
              "Jo alter, voller Stop!"

              LOL

              Als ich die neue Stimme damals hörte dachte ich der Synchronsprecher war verkühlt
              Eher heiser
              ging mir genauso
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                Am Anfang als er die neue Stimme hatte dachte ich was soll das denn!!
                Aber man kann sich ja an alles gewöhnen!

                Naja beide Stimmen passen irgend wie zu ihm!

                Ich würde aber trotzdem die 1. vorziehen!
                ... Sulu schau die Sonne kommt raus ...

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Captain Archer
                  Als ich die neue Stimme damals hörte dachte ich der Synchronsprecher war verkühlt
                  Willkommen im Club

                  Sind beide Stimmen gut, aber ich würde es nicht begrüßen, wenn im kommenden Film seine Stimme wieder wechselt
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde eindeutig die erste Stimme besser (wobei eigentlich beide sehr passend und gut gesprochen wurden), da sie etwas besser die Autorität und Weisheit herüberbrachte. Wenn Picard Satie in "The Drumhead" zitiert kann ich mir keine Steigerung vorstellen!
                    Recht darf nie Unrecht weichen.

                    Kommentar


                    • #11
                      also ich finde die in den filmen und in den ersten staffeln besser auch besser!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Mir persönlich gefällt die zweite Stimme auch etwas besser, klingt Stewarts Stimme weitaus ähnlicher und hört sich auch symphatischer an.
                        Aber die erste ist auch gut, insofern ist es mir letztlich egal, welche dran ist.

                        @Narbo: Stammt die Folge nicht aus der Zeit, in der Picard seine neue Stimme bereits hatte, oder täusche ich mich?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich finde, dass die erste Synyhr. Stimme vor allem bei Reden Picards und bei Diskussionen besser rüberkommt.
                          Die 2. Stimme ist zwar auch nicht schlecht, aber mir fehlt irgendwie der "Enthusiasmus" der ersten.

                          (Ich war heilfroh im Kino wieder die alte Stimme zu hören)
                          Mein Gott, dieser Krieg ist noch nicht einmal vorbei und sie planen bereits den nächsten!

                          Dr. Julien Bashir in Inter arma enim silent legis

                          Kommentar


                          • #14
                            Gerade dieser Enthusiasmus gefällt mir nicht.
                            Vorallem in First Contact .... bua, wenn ich da die deutsche Fassung mit dem Original vergleiche ... die deutsche Stimme hört sich an, als sei Picard ein alter Scherzkeks
                            Aber scheinbar bin ich hier in der Minderheit ... is aber net weiter schlimm, ich kann damit leben
                            "ICH VERFLUCHE DICH, EBAY!"
                            Homer Simpson

                            Kommentar


                            • #15
                              Gebnau Hosenmatz

                              Ich finde auch das die 2te Stimme besser passt, rein gefühlsmassig muss aber zugeben.
                              Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                              Alan Dean Foster: Flinx

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X